Pickguard eingravur, wie mach ich das am besten?

von X!nyoung, 13.06.06.

  1. X!nyoung

    X!nyoung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 13.06.06   #1
    Hi,

    bin momentan meine ibanez rg am modifizieren.

    jetzt möchte ich auf mein pickguard ein simples logo eingravieren lassen. hat das jemand schon gemacht?

    und wie mach ich das am besten? hab bisschen mit einem graviergerät rumprobiert auf plexiglasresten, aber man kann garnicht genau arbeiten frei hand. welcher aufsatz ist am besten geeignet dafür?

    oder wisst ihr wer sowas gut machen kann?

    gruß

    artur
     
  2. Darthie

    Darthie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    504
    Erstellt: 13.06.06   #2
    Hi,

    auf dem Pickguard: Nein.

    Aber ich habe mir für meine Gibson SG die Trussrod-Abdeckung gravieren lassen, mit meinem Vornamen. Das sieht besonders gut bei mehrlagigen Stücken aus, bei der die oberste Lage durchgefräst wird und die Farbe der darunterliegenden Lage zum Vorschein kommt.
    Ich habe das aber nicht selbst hingestümpert, sondern profihaft machen lassen, und zwar von einem Graveur.
    Ich weiß nicht, wo Du wohnst, aber hier in Berlin gibt es an jeder zweiten Straßenecke einen solchen. Die stellen Dir normalerweise Klingelschilder für die Haustür her oder gravieren Sportpokale.
    Für einen Profi sollte auch ein Logo auf einem Pickguard kein Problem sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping