Phobien?

von Knarrenheinz, 18.07.06.

  1. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 18.07.06   #1
    so, ich mach jetzt einfach mal sowas auf...........


    also welche phobien habt ihr, und wie kommt ihr damit klar??


    ich hab keine direkten phobien für die es womöglich auch noch namen gibt oder so, ich krieg aber ganz extreme schweiss ausbrüche und panikattacken in folgenden situationen:
    1. An grossen (fremden) bahnhöfen oder flughäfen, an denen ich alleine umsteigen muss. da komm ich irgendwie nicht drauf klar, obwohl ich mich für intelligent genug halte das umsteigen auch alleine geregelt zu bekommen.
    2. in engen räumen in denen entweder a.) das licht ausgeht und ich den schalter nicht SOFORT finde oder b.) die tür sich nicht UMGEHEND öffnen lässt
    das war das letzte mal so im urlaub nach italien, als die raststättenklotür sich nicht beim ersten mal hat öffnen lassen -.-' sowas kann ich echt gar nich ab.:o
     
  2. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 18.07.06   #2
    ich habe zwar keine direkte phobie aber ich habe irgendwie angst oder so vor spinnen. wenn ich spinnen sehe, da wird mir irgendwie gleich schlecht.
     
  3. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 18.07.06   #3
    witzigerweise fällt mir bei mir nichts vergleichbares ein. mir ist mal ne spinne übers gesicht gekrabbelt (im bett), da habe ich mich wahnsinnig erschreckt - aber seitdem bin ich irgendwie von meiner "arachnophobie" befreit. das nennt man dann wohl exposition oder konfrontationstherapie...
     
  4. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 18.07.06   #4
    lol jo

    mir is grad noch aufgefallen dass ich obwohl ich nie von einer wespe gestochen wurde, eine wespen phobie habe.
    ich spring immer im kreis wenn eine kommt und schlag um mich :-/
     
  5. RimShot

    RimShot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 18.07.06   #5
    An Bahnhöfen kann ich das auch nicht haben. War letztens auch noh in so einer Situation. Wenn ich alleine Bus fahre, dann ist das auch so.
     
  6. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 18.07.06   #6

    stimmt, bei Bussen geht mir das allerdings nur ausserhalb meiner heimatstadt so...denn hier kenn ich praktisch alle busse auswendig.:rolleyes:
     
  7. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 18.07.06   #7
    ich hab ziemlich schiss vor spinnen.die viecher kann ich einfach nich ab...bei kleinen gehts noch aber die etwas größeren...bah:evil:
     
  8. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 18.07.06   #8
    Eine leichte bis mittelschwere Sozialphobie
    Hört sich vielleicht "niedlich" an, aber ich wünsche das echt keinem!

    Soziale Phobie - Wikipedia
     
  9. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 18.07.06   #9

    ich wusste nicht dass das einen namen hat

    aber ich bin mir sicher dass das ejder ein mehr oder weniger stark hat....
    wo du es erwähnst stelle ich das bei mir nämlich auch ganz stark fest.
     
  10. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 18.07.06   #10
    Ich glaube mein ganzen Phobien/Aengste etc. aufzuzaehlen wuerde den Rahmen sprengen :)

    Aber was die 'Normaleren' Phobien angeht hasse ich z.B. Spinnen und Krabbelviecher ansich ( ausser so ein kleiner Marienkaefer oder Schmetterling ). Die kann ich nicht ab die Viecher und eine verdammte Angst vor denen.
     
  11. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 18.07.06   #11
    Das hab ich auch... irgendwie... Is echt doof :(

    ich danke ma für den link, vielleicht kann ich das mal meinen eltern auftischen damit sie endlich ma nen termin beim psychiater machen :mad:
     
  12. serius

    serius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Rhein-Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 18.07.06   #12
    Also... das mit dieser Sozialen Phobie trifft denke ich auch auf mich zu. Manchmal mehr manchmal weniger. Wie bei Wikipedia steht ist es natürlich auch schwierig Schüchterneheit und Soziale Phobie zu unterscheiden.

    Bei mir ist es mal gut mit der Phobie, ich kann aber auch rückfälle bekommen... Und bei mir macht sich das immer als Schweißausbrüche bemerkbar.

    Es ist aber einfach eine Kopfsache... Man denkt einfach zu viel nach und das sollte man nicht tun. Und das ist auch denke ich der erste Schritt um das zu mindern. So ist es auf jeden fall bei mir.
     
  13. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 18.07.06   #13
    Ich hatte das auch mal recht krass! Aber mittlerweile hab ich das selbst in den Griff bekommen!
     
