Pickups für Downtunings

von San-Jo, 24.11.04.

  1. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 24.11.04   #1
    Hallo Leute,
    jetzt gibt es bald Weihnachtsgeld und das ist die Zeit in der ich meine Jackson Baritone mit neuen Pickups ausstatten will.
    Jetzt hab ich mal im Internet ein wenig geschaut, und bin auf folgende gekommen:

    Seymour Duncan SSH6NBLACK - 85 Euro
    DiMarzio DP161BK - 79 Euro
    Seymour Duncan SSH6BWHITE - 77 Euro
    DiMarzio DP207 Dropsonic - 99 Euro

    Was habt Ihr denn noch so für Vorschläge, bzgl. Tiefergestimmter Gitarren.
    Einen Schönen LeadSound hätte ich natürlich auch noch gern, d.h. einen Pickup, der alle Frequenzen boostet wäre doch da sehr sinnvoll, oder?
    (Es muss nicht unbedingt ein EMG sein)

    Warum mache ich denn so einen "blöden" Thread auf? Weil man Pickups halt schlecht Probehören kann. Die Aufnahmen im Internet sind halt auch nicht wirklich Aussagekräftig.

    Danke schonmal für eure Hilfe.

    Gruß Joachim
     
  2. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 24.11.04   #2
    Kennst ja meine Meinung! Aber ich würde am NEck wirklich einen anderen PU verbauen, den du dann hauptsächlich für Clean einsetzen könntest! -> BEide von DiMArzio :rock:
     
  3. San-Jo

    San-Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 24.11.04   #3
    du meinst bestimmt den evolution neck von dimarzio. weißt du wie bei dem das zerrverhalten ist?
     
  4. San-Jo

    San-Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 25.11.04   #4
    kann mir da wirklich niemand außer mnemo weiterhelfen?
    ich weiß, dass es ein schwieriges thema ist, aber antesten ist halt nicht wirklich bei tonabnehmern. :o

    edit:
    die emg-hz, die verbaut sind, klingen clean zwar ganz gut, aber verzerrt ist halt zu wenig dampf dahinter. und pfeifen tun die dinger auch gleich. außerdem, wenn ich auf dropped A gehe, dann packen das die tonabnehmer nicht mehr.

    edit2:
    falls ich ins falsche forum gepostet habe, dann verschiebt das mal bitte ins richtige. danke
     
  5. San-Jo

    San-Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 28.11.04   #5
    *schieb*
    sorry leude, aber es kann doch net sein, dass mir hier keiner helfen kann.
    das ist das letzte mal, dass ich diesen thread hochschiebe....versprochen :great:

    danke
    joachim
     
  6. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 28.11.04   #6
    kann dir zu nix raten aber wenn du die emg hz loswerden willst sag bescheid ^^
     
  7. RR14xx

    RR14xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    12.12.05
    Beiträge:
    31
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.04   #7
    jede gitarre ist leider anders
    ich hab auch probleme einen guten sound hinzubekommen ich bin auf C
    eins weis ich sicher: die EMGHZ sind schxxx
    ich habe in meinen jacksons unterschiedliche sachen eingebaut weil halt jede anders ist
    grundsätzlich sind die EMG81 (aktiv) super und eigentlich auch nicht so teuer
    ansonsten hab ich Duncans, den Distortion (SH6,TB6) find ich noch am besten, hab aber auch nen screamin demon und 2 SH13 Dimebucker die nicht schlecht sind
    kannst statt nem SH13 natürlich auch das Original also einen Bill Lawrence 500XL einbauen, find ich fast noch besser
    habe leider keine erfahrungen mit DiMarzio

    andi
     
  8. RR14xx

    RR14xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    12.12.05
    Beiträge:
    31
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.04   #8
    @evil
    ich hab nen HZ übrig
    bring mal die genaue Modellbezeichnung mit glaube es ist ein H4
    andi
     
  9. RR14xx

    RR14xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    12.12.05
    Beiträge:
    31
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.04   #9
    willst du jetzt den EMG HZ?
    ist ein H4 JB
     
  10. San-Jo

    San-Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 04.12.04   #10
    diesen hier hab ich auch gefunden: link
    weiß allerdings nicht, ob der auch richtig für tiefe sachen geeignet ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping