Pickguard exchange bei ner Strat

von mascara, 24.06.05.

  1. mascara

    mascara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Linz/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.05   #1
    Ich habe ne schwarze usa strat mit nem weißen pickguard und ich fand es ist mal zeit für ein neues design, drum hab ich mir ein neues pickguard gekauft und wollts auch gleich einbauen. Und als ich das alte runternehmen wollte bemerkte ich ja das ich die Platte ja gar nicht abschrauben kann ohne meine tonabnehmer total zu verstellen, da ich ja auch die schrauben bei den PUs rausnehmen muss, und das sind ja einstelleschrauben... was ich so als techniklaie mitbekommen hab...
    Könnte mir da jemand weiterhelfen?

    andi:confused:
     
  2. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 25.06.05   #2
    Du musst haslt alles abbauen, und dann das neue in gleicher Weiße wieder anschrauben!

    Kannst dir ja mit Edding makierungen machen, wie es vorher war..
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 25.06.05   #3
    Wenn die kabel lang genug sind, kann mans stück für stück rüber aufs neue PG frickeln. :)
     
  4. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 25.06.05   #4
    Meß doch einfach mit einem "Zollstock" die Höhe der PU aus.
    Z.B.: Neck E=4,5mm bis Oberkante Kappe, e=4mm bis Ok. Kappe, Middle E= ... usw..
    Oder du kannst auch nach Fender Vorgabe mit einer Fühlerlehre zwischen Pole Piece und Saite messen. Die Einstellmaße stehen übrigens hier.


    Andreas
     
  5. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 25.06.05   #5
    Ich hab meine Pickups nach Gefühl eingestellt, ist halt ne halbe stunde Arbeit aber dann klingts auch sauber. Einfach n bissel spielen und dabei die schrauben verstellen bis es klingt wie du willst
     
Die Seite wird geladen...

mapping