pickups in epiphone lp studio total mies - warum?

von ThemaX, 16.06.05.

  1. ThemaX

    ThemaX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #1
    hallo,
    ich besitze eine epiphone les paul studio in pearl blue (irgend eine "special"-edition - aber keine preiswerte - rund 330€). ich bin schon geraume zeit mit den pickups unzufrieden. sie klingen irgendwie extrem dumpf und man muss den gain weit aufdrehen, damit überhaupt eine anständige verzerrung einsetzt.

    doch letzte woche habe ich mal die bridge-stellung mit der eines humbuckers in der yamaha pacifica 112 verglichen und festgestellt, dass die pickups in meiner les paul unter aller sau sein müssen. denn selbst der (bestimmt preiswerte) humbucker in der pacifica klang weitaus besser als der der lp.
    meine frage: woran kann es liegen? sind die pickups so schlecht (wie kann ich feststellen, welche pickups überhaupt drin sind)? Kann es vlt auch sein, dass irgendwas mit den potis nicht in ordnung ist???
    hat jemand ähnliche probleme schon erlebt?

    mfg thmx
     
  2. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 16.06.05   #2
    hast du die abstände der pu zu den saiten kontrolliert?
     
  3. ThemaX

    ThemaX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #3
    ist relativ gering
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 16.06.05   #4
    die müssen nicht unbedingt schlecht sein, sondern eher für nen anderen musikstil gemacht. die dinger von yamaha sind allgemein irgendwie recht fies, meine zerren mehr als die von meiner explorer. normalerweise zerren pickups ja besser je näher sie an den saiten sind aber am besten du testetst das mal n bisschen.
    ne epi für 330 is übrigens doch recht preiswert. is also nich unmöglich dass die pickups nich so der bringer sind.
     
  5. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 17.06.05   #5
    was soll denn die doppelte verneinung? :D

    DU SOLLST NICHT KEINE DOPPELTEN VERNEINUNGEN BENUTZEN! :screwy: :D

    @themax:

    hast doch hoffentlich die tonepotis net zugedreht?
    ansonsten würd ich auch mal mit den saitenabständen spielen.
     
  6. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 17.06.05   #6
    doppelte verneinung is einfach übelst true :D
     
  7. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 17.06.05   #7
    Ja Ja das Thema Epi und Pus.

    Wenn der Sound mies klingt muss das nicht an den Pickups liegen, Pickups übertragen den Sound ja nur, aber machen ihn nicht. Ne Ferndiagnose woran es bei dir liegt ist schwer zu sagen.

    Es kann sein das die Gitarre generell schlecht klingt, da die LP Studios von Epi im Vergleich zu den normalen in der Regel schlechter verarbeitet sind ( Holz etc. ), so dass dann an der Gitarre selbst liegt und nicht an den Pickups, in dem Fall würden auch bspw keine Burstbucker helfen.

    Probier mal aus die Höhe der Pickups zu den Saiten zu verändern wie ja hier schon erwähnt.

    Auch kann es ja sein das der Amp nicht besonders gut klingt bzw. , was hast du für einen ?

    Und man muss auch sehen das eine LP allein schon von ihrer Konstruktion her und wegen dem 2-Humbucker-System ( bei bestimmten EInstellungen ) dumpf klingt, probier mal aus am Amp weniger Gain und mehr Mitten einzustellen.

    Aber es kann auch gut sein das mit den Potis was nicht stimmt, vor allem weil du sagst das du sehr viel Gain für ne ordentliche Zerre brauchst. Vielleicht ist ja der Volumepoti nicht Ok und dreht nicht richtig auf, das würde erklären warum du soviel Gain brauchst.
    Schlag am besten Mal clean ne Saite an und dreh am Poti, wenn sich wenig tut wirds wohl daran liegen.

    mfg
     
  8. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 17.06.05   #8
    manche Leute zahlen fast 300,00 EUR nur für die Pickups.

    Was erwartest Du bei einer ganzen Gitarre für 300 EUR???

    Dann kommt noch hinzu, das der "Klang" von PU größtenteils Geschackssache ist.
    Manche mögen es halt brilliant und andere eher muffig...


    RAGMAN
     
  9. ThemaX

    ThemaX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.05   #9
    ich benutz zu hause den micro-cube und am pc diverse vst-plugins.
    am selben amp klingen aber die pacifica und ne ibanez rg 321 wesentlich besser. wie kann ich überprüfen, was mit den volume-potis nicht in ordnung ist?
    wenn ich sie aufdrehe, so werden sie im ersten drittel lauter, dann bleibt die lautstärke gleich und der ton wird "heller". aber eben nicht so, wie ich es will...
    @ragman - das ist mir klar, daher aber auch der vergleich mit der pacifica, die nun wirklich preiswert ist.
     
  10. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 17.06.05   #10
    Da scheint tatsächlich was nicht zu stimmen, normalerweise sollten die auch nach dem ertsen Drittel deutlich lauter werden. Am besten bringste die Gitarre zum Fachmann und zeigt siei ihm.
     
  11. ThemaX

    ThemaX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.05   #11
    ich nehm an, da sind lineare statt logarithmische potis drin. doch in der endstellung sollte es doch gleich klingen, oder?
     
  12. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 18.06.05   #12
    Klingt die Gitarre denn trocken angespielt schon dumpf? Wenn ja, dann können Pu's nicht wirklich viel helfen. Ein bisschen vielleicht schon (man müsste einfach einen Humbucker mit viel Höhen nehmen), aber die Basis muss stimmen.
     
  13. ThemaX

    ThemaX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.05   #13
    nein trocken klingt sie eigentlich gut
     
  14. SpeedyMcS

    SpeedyMcS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    211
    Erstellt: 20.06.05   #14
    Ne das is bei meiner Epi SG aber auch so. Und die beeinflussen den Ton mehr als die Tone-Potis ;)
     
  15. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 22.06.05   #15
    Ah ich hab gedacht in den Epis wären immer lineare PUs drinne.
     
  16. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 22.06.05   #16
    jo aber ne logarithmische klinkenbuchse :D :D :D

    (sorry irgend son spruch musste jetz sein ^^)
     
  17. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 30.06.05   #17
    Hä Hä

    ich mein natürlich Potis :D :D :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping