perfecter sound für 100-200€

von snape6666, 13.09.07.

  1. snape6666

    snape6666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.07   #1
    Hi,
    ich wollte mir eigentlich mit meiner Band ein aufnahmegerät anschaffen. Jetzt haben wir aber gemaerkt das wir eigentlich auch alles über unser mischpult abmishen koennten und das in den pc einspielen lassen koennten..
    Jetzt bin ich auf der suche nach nem gescheiten Interface oder ner gescheiten Soundkarte..

    Wichtig wäre mir dabei den besten Sound und die größte Bandbreite zu bekommen..(großes Frequensspektrum)

    Hatte da an sowas gedacht:
    M-AUDIO DELTA OMNI I/O BUNDLE

    link: https://www.thomann.de/de/m_audio_del...i_o_bundle.htm

    bitte melden!!!!


    mfg
     
  2. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 13.09.07   #2
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 14.09.07   #3
    Also mehr als doppelt soviele Eingänge hat die 1010LT ja nicht :)
    Egal, wie hättest du dir denn überhaupt vorgestellt, mit dem Omni I/O Bundle aufzunehmen?
    Du sprichst davon "Mit dem Mischpult abmischen", also dass ihr vorher alles am Mischpult einstellt und dann die fertige Stereomischung aufnehmt. Das geht auch, aber dann reicht euch eine Karte mit zwei Eingängen:
    http://www.musik-service.de/Recordi...diophile-2496-Stereokarte-prx395662393de.aspx
    Aber das ist ja nicht so doll, weil ihr dann nacherh nichts mehr ändern könnt und auf die wohl eher beschränkten Möglichkieten des Mischpults angewiesen seid. Und Ihr wärt ja bereit 200€ auszugeben, da macht die 1010LT dann in der Tat mehr SInn. könnt Ihr denn einzeln aus den Mischpuklt kanäle raus, sodass Ihr das Puklt lediglich zur Vorverstärkung, und nicht zum Mischen/Bearbeite benutzt (das würde man ja per Software machen)?
     
  4. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 14.09.07   #4
    Ups, da war ich wohl ein wenig voreillig ... :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping