Pfatterer Marsch /D'Angorakatz

von kontrapunkt, 10.09.13.

  1. kontrapunkt

    kontrapunkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.13
    Zuletzt hier:
    25.10.18
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.13   #1
    Ich suche eine Veröffentlichung des Liedes "Pfatterer Marsch", welches mit einem zweideutigen Text versehen bei Volksfesten sehr beliebt ist.
    z.B. Sie hat a haarige .... Angorakatz

    Ist dies ein Volkslied mit einem anderen Titel, wer hat den Marsch komponiert, gibt es ihn zu kaufen.

    Danke
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    27.538
    Zustimmungen:
    4.501
    Kekse:
    119.727
    Erstellt: 10.09.13   #2
    Hallo kontrapunkt,

    ich habe den Titel mal in YouTube eingegeben und glaube, als "Original" das Stück "Wer hat den dicksten Mann der Welt gesehen?" erkannt zu haben. Mal ehrlich, um so ein simples Lied nachzuspielen, braucht man doch keine Noten?
     
  3. kontrapunkt

    kontrapunkt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.13
    Zuletzt hier:
    25.10.18
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.13   #3
    Hallo wil_riker,

    wenn ich mich auch kurz über deine Schlussbemerkung geärgert habe (denn ich suche Noten für ein Blasorchester und möchte kein eigenes Arrangement schreiben - ist evtl. falscher Thread), hat mit dein Titel ein bisschen weitergeholfen und als Ergebnis den Titel:

    Rummelpolka oder Schweinepolka geliefert
    Einige behaupten es wäre auch als Kirmes Polka von Rui Seifert verlegt mal sehen ob's jemand kennt.

    Danke und nix für ungut.

    http://www.musiktreff.info/archive/index.php/t-3760.html

    und so was schwebt mir vor:
    http://www.musicload.de/bueckeburger-jaeger/rummelmarsch-schweinemarsch/musik/single/3222836_4
     
  4. lil

    lil Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.08
    Zuletzt hier:
    18.12.18
    Beiträge:
    4.374
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Zustimmungen:
    2.517
    Kekse:
    29.695
    Erstellt: 16.09.13   #4
    in dem Fall wäre es evtl. hilfreich gewesen, wenn Du a) das in Deinem ersten Posting auch geschrieben und b) beim "Gebläse" statt bei den Akkordeonisten gepostet hättest. Aber immerhin bist Du ja schon weitergekommen.

    Gruß,
    INge
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    27.538
    Zustimmungen:
    4.501
    Kekse:
    119.727
    Erstellt: 17.09.13   #5
    Hallo kontrapunkt,

    dann frage ich mich, warum Du den Thread in der Akkordeon-Abteilung erstellt hast. Ich habe ihn deshalb weiter in den richtigen Bereich verschoben.
     
  6. Claus

    Claus Brass/Keys Trompete Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    3.864
    Kekse:
    46.546
    Erstellt: 17.09.13   #6
    Ist damit das richtige Arrangement gefunden worden?

    Wenn nicht:
    offenbar ist die Melodie unter verschiedenen Titeln und mit verschiedenen Texten im Gebrauch. Deshalb ist bei solchen Fragen ein Link zu einer Aufnahme hilfreich, ob auf Youtube, Soundcloud oder sonstwo.

    Zu Pfatterer Marsch finde ich diesen Link: http://www.youtube.com/watch?v=0ZFTnEkn0Gk
    Auf Verdacht suche ich da nicht weiter, aber es gibt sicher noch mehr:
    Dann würde ich wegen Fragen oder zum Arrangement die Kapelle anschreiben.

    Gruß Claus
     
  7. atrofent

    atrofent HCA Klarinette HCA

    Im Board seit:
    03.06.09
    Zuletzt hier:
    18.12.18
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    3.422
    Erstellt: 22.09.13   #7
    in dieser Form wurde er bei uns so gut wie auf jeder Kirmes, Kirchweih, Kerwe etc gespielt und gehörte zum Standardprogramm jeder Kapellen:

    http://www.youtube.com/watch?v=8KwJEEImKMs

    die Melodie wurde an manchen Stellen etwas variiert, auch der Text war von Ort zu Ort unterschiedlich.

    Der Trompetenteil ab 0:18 wurde auch etwas anders interpretiert, alles in Achtel, zuerst spielte ihn die erste Trp dann die 2. Trp. Wir spielten diesen Teil meist am Schluß nochmal wobei dann das Tempo erhöht wurde.



    Grüße

    atrofent
     
  8. kontrapunkt

    kontrapunkt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.13
    Zuletzt hier:
    25.10.18
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.13   #8
    Vielen Dank für die Antworten. Aber ob nun Akkordeon oder Blaskapelle hätte ich gerne eine Auskunft über Komponist, Verlag, Erscheinung etc. Falls ihr sowas habt freue ich mich über Postings
     
  9. Claus

    Claus Brass/Keys Trompete Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    3.864
    Kekse:
    46.546
    Erstellt: 10.10.13   #9
    Solche Auskünfte bietet die Online Recherche der GEMA:
    https://online.gema.de/werke/detailPage.do?dbkey=1945914&title=PFATTERER+MARSCH&pdf=false
    Die Komponistenangabe DP bedeutet "domaine publique". Damit kann die Melodie frei verwendet werden, jedoch ist die Bearbeitung als "Pfatter Marsch" zugunsten eines Daniel C. Reisinger geschützt.

    Gruß Claus
     
  10. kontrapunkt

    kontrapunkt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.13
    Zuletzt hier:
    25.10.18
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.13   #10
    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping