Persische Langhalslaute

von Pankuli, 11.09.07.

  1. Pankuli

    Pankuli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    28.04.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.07   #1
  2. yourprivatesky

    yourprivatesky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Zuletzt hier:
    6.03.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.07   #2
    Hey das ist ja super! Ich hätte mir wohl deinen Beitrag zuerst durch lesen sollen, bevor ich hier gefragt habe wie die Setar oder Tar gestimmt wird. Allerdings dachte ich auch erst nicht, dass du mit "Langhalslaute" die Tar meinst. Weisst du vielleicht auch, wo ich heraus finden kann wie man die Setar stimmen muss?
     
  3. Pankuli

    Pankuli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    28.04.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.08   #3
    Hallo da,

    Setar kann man wie Tar stimmen, wenn man die erste Saite wie die erste und zweite Saiten von Tar stimmt, und die zweite wie die dritte und vierte Saiten von Tar stimmt, und dritte wie fünfte und vierte wie die sexte Saite von Tar stimmt.

    Beste Grüße

    Parham
     
  4. huskymartin

    huskymartin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.08
    Zuletzt hier:
    19.04.15
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.08   #4
Die Seite wird geladen...

mapping