Phantomspannung auf Ausgang

von Zonk, 07.12.06.

  1. Zonk

    Zonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    20.08.09
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Stuttgart / Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    325
    Erstellt: 07.12.06   #1
    Ich hab hier mal einen Threat gesehen, der genau auf meinen Fall gepasst hätte. Nur leider find ich ihn nicht mehr und der Inhalt ist mir auch nicht mehr im Hirn...

    Mir ist da ein kleines Missgeschick passiert:

    Bei Proben mit einem Chor hab ich ausversehen an deren Yamaha Powermixer (so ein rechteckiger mit Filzbezug) Phantomspannung an gehabt (...) und bin von meinem Pult (Soundcraft LX7ii) aus dem Mix raus und am Powermixer bei 1 und 2 per XLR wieder rein, weil ich ihn für die Proben als Endstufe nutzen wollte.

    Meine Frage: Hat nun mein Pult schaden genommen? Merken tu ich zwar nix aber ausgiebig testen konnte ich auch bislang noch nicht.

    Danke für eure Antworten.
     
  2. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 07.12.06   #2
  3. Zonk

    Zonk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    20.08.09
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Stuttgart / Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    325
    Erstellt: 10.12.06   #3
    Nichts passiert? (Dachte mal ein Fall gelesen zu haben wo was futsch ging)

    Super, da bin ich beruhigt. Ganz großes Dankeschön.
     
Die Seite wird geladen...

mapping