  14. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 18.07.06   #14
    bei mir isses manchmal wirklich so, dass ich in der stadt wenn ich jemanden bekannten erblicke, dass ich so tu als wenn ich ihn/sie nicht gesehen hätte, um einfach weitergehen zu können.
    aber eigentlich isses mir mir noch schüchternheit...das oben beschrieben is nur ein "ab und zu extremfall"
     
  15. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 18.07.06   #15
    Ich auch, und weiß nicht mal warum. Ich hab einfach nur Ekel davor, kam erst so im Alter von 20, davor hatte ich keine Probleme.

    Den Ekel kann ich nur überwinden wenn weibliche Personen mit im Raum sind, da kommt dann: Ist doch nur 'ne Spinne, die tut nichts, die hat mehr Angst vor dir als du vor ihr. :cool: :D

    So ein ähnliches Ding war mal hinter meinem Bett:

    [​IMG]

    Ich schaute Fernsehn, sie krabbelte die Wand entlang und dabei sah ich ihren Schatten, ich drehte mich um und sie blieb auf einmal ganz starr und bewegte sich nicht. Wir sahen uns tief in die Augen...ich weiß nicht mehr wer zuerst geschrien hat, die Spinne oder ich? Auch egal, ich rannte in die Küche und holte Insektenspray [​IMG] , dauerte keine 10 Sekunden, aber sie war weg...

    Panik brach aus :eek: . Ich räumte das halbe Zimmer leer und da sah ich sie, sie rannte auf mich zu, ich drückte den Auslöser des Insektensprays.. aber er klemmte, verdammt , es war nicht mehr viel Zeit, sie kam näher und näher! Ein athletischer Sprung auf den Stuhl folgte, die Uhr tickte... ein Totschlag der Spinne kam bei dieser Größe nicht in Frage, also den Auslöser des Insektensprays vertauscht und es funktionierte wieder, also runter und ich sprühte und sprühte, aber sie lief immer weiter auf mich zu, die Bewegungen ihrer dicken behaarten Beine wurden träger...sie war schon vollkommen Schneeweiß bedeckt, dann lag sie bewegungslos auf dem Rücken, vielleicht ein Täuschungsmanöver? Har, darauf falle ich nicht rein! Also sprühte ich die ganze Flasche leer, nahm ein Blatt und entsorgte sie dann... tja, und wenn sie nur betäubt war, dann lebt sie noch heute. :D
     
  16. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 18.07.06   #16
    dabei weiß doch jeder, dass spinnen keine insekten sind...
    :p
     
  17. JulschienK3

    JulschienK3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Koblenz~*°
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 18.07.06   #17
    Ich hatte mal ne Zeit lang Berührungsängste. Nur bei Männern halt.
    Dann war bzw is immernoch ne Insektenphobie und Cleithrophobie da -> Angst eingesperrt zu sein. Bsp: Ich bin in nem Raum, Tür fällt zu, hab keinen Schlüssel -> fang auf die Sekunde zu heulen, schreien und hyperventiliern an.
     
  18. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 18.07.06   #18
    Also ich versuche die Spinnenviecher wenns irgendwie geht nicht zu Toeten aber da ich nahe am Wald wohne kommen da echt Monsterspinnen zu Besuch und da traue ich mich keine 3 Meter ran an die Viecher. Eigentlich schon komisch da sie einem ja wirklich nichts machen koennen, wenigstens die meisten die bei uns so rumkrabbeln. Da krabbelt in andern Laendern ganz anderes Viezeuchs rum z.B. diese hier Loxosceles-Arten

    VORSICHT : Die Bilder auf der Page von einem Biss dieser Spinne sind nichts fuer schwache Maegen und das ist echt kein Spass von mir.
    :eek:


    Ach ja zu den ganzen Sozial-Phobien etc. Macht euch da nicht verrueckt. Das hat jeder in sich und es muss nicht gleich alles immer eine Psychose sein. Wer hatte nicht schon Angst bei etwas zu Versagen ? Schlimm wirds erst wenn es das Leben massiv einschraenkt. Also macht euch nicht zuviel Gedanken. :)
     
  19. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 18.07.06   #19
    OMG tag10
    ich musste mich grad echt fast ........................................OH MEIN GOTT!
     
  20. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 18.07.06   #20
    Seit dem ich mich mal in den falschen Zug gesetzt habe (Obwohl zur richtigen Zeit, aufm selben Gleis meiner fahren sollte) und der dann genau in die entgegengestzte richtung gefahren ist, habe ich richtige Schweißausbrüche kurz bevor der Zug los fährt ..... .... ... .. . buaaah ....

    mfg TiGu !!!