Pickup Tausch - Squier 51

von lax, 06.04.08.

  1. lax

    lax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.08   #1
    Hi,

    ich bin Besitzer einer Squier 51 und brauche einfach mal fetteren Sound ;)
    Hab mir gedacht einen SEYMOUR DUNCAN Humbucker einzubauen und den SingleCoil erstmal so zu belassen. Kenne mich da leider nicht so gut aus was das anbetrifft. Oder wäre es besser den SingleCoil zu tauschen?
    Der Sound sollte Richtung Hardcore/Metal gehen.

    Oder wie wäre es mit einem Humbucker im SingelCoil Format?
    https://www.thomann.de/de/dimarzio_dp184_chopper_bk.htm
    Als alternative zum Humbuckertausch, sodass ich einfach nur den alten SingleCoil ausbaue.
     
  2. MeriadocTuk

    MeriadocTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Korntal-Münchingen, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    889
    Erstellt: 06.04.08   #2
    Ein Humbucker im Singlecoilformat bietet sich hier an,
    da du sonst ein neues Schlagbrett kaufen müsstest,
    die Humbucker im Singlecoilformat sind recht gut!

    Zum Einbau findest du auf Rockinger.de usw. Schaltungen,
    ist nicht wirklich kompliziert,
    du solltest halt löten können.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen,
    und bitte Thread nächstes Mal in die Kategorie Technik/Modifikationen/DIY stellen,
    dort wirst du auch schneller Antworten bekommen!

    Gruß
    Jonathan
     
  3. lax

    lax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.08   #3
    Joa danke für deine Antwort.

    Könnte vielleicht ein Mod diesen Thread bitte ins richtige Forum schieben?
     
  4. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 06.04.08   #4
    Öh also wenn du eher in die Richtung Metal gehen willst, wäre es doch ganz klar logischer den Humbucker am Steg auszutauschen... ;) Also kannst du gern nen Seymour Duncan oder ähnliches nehmen. Ich habe in meine Squier nen Gibson-Humbucker eingebaut und das klingt schon echt schick. Schaltpläne gibt es auf der Seite von Squier genau für das Modell und die Pläne sind wirklich gut. Mit dem Humbucker Tausch brauchst du auch kein neues Pickguard ;)
     
  5. lax

    lax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.08   #5
    Hab mich mal umgeschaut und folgendes gefunden:
    http://www.musik-service.de/Gibson-P-490T-Bridge-Nickel-prx395749667de.aspx
    Passt dieser Humbucker auch in meine Gitarre rein? Nicht das ich noch am Pickguard rumsägen muss.

    Hab ich ja nie behauptet ;)
    Der oben erwaehnte Humbucker hat die Form eines SingleCoils; müsste also problemlos passen.
     
  6. MeriadocTuk

    MeriadocTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Korntal-Münchingen, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    889
    Erstellt: 06.04.08   #6
    Natürlich müsstest du für einen normalen Humbucker am Schlagbrett basteln,
    falls du jetzt Singlecoils hast,
    was ja der Fall ist.
    Ich weiß ja nich was Mr. Polfuss für eine Squier hat,
    aber vermutlich waren da vorher schon Humbucker drinnen!

    Ich empfehle dir wie schon oben ausdrücklich Humbucker im SC-Format,
    oder Humbucker und ein neues Schlagbrett!

    Gruß
    Jonathan
     
  7. Jerry

    Jerry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    572
    Ort:
    Erde
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.168
    Erstellt: 06.04.08   #7
    Die Squier '51 hat ab Werk einen Humbucker im HB-Format in Stegposition, und einen Single-Coil im SC-Format am Hals. Man muss da nix am Schlagbrett machen, wenn man den Humbucker an der Brücke gegen einen von Seymour Duncan oder Gibson tauscht. Gleiches gilt für die Halsposition, so man sich für einen Humbucker im Single Coil-Format entscheidet.
     

    Anhänge:

  8. MeriadocTuk

    MeriadocTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Korntal-Münchingen, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    889
    Erstellt: 07.04.08   #8
    Stimmt geb dir recht,
    habe ich garnicht dran gedacht,
    das die 51 nen HB an der Bridge hat,
    muss falls du vom Bridge PU redeste Jerry vollkommen recht geben:great:,
    da kannst du jeden Tonabnehmer in Humbuckerform einbauen,
    am Hals eben nur im SC-Format.

    Sorry,
    mal wieder zu wenig gedacht!:o:o:o

    Gruß
    Jonathan
     
Die Seite wird geladen...

mapping