Percussiver kurzer Klang

von Harlequ1n, 04.02.08.

  1. Harlequ1n

    Harlequ1n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    11.02.12
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    317
    Erstellt: 04.02.08   #1
    Servus,

    Ich versuche mir zur Zeit einen Sound zu machen, wie er im Refrain von Placebos bitter end zu hören ist (http://de.youtube.com/watch?v=2KkarMNlTzY) und komm da aber nich zurecht zu rande. Anfangs dachte ich, dass ich wohl am besten was von den Epianosettings nehme und rumschraube, aber den starken anschlag mit dem schnellen abklingen bekomm ich so nicht so ganz hin. Es soll halt echt so nach einem Sonar pieps oder so klingen.
    Hat jemand eine Idee, wie man diesen Sound erzeugen kann, der ja bei Rockbands heutzutage gar nicht so unüblich is?

    Ich hab übrigens nen Korg x50

    EDIT: die ganze zeit hab ich überlegt, woher ich den Sound eigentlich kannte, jetz isses mir eingefallen. Depeche Mode verwenden so ein Piep Piano auch regelmäßig
     
  2. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 04.02.08   #2
    Der Sound ist doch eigentlich garnicht kurz, sondern nur der Anschlag selbst.
    An sich klingt es aber ja noch ziemlich lange weiter, eigentlich ist es nicht mal ein "Ausklingen", weils ja fast garnicht leiser wird.
    Ein echtes Klavier klingt ja langsam aus, also die Lautstärke nimmt, ausgehend vom Maximum, langsam ab.
    Bei diesem Sound ist es etwas anders, da kommt kurz nach dem Anschlag ein starker Abfall der Lautstärke, danach bleibt sie aber fast konstant.
    Dazu kommt dann noch ein Effekt (Chorus?).
    Insgesamt würd ich sagen, dass der Trick vor allem in der Hüllkurve liegt, darauf solltest du dich konzentrieren...

    Soweit mein Höreindruck ;)
     
  3. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 04.02.08   #3
    Von Depeche Mode kenn ich sowas nicht, die haben zwar auch mal Pieps, aber eigentlich andere..

    Den Placebo-Piep würde ich so bauen: Klavier-->Tremolo(/Leslie)-->(Leichten Flanger-->)Etwas Zerre-->Hall
     
  4. Harlequ1n

    Harlequ1n Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    11.02.12
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    317
    Erstellt: 04.02.08   #4
    ja, schnell abklingen war falsche wortwahl, aber es wird halt schnell leise...das mit Klavier und Tremolo werde ich mal ausprobieren!
     
Die Seite wird geladen...

mapping