Phantomspeisung über Klinke?

von wary, 24.03.04.

  1. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 24.03.04   #1
    Hi, ein Freund von mir hat sich ein Kondensatormicro gekauft (war ein Rhode nt1 o.ä. ) und einen Behringer Preamp (den kleinen mit "Röhre", er musste halt erstmal sparen. Zu Hause lief das alles nicht, wobei mein dynamisches mic an dem Preamp lief (Phantomspeisung hatten wir beim Kondensatormic natürlich an). Allerdings bemerkte ich das er den Klinkeneingang des Preamps benutzt hatte, da er nur ein XLR auf Klinke da hatte! Ich meinte das könne natürlich nicht funktionieren, da über die Klinke keine Phantomspeisung gehen würde, er meinte aber der Verkäufer hätte ein eben solches Kabel verwendet! Also jetzt meine Frage :

    Geht Phantomspeisung mit Klinke?
     
  2. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 24.03.04   #2
    Nicht bei einem Mono-Klinkenstecker denke ich.

    Belegunspläne kannst du hier sehen:
    Sommercable - Belegungspläne

    Mit Stereo bzw. symmetrischer Signal-Führung würde es gehen (hab mal ein Kondenser-Mik gesehen das hatte nur Klinke, also hat der da n XLR-Klinke-Kabel genommen...), aber ich glaub das Phantom-Spannung nur auf der XLR Buchse liegt.
     
  3. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 24.03.04   #3
    das mit Stereo-Klinke hab ich auch überlegt... entspricht das dann nicht auch symmetrisch (stereo-klinke) bzw. unsymmetrisch (mono-klinke)?
     
  4. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 24.03.04   #4
    Genau. Und XLR ist im Normalfall immer symmetrisch, außer da war jemand zu faul bzw. schlampig beim Löten... ;)
     
  5. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 25.03.04   #5
    alles klar, danke für die Hilfe... dann geh ich jetzt mal ein XLR-Kabel rauskramen
     
Die Seite wird geladen...

mapping