Pickslide

von Circle Zap, 27.11.07.

  1. Circle Zap

    Circle Zap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 27.11.07   #1
    Hey Leute hab ein Problem mit Pickslides! Ich muss immer die Gitarre lauter drehen damit die Pickslides genauso laut sind, wie die Töne, die ich sonst spiele. Wenn ich mit dem Pickslide fertig bin muss ich die Lautstärke wieder zurückdrehen! Das ist auf die Dauer sehr umständlich! Hat jemand eine Idee wie ich die Pickslides lauter kriege (bestimmte Technik?)! Oder ist das so üblich, die Lautstärke vor und nach Pickslides zu verändern? Habe ich meinen Laustärkeregler der Gitarre auf 5 rauscht es mehr als auf 10! Liegt wahrscheinlich an den Potis.
     
  2. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 27.11.07   #2
    also ich verändere die Lautstärke nicht.
    Aber, dass die Pickslides nicht so durchsetzungsfähig sind, wie ein normaler Ton ist bei mir genau so.

    Ich denke da musst du etwas mit Gain experimentieren. Also damit mein ich nicht : "Gain auf 10 und ab gehts". Ich denke nur, dass die etwas lauter und durchsetzungsfähiger werden, wenn man Gain aufdreht. Und über kann natürlich auch nicht schaden, aber Tipps geben könnte ich spieltechnisch keine...
     
  3. Circle Zap

    Circle Zap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 03.12.07   #3
    Also Gain kann ich nicht extra für den Slide lauter machen, muss ja eine Einstellung nehmen die sich für das gesamte Lied gut an hört. Gain ist auch schon ziemlich viel drin! Aber trotzdem vielen Dank für deinen Versuch mir zu helfen!
    Vielleicht kann sich ja nochmal wer anders dazu äußern!?
     
  4. Tieftonsüchtiger

    Tieftonsüchtiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    1.154
    Ort:
    Neudorf
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.863
    Erstellt: 03.12.07   #4
    die saite nicht streicheln, sondern etwas fester drücken als beim anschlag. die reißen schon net. ansonsten ist es eigentlich normal, dass pickslides die erde nicht zum beben bringen.
     
  5. Circle Zap

    Circle Zap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 03.12.07   #5
    Haltet ihr es für übertrieben nur wegen einem Pickslide die Gitarre am Volumeregler lauter zu stellen?
     
  6. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 03.12.07   #6
  7. Circle Zap

    Circle Zap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 03.12.07   #7
    Wie machens die Großen? Benutzen die echt ein Effektgerät um den Pickslide lauter zu machen?
     
  8. Circle Zap

    Circle Zap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 03.12.07   #8
    Welche Technik benutzt ihr slided ihr mit der der Seite des Picks nur auf der oberen Saite oder mit der Spitze zwischen zwei Saiten
     
  9. Tims

    Tims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    6.04.12
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    456
    Erstellt: 03.12.07   #9
    Mit der Seite
     
  10. Tieftonsüchtiger

    Tieftonsüchtiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    1.154
    Ort:
    Neudorf
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.863
    Erstellt: 03.12.07   #10
    nuja....es kostet zeit...und ein volumenpedal für 200€ ist auch zuviel des guten für ein bisschen scratch scratch.

    EDIT: normalerweise macht man auch keinen pickslide während dem drumsolo oder sowas, von daher wirds schon registriert auch ohne volumenanhebung.
     
  11. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
    Erstellt: 03.12.07   #11
    nimmst die seite vom pick und rutscht damit über 2 saiten. machs ruhig langsam, das klingt um einiges fetter, als von bridge zu sattel in einer halben sekunde zu fahren.

    btw hab in nem video gesehen, dass unearth die slides im studio mit einer kreditkarte machen. zum aufnehmen geht das natürlich...
     
  12. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 03.12.07   #12
    naja extra n pedal kaufen halt ich für unsinn, genauso irgendwas lauter/leiser drehen.
    einfach das pick nehmen und volle lotte zwischen zwei saiten durchziehen :D. ich hab damit kein problem, sogar clean kommt da was (lautes) raus (hört sich aber net sonderlich toll an). zerre hilft da natürlich, da sie meist etwas komprimiert und somit das leisere signal des slides etwas angleicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping