Phonic Mr 1843 X

von Badga, 29.09.06.

  1. Badga

    Badga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Oelde, Westfalen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 29.09.06   #1
    So, ich bin ja nicht derjenige, der mit Threads nur so um mich schmeißt, aber jetzt muss es mal sein. (Hab Sufu grad mit allen mir bekannten Mitteln benutzt)

    Es geht um folgendes Teil:
    PHONIC MR 1843 X
    https://www.thomann.de/de/phonic_mr_1843_x.htm

    Warum ist es für das was es bietet so günstig, ist es einfach schlechte Qualität oder harte Kalkulation von Phonic (Mischkalkulation)?

    Habe es für unseren Proberaum und für Drum Aufnahmen, und vielleicht kleine private Auftritte gedacht, ist dafür brauchbar? Die 4 Aux Wege (wie viele pre Fader) machen es für den live Einsatz meiner Meiung nach schon recht attraktiv.
    Ihr seid gefragt :great:


    MfG Badga
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 29.09.06   #2
    Ich würde sagen, dass liegt einfach daran, dass das Teil nicht mehr hergestellt wird, also nicht mehr aktuell ist. ich finde es in keinem anderen Shop mehr. Abverkauf.
     
  3. Badga

    Badga Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Oelde, Westfalen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 29.09.06   #3
    Kann jemand eventuell zur Qualität was sagen, ob es mit den aktuellen Behringer/Yamaha/Phonic/Tapco mithalten kann, oder ob ich doch besser zu den genannten greife?

    MfG Badga
     
  4. Necrotized

    Necrotized Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 17.10.06   #4
    hat dieses pult irgendjemand? ich besitze es und es ist mir ein riesen rätsel. ich habe von pa und so nicht sonderlich viel ahnung, aber um einen ton aus dem mischer rauszubekommen reicht es in der regel schon. ich habe laut anleitung alles richtig angeschlossen, es kommt jedoch beim besten willen kein ton aus den (stereo-)kanälen 1-8. ich habe einen cdplayer an tape-in angeschlossen und das funktioniert wunderbar. auch aus den monokanälen 9-12 kommt ein ton raus wenn ich ein mikro oder gitarre anschliesse. gibt es da irgendeinen trick?? die endstufe habe ich an "GEQ out" angeschlossen und die boxen an die endstufe.
     
  5. Necrotized

    Necrotized Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 18.10.06   #5
    nach langem weiterem probieren kommt nun doch ein ton raus. jedoch nur wenn ich ein mikro in den xlr-anschluss des kanals stecke. sobald ich ein klinkenkabel (gitarre etc...) in den klinkenstecker stecke kommt wieder nichts heraus. außerdem ist das signal sehr leise obwohl boxen und endstufe einiges mehr hergeben müssten...
     
  6. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 18.10.06   #6
    Was machst du denn da ???

    Die Kanäle 1 bis 8 sind Mono
    9/10 und 11/12 sind die Stereoeingänge

    Mikrofone gehören bei diesem Pult grundsätzlich in die XLR Buchsen, eine Gitarre in Verbindung mit einer DI-Box ebenfalls. Stichwort -> Vorverstärkung.

    Hast du die Kanäle mit dem Gain-Regler vernünftig eingepegelt ?
    Sind die Kanäle richtig geroutet ? Sichwort -> Subgruppe und Main-Mix

    Nimm dir mal etwas Zeit und lese in aller Ruhe das Manual ;)
     
  7. Necrotized

    Necrotized Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 18.10.06   #7
    sorry, das meine ich ja :o

    Ein Mikrofon ist doch auch nicht vorverstärkt und es funktioniert oder:confused: wofür ist denn der klinkenstecker da, wenn man nichts reinstecken darf? der bassverstärker hat einen xlr ausgang und wenn ich diesen anschliesse ist das signal auch nur sehr leise. auch bei aufegedrehten reglnern und aufgedrehter endstufe.

    also vernünftig eingepegelt habe ich sie. was geroutet bzw subgruppe etc. angeht habe ich keine ahnung. ich habe das pult schon länger und ich habe die anleitung schon sehr intensiv durchgelesen, jedoch ist das alles merh oder weniger spanisch für mich :(

    edit: ich benutze eine mcgee endstufe (modell und wattzahl stehen leider nicht drauf, aber die hat auf jeden fall mehr power wie sie hergibt). diese hat über dem power-schalter eine kleine rote lampe (protect steht da). wenn ich längere zeit zb. basslastige musik höre und die endstufe höher ausschlägt (nicht in den roten breich), schaltet sie immer ab und die protect lampe leuchtet. was hat das zu bedeuten?
     
