Pickguard aus Holz? Gibt´s so etwas?

von Szczur, 27.10.05.

  1. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 27.10.05   #1
    Hey,

    ich such ein Pickguard für meine Pacifica jedoch sollte es aus Holz sein, also Strat Style, gibt´s so etwas?
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.10.05   #2
    Nur Customanfertigungen. Hab schon welche mit Vogelaugenahorn gesehen.
    Harry Häussel macht Dir bestimmt eines. Preis?
     
  3. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 27.10.05   #3
    In irgendeinem G&B hab ich mal einen Artikel gelesen von einem, der wirklich sehr schöne Pickguards aus Holz baut. Wenn ich wiedermal zuhause bin, muss ich das mal vorkramen, es war ja auch die Kontaktadresse dabei.

    Falls du's nicht abwarten kannst :D , kannst du ja auch im G&B Forum fragen :great:



    greetz
    jazzz
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.10.05   #4
    http://www.haeussel.com/

    Der macht wie gesagt nicht nur Pickups, sondern auch Inlays (z.B. für Nik Huber), Pickuprahmen, etc.
     
  5. Szczur

    Szczur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 27.10.05   #5
    ich glaub ich spinn, jetzt hab ich mal geschaut was so ein normales Gold Mattes Pickguard kostet wäre nämlich die alternative zum Holz, und was seh ich 54 € dafür bekomme ich einen Pickup, aber das scheix Pickguard ist aus Plastik...........das ist doch nicht normal..........54€ für ein stück plastik!!!!!! Ok für Holz würde ich schon das doppelte hinlegen aber mehr als 20-30€ bin ich nicht bereit zu zahlen für ein stück Plastik!
     
  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.10.05   #6
    Szczurbaby, alter Hoss-Rat: Wenn es Dir zu teuer ist, dann kauf es nicht - aber jammer nicht rum :)
     
  7. D.Gilmour

    D.Gilmour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    18.06.06
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 27.10.05   #7
    :great: , ach wie wandlungsfähig die Menschen doch sind, wenn man als Verkäufer (z.B. seine Paula;) ) loswerden will - findet man niedrigere Gebote ja so unverschämt, kaum is man mal wo Käufer - is der aufgerufene Preis ja sooooo unverschämt....:D

    Zurück zum Topic, ich finde für ein schönes Holz Pickguard muss man nicht zu einem Gitarrenbauer gehen, jeder x-beliebige Möbeltischler sollte das doch auch können. Obs billiger wird, k.A., aber dann hättest Du mal einen Vergleich.
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.10.05   #8
    Hat Sczczur seine rote Custom verkauft? :eek:
     
  9. Szczur

    Szczur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 27.10.05   #9

    Bitte schlag mich nicht HOSS :o ............ja ich habe es gemacht :o ..........bin einfach nicht so zurecht gekommen wie ich ´s mir vorgestellt habe :( .......ich bin ein STRAT Typ.......:rolleyes:
     
  10. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.10.05   #10
    Und was hat der Herr lukriert?
     
  11. Szczur

    Szczur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 27.10.05   #11

    Also gezahlt habe ich 1380€ (weißt ja, warst ja quasi live bei ebay dabei)+ Fahrkosten 55€ und verkauft habe ich se für 1650€.
     
  12. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.10.05   #12
    paßt. hat sie ein Forumuser gekauft?
     
  13. Szczur

    Szczur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 27.10.05   #13
    nö so ein Typ aus Regensburg (hat meine Klampfe bei ebay gesehen), der ist extra mit seinem Bruder gekommen weil er angst hatte das ich ihm das Geld klau. Naja erst wollt ich 1750€ haben dann hat er mich auf 1700€ runter gebracht, ich fand das ist auch noch ok, naja und dann 2 Std. bevor er kommen sollte hat er wieder total auf blöd gemacht, hat gemeint "....aber schau die ist gebraucht und dann zahlt man auch nur den halben Preis 1650€ wäre da noch sehr korrekt...." ich bin total ausgeflippt, nach 15 minuten debatte hat mich das ganze gelangweilt und ich hab gemeint "....ey pass auf du mit einen 50% theorien das kannste knicken ich hab nämlich nur 1380€ gezahlt...." und hab aufgelegt. Nach 5 minuten hat er mich wieder angerufen und gemeint " ey bitte ich hab nur 1650€...." darauf hin hab ich gemeint "...ok pass auf komm vorbei bring das Geld mit und nimm die klampfe mit, wenn du meckerst oder wieder anfängst zu handeln kannste ohne Klampfe heim fahren..." . Als er da war hat er nen Puls von 264 gehabt wie Schumacher während des Rennens......naja 5 min. deal..........
     
  14. Szczur

    Szczur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
  15. nermin

    nermin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 27.10.05   #15
    Man für das Geld was du verdient hast könntest du dir ja die Klampfe holen die ich hab(epi SG) :rolleyes:
    Naja is doch recht so wenn sie dir nciht gefallen hat...
     
  16. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 27.10.05   #16
    Da hastes doch dann schon ;)
    Ob das Ding jetzt übern großen Teich oder innerhalb Deutschlands geliefert wird, müsste eigentlich recht egal sein, müsstest halt vorher mal mitm Preis gucken.
    Gut eingepackt passiert dem Ding dann auch nix.

    Was würdeste denn für ein Holz wollen und wie dick soll das Pickguard werden?
     
  17. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.10.05   #17
  18. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 27.10.05   #18
    Und ihr seid euch sicher, dass ein Pickguard für eine Fender Stratocaster auch auf eine Pacifica passt? Ich hatte nämlich bei meiner Washburn auch Probleme und musste mim Drehmel ran. Das geht bei Holz ja allerdings nicht so leicht wie bei Plastik, wenn man nicht wirklich geschickt im Werkeln ist..
     
  19. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.10.05   #19
    Paßt sicher nicht.
     
  20. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 27.10.05   #20
    Nope. Aber man kann ja einfach andere Löcher in den Body bohren. Die alten Löcher sieht man dann ja nachher nicht mehr, wenn das PG drauf ist.

    Pickguards passen eigentlich immer nur, wenn sie ganz spezifisch für eine bestimmte Gitarre gebaut wurden. Bei Fender Strats gilt das für die Fender Pickguards (teuer) und auch für die von Allparts (auch noch teuer). Die teile, die oft bei ebay billig angeboten werden, stimmen meist weder vom Shaping her, noch von den Löchern.
     
Die Seite wird geladen...

mapping