Pfiffige Ideen fürs Rack

von Nephias, 14.05.08.

  1. Nephias

    Nephias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 14.05.08   #1
    Hab mir mal so gedacht, es gibt doch richtig gute ideen um ein rack noch zu verbessern sei es Optisch oder Technisch ^^

    Da denk ich mir doch Sammeln wir diese Ideen dochma :D

    Dann fang ich doch ma an ^^
    Also ich hab mir einfach aus Edelstahlbelch hinten Anschlüsse Gebastelt damit ich (faule sau) den Deckel nich immer abmachen muss :cool:

    http://www.loaditup.de/files/227145.jpg


    Wobei ich wohl nochn paar Anschlüsse mehr ins Blech Bau weil kommt doch noch mehr dazu was auch sonst :)

    Und ne andere Idee isses ja Humfrees selber zu basteln ^^ Wer es nicht weiß Humfrees sind so Kunstoff/Gummi Dinger die zwischen Schraube und Rackteil getan werden. Damit das Massebrummen unterdrückt wird ^^ Weil alle teile im Rack teilen sich die Masse durch die Rackschienen an den Seiten wo es festgeschraubt wird.

    So nun zur Idee nehmt einfach Isoband klebt das entlang der Rackschiene wo das Rackteil anliegt. und nun müsste man mit ein bisschen fummelarbeit nur ncoh ein kleines Stück des Gewindes isolieren damit die schraube auch nix weiterleiten kann ^^ und zwischen den ganzen Geräten im Racks ollte auch noch isoliert werden da tuns auch einfach so Kunstoffringe die zwischen den Geräten liegen ^^ Weil wenn das Gehäuse des Geräts aus Metall ist gibt auch das Masse weiter :D

    Hoffe auf noch mehr anregungen von munteren Rack Bastlern :great:
     
  2. Grato

    Grato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    23.07.16
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 15.05.08   #2
    Hiho

    Für nen rein optischen Effekt an der Frontseite, insbesondere wenn mal eine HE offen bleibt und einem eine 19"Blende zu "öde" ist.

    https://www.thomann.de/de/chameleon_racklight_874561chm.htm

    Leuchtet entweder wechselnd in den Farben -Rot, Blau, Gelb, Grün, Rosa, Türkis, Weiß- oder dauerhaft in einer der Farben.

    Hab mir vor Urzeiten man son Dingen in mein @Home-Rack gestopft.

    Gruß Grato
     
  3. Heart-Attack

    Heart-Attack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 15.05.08   #3
    Optisch kann man auch einiges mit LEDs oder Kaltlichtioden im Rack machen. Einfach hinten reinlegen und das Licht scheint zwischen den Geräten hervor. Hab aber gehört, dass man auf die Art der Lampe achten sollte weil von einigen das Licht Nebengeräusche einstreuen kann. Ich denke das ist auch eine der günstigsten Möglichkeiten und wenn man mal so im PC Case-Modding Bereich guckt hat man auch ne riesen Auswahl.
     
  4. Nephias

    Nephias Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 15.05.08   #4
    mit dem licht is ne nette idee auf jedenfall ^^

    Hab ne PM bekommen das der Bild link nicht funzt geht er bei euch?
    bei mir geht der einwandfrei
     
  5. Grato

    Grato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    23.07.16
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 15.05.08   #5
    Hiho

    Der Link zeigt bei mir ne "Gute Laune Postkarte mit nem M&M" an :D

    Ich dachte das soll so sein :D

    Gruß Grato
     
  6. Nephias

    Nephias Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 15.05.08   #6
    :confused: hm ok dann mach ichs per anhang :great:
     

    Anhänge:

  7. Joey_Hollow

    Joey_Hollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.07
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 15.05.08   #7
    ich hatte mal früher einen wandflaschenöffner im rack. hier hab ich noch ein altes bild, da erkennt man das aber nicht sonderlich gut.