  8. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 18.10.06   #8
    Um das Mikrofon vorzuverstärken und auf entsprechenden Pegel zu bringen ist der XLR Eingang da, dann dahinter sitzt der Vorverstärker.

    Die Klinkeneingänge sind für Geräte, welche Line-Pegel liefern vorgesehen, z.B. Keyboards.
    Du steckst deine Klinkenstecker doch hoffentlich nicht in die Insert-Klinkenbuchsen, sondern schon oben in die XLR-Klinken-Combobuchse ?
    Da gibt es auch noch so einen kleinen Schalter (Mic/Line) bei dem du auswählen mußt, welcher Eingang geschaltet sein soll, also entweder Klinke oder XLR, beides zusammen geht nicht.

    Und ich habe immer noch die Vermutung, das du evt. den Gain (oberes Poti) nicht auf hast.

    Unten bei den Tastern fürs Routing wähle einfach mal L/R, dann geht das Signal direkt an den Main-Out-Fader.

    Aber das steht auch alles wunderbar beschrieben im Manual, ich hab's mir eben mal angesehen.

    Das die Endstufe überfordert ist, ihr wahrscheinlich zu warm wird und deshalb eine Schutzschaltung aktiviert.
     
  9. Necrotized

    Necrotized Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 18.10.06   #9
    ich habe den gain richtig eingestellt. so dass die die pegelanzeige immer schön im gelben bereich ist (ja, ich habe auch die solo-funktion verwendet) und auf l/r habe ich auch geschaltet denn ansonsten bekomme ich gar keinen ton heraus.

    warum ist miene endstufe überfordert? was kann ich dagegen tun?
     
  10. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 18.10.06   #10
    Was ordentliches anschaffen.
    Sorry, aber dieser ganze McGee Kram ist Spielzeug, wo längst nicht das raus kommt, was versprochen wird.
    Es sei denn, es ist so ein altes fettes Teil aus der Zeit als diese Marke noch "Made in Germany" war.
    Aber das ist lange, lange her.

    Was für Boxen hast da da dran ?
     
  11. Necrotized

    Necrotized Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 18.10.06   #11
    ich habe samson rs 12 aber die endstufe muss mehr bringen auch wenn sie spielzeug ist. das weiß ich vom vorbesitzer.
     
  12. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 18.10.06   #12
    Na, tut sie aber scheinbar nicht, sonst würde sie nicht in den Protect gehen.
    Die Boxen sind ja recht ordentlich bei gutem Wirkungsgrad, wenn der Amp diese noch nicht mal schafft hat er vielleicht einen Defekt oder ist halt zu schlapp.
     
  13. Lucius30

    Lucius30 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    10.09.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.06   #13
    @Badga

    Nochmal zurück zu Thema. Ich suche gerade einen Kleinmixer für Drummonitoring und stoße auch auf dieses Teil bei Thomann. Für 75 € Aufpreis (gegenüber den sonstigen Kleinmixern mit 2-4 Kanälen) kriege ich da ein Teil mit 8 Vorverstärkern, 4 Subgruppen und Effektgerät. Ich bin baff!!! Wert hat Erfahrung mit dem Teil??? Badga hast Du ihn Dir geholt? Ich überlege wirklich stark ihn mir zu holen!

    Danke für eine schnelle Antwort.

    Viele Grüße Lucius
     
  14. Badga

    Badga Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Oelde, Westfalen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 30.10.06   #14
    Tut mir Leid dich enttäuschen zu müssen...
    ich habe ihn mir nicht geholt, da wir lieber ein keines Studioprojekt gestartet haben, wo wir auch jetzt komplette Drum Mikros anschaffen, und deswegen ist es für Live auch schon zu klein.
    Wir werden uns wohl das Helix24FW oder so (das für 750€) anschaffen. Aber ich denke, dass man da kaum was flasch machen kann. Wenn wir keine Firewire Karte oder anderes Interface bräuchten wärs auch die größere version davon geworden.

    MfG Badga
     
  15. Scaretist

    Scaretist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    3.02.13
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.07   #15
    Moin
    Also auch wenn das thema warscheinlich schon länger nicht mehr aktuell is will ich meine erfahrungen mit dem Gerät beschreiben ;-)

    Ich war natürlich auch davon angetan das man für so wenig so viel bekommt und hab mir das teil geordert. EIgentlich muss ich sagen da sich auch sehr zufrieden damit bin.
    Für den Proberaum und kleine Recording aufgaben is das Teil echt geeignet und die effekte sind auch echt ok (für den Preis).Also falls jemand noch chancen hat an so ein Teil für den preis ranzukommen sollte zuschlagen :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping