Pickup-Kappen

von wes_borland99, 16.11.04.

  1. wes_borland99

    wes_borland99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    29.12.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #1
    Da bei mir dauernd staub in die Humbuckeröffnungen kommt, dachte ich mir schau ich mich mal nach solchen Pickup-Kappen um. Bei Rockinger gibt's eine kleine Auswahl. Hab mich bis jetzt für den hier entschieden:

    http://www.rockinger.com/ArticlePage.html?cat=WG111&art=3510S

    Aus Kunststoff, schwarz und günstig. Jetzt meine Frage(n): Ändert solch eine Kappe was am Sound des Pickups? Und setzt man die Kappe einfach oben drauf oder muss irgendetwas besonders befestigt werden?
    Sonst noch irgendwelche Vorteile bzw. Nachteile bei diesen Dingern?
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
  3. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 16.11.04   #3
    Eine Kunststoffkappe ändert nichts am Sound. Beim Befestigen muß man in dem Fall wohl nur drauf achten, daß sie hinterher fest sitzt.

    Eine Metallkappe reduziert geringfügig die Höhen, allerdings wirklich nur ein bischen. Die sollte ebenfalls fest sitzen damit nichts vibriert (kann Pfeiffen verursachen) und ausserdem unten an die Grundplatte gelötet werden.

    Edit: steht ja alles schon in Rays Links drinne... hmm na ja, was solls- nächstes mal erst lesen, dann antworten...
     
Die Seite wird geladen...

mapping