pickguards

von Cotton Fever, 09.08.05.

  1. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 09.08.05   #1
    hab mich nun doch entschieden nen fullsize-hb in meine jv-strat zu bauen, nachdem ich festgestellt habe, dass da schon ne fräsung für nen hb ist. nur hab ich leider das pickguard ziemlich vermurkst, also das loch für den hb ist zu groß und das sieht kacke aus. :)
    wollte mir nun ein neues holen, aber da ja das original ein 8-loch-pickguard ist, hab ich nun feststellen müssen, dass es ja gar kein 8-loch-HSS-pickguard gibt. (hätt ich mir eigentlich denken können)
    hab nun im forum mal gelesen, dass collins-pickguards sehr gut auf fender gitarren passen sollen, kann das jemand bestätigen?
    wollte noch wissen, ob es ein problem ist, wenn ich ein 11-loch-pg nehme, da ich ja dann nur 5 (?) schrauben reinmachen kann.
     
  2. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 09.08.05   #2
    Du kannst doch eigentlich ruhig die fehlenden Löcher bohren und Schrauben reinmachen.

    Eh jetzt alle schreien: da es unter dem Pickguard ist sieht man ja nichts und am Sound ändert's auch nichts. Ich bin zwar eher konservativ wenn's um Löcher bohren und Gitarren geht, aber in dem Fall wär's eine Überlegung wert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping