Phänomen

von bandchef, 21.09.04.

  1. bandchef

    bandchef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 21.09.04   #1
    hi!

    Möchte euch jetzt mal folgende situation schildern!

    Bei bandproben benutzen wir: wir eine PA Yamaha Powermate 1600 und zwei 15" Subwoofer plus 2 14" hochtöner von HK insgesamt 1000 watt leistung dann einen marshall amp mit 100 watt und einen hartke amp mit 350 watt die andere gittare läuft mit bodentreter über die pa genauso die mikros!

    Manchmla ist der sound beim proben wirklich hervorragend! Ohne das war lang einstellen usw..! alles ist relativ leise jeder hört sich die instrumente übertonen den gesang nicht der bass ist von der basedrum wegzukenn und die gitarre überdröhnt nicht alles!

    Aber in den meisten fällen ist es einziger soundmüll vom dem gerade mal der gesang etwas raussticht aber dabei der mixer wirklich schon fast anfängt zu clippen! ihr wisst was das heißt! Wir wissen uns nicht mehr zu helfen!

    ich hoffe ihr könntet uns hlefen

    ciaosen
     
Die Seite wird geladen...