    geht ganz einfach, 2HE blende, 2 löcher bohren und mit der nietenzange festmachen. sammelt man immer pluspunkte beim gig... :great:
     
  8. Nephias

    Nephias Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 15.05.08   #8
    nette idee hehe auf jedn fall gut :cool:

    dann fällt mir noch ne halterung fürs alt bewährte deutsche bier ein :D wäer ja auch keine kunst son halter ans rack zu basteln :cool:
     
  9. Joey_Hollow

    Joey_Hollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.07
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 15.05.08   #9
    ich hege schon lange ideen für aufwendigere sachen, z.b. einen getränkekühler. es ist halt immer eine geldfrage, wenn man was größeres probieren will... aber so ein 2. standbein als rack-tuner (wortspiel angekommen?!) wär schon cool...;)
     
  10. 493n7_or4n93

    493n7_or4n93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    563
    Erstellt: 15.05.08   #10
    hab auch schonmaln zigarrettenanzünder im rack gesehn, also soeiner wies die im auto gibt;)

    hab das glaube ich bei nem stand auf der musikmesse gesehen. die haten vieles aus der richtung........

    kann mich aber nicht mehr erinnern wie die firma hieß.....
     
  11. Nephias

    Nephias Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 15.05.08   #11
    ah cool :D naja als nichtraucher is son Zigaretten eher unnötig aber hey nich schlecht dasses geht xD


    getränkekühler is aber auch schon geil :D würdeste das ins rack bauen als kühlfach? XD so mit 3 HE wär man ja schon dabei :great:

    hm aber is das nich son prob mit der feuchtigkeit ich glaub die is nich so gut fürs rack oder`? tritt ja immer etwas aus dem fach aus an feuchtigkeit glaub ich ma so :D
    oder halt ne möglichkeit finden es aussen anzubauen ^^ so ne art kleinen kühlschrank oben drauf oder an den seiten, wobei das dann wieder zu gleichgewichts problemen führen kann ( sowohl am Rack als auch an der Person selbst :cool:)
     
  12. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 15.05.08   #12
    Hey ho,
    endlich mal ein interessanter Thread :D
    Ich bastel ja auch gerne an Racks rum, auch wenn bei mir nicht so viel drinn ist....
    Ich hab nen 5HE Rack, obwohl ich eigentlich nur ein 1 HE brauche für meine Sendeanlage.
    hatte halt vorher noch nen Preamp drinn und dann sollte noch nen Effektgerät mit 2 HE rein. dann hab ich mir allerdings nen Top samt Box zugelegt und der Preamp is in der Bucht gelandet^^

    BTT:
    Also wie gesagt habe ich ganz oben im Rack meine Sendeanlage drinn. Dadrunter ist eine 2 HE Rackblende, aufdem mit Klett ein Stimmgerät angeklettet ist - kann man zum Stimmen abnehmen und es ist immer Griffbereit ohne es lange zu suchen ;)
    Ganz unten Im Rack habe ich mir eine Plaxiglas Platte zurecht gesägt (als 2 HE Rackblende) und ein BOSS aufkleber draufgeklebt, da nur Plexiglas langweilig aussieht... und da ich über nen Boss Gt-8 spiele is passt das ja wieder :) - vieleicht sollte ich noch werbegebühren von BOSS verlangen :D:D:D
    jedenfalls ist das Plexiglas von hinten mit einer blauen Kaltlichtkathode beleuchtet (läuft über 9V Batterie). Der schalter für die Kaltlichtkathode befindet sich auf der 2 HE Rackblende darüber...
    Damit ich vorn auch licht habe, hab ich mir 2 Leselampen besorgt (gibt es bei "Nanu Nana" für 2€ das stück) die laufen über Batterie und ich kann sie entweder am Rack befestigen oder am Amp, je nachdem wo ich gerade licht brauche - so kann man auch den Amp mal richtig schön in Szene setzen ;)
    Soweit erstmal von mir ... wenn ich wieder was ändern sollte, schick ich update-Bilder ;)
    viele Grüße,
    Line6er
     

    Anhänge:

  13. Nephias

    Nephias Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 15.05.08   #13
    nette idee auf jedenfall ^^

    ich muss mir auch noch was überlegen ^^ bei meinem 12 HE Rack sind auch noch 1-3 HE frei ^^ das mit lichtern is echt ne nette idee wenn ich mit der Grundaustattung am Rack fertig bin denk ich mir ma was cooles aus :cool:
     
  14. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 16.05.08   #14
    Auf Wunsch hier nochmal ein Bild der Leselampe...
     

    Anhänge:

  15. Joey_Hollow

    Joey_Hollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.07
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 17.05.08   #15
    ein handwerklich geschickter freund hatte da ne idee mit dem kühlsystem aus nem kühlschrank, den werd ich nochmal fragen... ich denk, da gibt es schon ne realistische möglichkeit... auf jeden fall wär des der hit, wenn man sowas bauen könnte ==> marktlücke
     
  16. Nephias

    Nephias Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 17.05.08   #16
    auf jedenfall 19" Kühlschrank 3HE wäre übelste marktlücke ^^
    leute ich warte auf mehr ideen ihr lasst nach xD
    das lief am anfang so gut :great:
     
  17. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 18.05.08   #17
    Also nochmal zum Kühlaggregat:

    hab da mal nen link gefunden ;)

    http://www.gmt-kuehlbox.de/Produkte/kuhlboxen/Serie%20FR/fr.htm

    Das wäre zwar von der tiefe her ein wenig zu groß, aber so in der art wäre es ja nicht schlecht - gibt es bestimmt auch in anderen Größen.
    Eine andere Möglichkeit wäre eine Isolierte 3 HE Rackschublade, wobei man die selber isolieren müsste - mit einer art doppelter wand und wie bei einer Thermoskanne auch versilbert innen. Dann kann man da kühlakkus reinpacken und das Bierchen dazu (oder was auch immer gekühlt werden soll...)

    vieleicht find ich ja noch andere passendere Kühlaggregate.... ich begebe mich mal wieder auf die Suche :)

    Viele Grüße


    [EDIT] habe da noch etwas preiswertes:

    Hier klicken

    Davon passen doch glatt 2 Kühlschränke nebeneinander ins Rack, also Bier für die ganze Band! :D
     
  18. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 18.05.08   #18
    na wenn das mal kein brummen im rack verursacht!
    bei solchen dingen wäre ich ganz vorsichtig.
    und warum wollt ihr eigentlich eure racks unnötig schwer machen? bier gibts doch bei jedem veranstalltungsort i.d.r. frisch gezapft oder einen frischen kasten.....
     
  19. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 18.05.08   #19
    frisch gezapft is ja immernoch am besten, aber was is denn im proberaum? habt ihr da eine Zapfanlage?
    man könnte ja den kühlschrank auch in ein extra rack packen - wegen dem brummen... ansonsten haste natürlich recht... zumindest bei der kühlschrankmethode, was ja nicht meine idee mit den kühlakkus ausschließt :)
     
  20. Joey_Hollow

    Joey_Hollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.07
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 18.05.08   #20
    ganz falscher ansatz: es geht ja hier nicht drum an kaltes bier zu kommen... natürlich kriegt man das anders leichter... es geht darum so etwas zu haben, weil man es KANN!

    diese CoolMatic schublade is recht fein... allerdings hatte ich mehr eine variante im sinn, bei der man das bier (was sollte man auch sonst kühlen wollen?!) einfach aus der blende zieht... man schneidet quasi 3 löcher in die blende und befestigt plastikrohre mit deckel hinten an der rückseite der blende. und da muss dann irgendwie die kühlung drum rum...
     
Die Seite wird geladen...

mapping