Pickguard für 5200 Euro?

von kurticobain, 15.12.06.

  1. kurticobain

    kurticobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 15.12.06   #1
    Hab mal ne Frage, und zwar ob das hier normal ist:rolleyes:

    Das Pickguard einer Tele von 1952 für 5.200 Euro. Wenn man ganz unten schaut stehen noch ein paar solcher "Schnäppchen" wie z.B. ein Hals für ca. 7000 Euro:screwy:

    Link
     
  2. mr.j.burns

    mr.j.burns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 15.12.06   #2
    .........also bei aller (Gitarren-) Liebe.:screwy:

    Vintage hin, vintage her. Das übersteigt die Grenzen des guten Geschmacks. Ich denke nicht das so ein Preis gerechtfertigt ist. Zumal ein Pickguard für 10,- mit Sicherheit nicht den Unterschied im Bezug auf den Ton aus macht. In diesem Fall ist Geiz ganz klar geil:D
    Wer sagt mir den überhaupt das, daß PG nicht von 2004 ist? Mit sicherheit gibt es auch Leute (Experten) die ein PG innerhalb von 12 Stunden so herrichten können.

    Mit freundlichen Füßen
    Jens
     
  3. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 15.12.06   #3
    wers geld hat und wers braucht...

    bitteschön :D

    i brauchs auf jedenfall net :cool:
     
  4. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 15.12.06   #4
    Boah, des is ja krass.....was der sich dabei denkt^^
     
  5. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 15.12.06   #5
    da spiel ich lieber ohne pickguard und kleb die pickups mit gaffatape fest...^^
     
  6. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 15.12.06   #6
    Mal kurz ne Offtopic Frage:
    Was bezahlt man heute etwa für eine ORIGINALE 1952' Tele?
     
  7. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 15.12.06   #7
    genauer preis weiß ich nicht... aber auf jeden fall ein vermögen

    beim musicstore hats mal eine für 17000 gegeben.. (weiß net ob das jetzt ne 52er war) weiß au net obs die immer noch gibts.. aber glabu sowas in der richtung schätz ich mal :D
     
  8. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 15.12.06   #8
    Das War glaube ich die Broadcaster für 17000 gibt es jetzt für 9999 :great:
     
  9. Vueltas

    Vueltas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    18.03.13
    Beiträge:
    630
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 15.12.06   #9
    Das ist so ziemlich mein Lieblingsladen bei Ebay, völlig überzogene Preise, auch bei den Gitarren, kaum Zustandsbeschreibungen und / oder Bilder.
     
  10. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 15.12.06   #10
    schau die werden schon billiger :D

    hehe in 10 jahren hol ich mir die für 99 euro :D:D:D
     
  11. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 15.12.06   #11
    ob ne 2006' Tele in 50 Jahren auch soviel wert ist?
     
  12. Vueltas

    Vueltas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    18.03.13
    Beiträge:
    630
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 15.12.06   #12
    Träum mal weiter.... ;-))
     
  13. Robin B.

    Robin B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    126
    Erstellt: 15.12.06   #13
    Ich finde das auch extrem übertrieben. Mir ist ohnehin aufgefallen, dass einige Gitarren/Equipment total überteuert sind/ist. Teilweise ist das einfach nur abnormal. Klar ne Gibson hat ihren Preis, aber ein Pickguard für 5200 Euro?:screwy:
     
  14. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 15.12.06   #14
    Der Preis ist absolut okay für das Pickguard.
    Dieser für Otto-Normaluser nicht verständliche Preis kommt dadurch zustande, weil es eben ein Originalteil von 1952 ist. Diese Originale sind heute praktisch nicht mehr erhältlich und gingen früher auch oft mal kaputt. Folglich wurden die kaputten Originale durch Teile aus'm Replacement Sortiment ersetzt.
    Da eben einige Teles von damals rumschwirren, die solche Replacements draufhaben und es so wenig echte Ersatzteile gibt, werden diese nun mal so teuer gehandelt.
    Eine 52er Tele im totalen Originalzustand ist um ein vielfaches mehr wert, wie eine mit Ersatzteilen drauf. Drum lohnt sich selbst eine Zurückrüstung für solch einen Preis. Der Wert des Instruments steigt dadurch erheblich.


    War mit Sicherheit eine aus'm Custom Shop. Eine Original 52er bekommst Du kaum unter sechsstellig, denke ich.
     
  15. Nagash

    Nagash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 15.12.06   #15
    und arme Kinder hungern in Afrika...
     
  16. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 15.12.06   #16
    das is n anderes thema ;)
    und hat mit dem pickguard nix zu tun :rolleyes:
     
  17. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 15.12.06   #17
    Und? Pickup-Rahmen für ne 50er Jahre Les Paul kosten 5.000 bis 10.000 Dollar das Stück, wenn man denn welche bekommt. Wenn man ein Instrument für mehrere 100.000$ hat, dann sind das nur Peanuts, wenn das Instrumen dann wieder im Originalzustand ist. Alle Jahre wieder solche Threads.
     
  18. Nagash

    Nagash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 16.12.06   #18
    klar
    Wenn man schon Geld ausm Arsch hängen hat, kann man das auch spenden, statt es für sowas sinnloses auszugeben!
     
  19. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 16.12.06   #19
    Tut mir leid aber wieso regt ihr euch alle 2 Tage wieder über die Vintage-Preise auf? Kauft euch den SCheiss oder lasst es.
    Ich find das langsam bisschen behindert sich dauernd über diese Wintätschhh Preise aufzuregen .... ich ess doch auch nich jeden tag spaghetti mit tomatensoße oO

    ... sorry für Grammatik , rechtschreigfehler und sonstwas was euch aufällt .. bin bisschen besoffen ...
     
  20. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 16.12.06   #20
    nööö, dieses pickguard (wenns ein originales ist) ist dieses geld wert...wie einige vorredner schon sagten steigert dies um ein vielfaches den wert der gesamten gitarre! es is halt einfach ein sammler/liebhaber teil und wer sowas zu hause hat dem sind 5000 euro fürn pickguard scheiss egal!
     
Die Seite wird geladen...

mapping