Picking/Zupfen

von danny1488, 22.05.06.

  1. danny1488

    danny1488 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Oderwitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.06   #1
    Also ich spiele jetzt seit 4 1/2 Monaten Konzertgitarre. Und wollte eigentlich die Lieder überwiegend mit dem Zupfen oder Picking (wie sich das auch immer nennt) begleiten. Da ich aber in einigen Foren nie die passende Antwort bekommen habe frage ich mal hier nach. Hatte mir das Peter Bursch Zupftechnicken Buch bestellt und hatte das auch nach 2 Tagen auch schon wieder durch. Irgendwie alles ziemlich einfach gewesen...und zweitens bin ich der Ansicht das die alle ne so klingen wie man sie zur Liedbegleitung bräuchte und man keine Lieder damit begleiten kann. Die passen so richtig zu keinem Lied eben. Da hab ich mir jetzt neue Bücher ausgeguckt und wollte euch mal um eure Meinung bitten welches Buch ihr mir empfehlen würdet oder mit welchem Buch ihr schon Erfahrung habt. Ich spiele viel Volkslieder aber aus der etwas älteren Schublade. Ihr könntet mir auch gerne ein paar Technicken so bereitstellen oder die Links, da wäre ich euch auch sehr dankbar. Ich komme nämlich absolut nicht weiter....klimper schon die ganze Zeit dasselbe. Lange Rede kurzer Sinn jetzt kommen erstmal die Bücher!!!

    1. www.thomann.de/de/homespune_picking_up_speed_dvd.htm
    2. www.thomann.de/de/ama_fingerpicking_guitar.htm
    3. www.thomann.de/de/ama_advanced_fingerstyle.htm
    4. www.gitarrenlinks.de/picking_basics.htm
     
  2. Taylorpicker

    Taylorpicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.02.11
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Rastede
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    140
    Erstellt: 23.05.06   #2
    Die von dir ausgesuchten Bücher werden dir nicht das bringen, was du suchst.

    Das 1. ist für Leute, die schneller werden wollen, und das mit dem Plektrum. Flatpicking heißt, mit dem Plektrum anschlagen. das ist ja nicht das, was du möchtest.

    Die anderen Bücher sind mehr für Leute gedacht, die Instrumentalstücke spielen wollen, also ohne Gesang.

    Was du suchst, nennt sich Liedbegleitung. Dafür gibt es viele Zupfmuster für verschiedene Rhythmen und Taktarten. Diese Muster wiederholen sich normalerweise in jedem Takt. Im Englischen nennt man diese Zupfmuster auch Pattern. Such mal nach diesen Begriffen. Da wirst du eine gnaze Menge finden.

    Reinhard Mey hat ein ganz eigenes Zupfmuster, mit dem sich viele Lieder gut begleiten lassen. In seinen Büchern sind die Muster auch notiert.

    Viele Grüße
    Taylorpicker
     
  3. danny1488

    danny1488 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Oderwitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.06   #3
    endlich mal einer der einen versteht! Also meinst du das das nichts bringt?! Na gut da guck ich mal weiter....schönen dank....!
     
  4. Taylorpicker

    Taylorpicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.02.11
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Rastede
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    140
    Erstellt: 23.05.06   #4
    Such dir ein Buch, in dem ein paar von den Liedern stehen, die du spielen willst und achte darauf, daß zumindest die Zupfmuster angegeben sind. Dann hast du schon mal was zum Anfangen. Später reichen Text und Griffangaben, das Muster sucht man sich dann seber zusammen.

    Viee Grüße
    Taylorpicker
     
  5. danny1488

    danny1488 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Oderwitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.06   #5
  6. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 23.05.06   #6
    Schaue dich mal hier um:
    http://www.michaellanger.at

    Ich habe das Acoustic Pop Guitar (blöder Titel) und das ist echt gut. Das ist Liedbegeitung sowohl mit Fingerpicking als auch mit Fingerstrumming. Das Buch richtet sich aber eher an Anfänger (was ich vor zwei jahren noch war).

    Ich habe mal irgendwo gesehen, dass es einen Teil 2 geben soll, konnte es aber noch nicht im Netz finden. Ansonsten sagt dir vielleicht eines der anderen Bücher zu...
     
Die Seite wird geladen...

mapping