Pickups

von icepete, 06.10.05.

  1. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.05   #1
    Hallo,

    ich habe vor, wie im Thread zum Warwick Streamer Standard schon angekündigt, mein Pickup auszutauschen, da ich mir davon eine Soundverbesserung verspreche.

    Zu meinem Bass: Es ist ein Warwick Streamer Standard 4-string der super zu spielen ist und ich daher auch Geld für Pickup und / oder(?) Elektronik reinstecken würde.

    Zu meinem Wunschsound: Ich spiele in einer Rockband und bin auch eher der Rockmusik-Mensch - slappe hin und wieder mal einiges, aber nicht zu exzessiv.
    Es sollte also ein relativ knurriger Basssound werden, den ich halt im Moment noch nicht so richtig habe.
    Meine Anlage ist da schon ziemlich richtungsweisend: Ampeg SVT 3 Pro mit Ampeg SVT 410 Hlf.
    Der Sound sollte also mittenbetont, knurrig sein, aber auch ordentlich Druck haben.

    Nun zu meinen Fragen: Welche Pickups kommen dem am nächsten?
    Ich habe mich bei Seymour Duncan umgeschaut, da gefiel mir der SMB-4d.
    Haeussel wurde mir empfohlen und Lefay, kann mir aber unter beidem (zumal Lefay eine sehr schlechte Internetseite hat) vorstellen.
    Was ist mit EMG und DiMarzio? Von DiMarzio weiß ich nur, dass Billy sie spielt. Emg weiß ich eigentlich nur, dass die alles aktiv haben.

    Nächstes Problem bei der Sache sind halt die Fräsungen am Bass. Will ja nachher keine Bowlingkugel mit 3 Löchern haben. Meine Ausfräsungen sind ca. 10,4 cm * 4,6 cm.
    In der Breit (4,6cm) kann man sicher vorsichtig noch ein bisschen mit ner Raspel und Schleifpapier machen, damit z.B. ein MuMan-Style Pickup passen würde - die sind nämlich 4,8 breit, afaik.

    Hat sonst noch jemand gute Vorschläge, Ratschläge, Empfehlungen oder hilfreiches parat?
    Wäre super!

    Danke,

    Gruß,

    Peter

    (Tante) Edit(h): In meinem Bass ist im Moment eine passive Elektronik mit einem passiven MEC-Pickup.
     
  2. icepete

    icepete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.05   #2
    Bei Haeussel habe ich jetzt mal angefragt, was es kostet ein entsprechendes Pickup zu bauen.
    Bin sehr gespannt.
     
  3. caruso

    caruso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    16.09.10
    Beiträge:
    582
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    282
    Erstellt: 06.10.05   #3
    Versuch' es auch mal bei Christoph Dolf von Bassculture, der baut so ziemlich alles an TA, das man sich vorstellen kann. Und das die Seite von Lefay schlecht ist, ist einfach nur lachhaft. Du kannst damit nur nicht umgehen.
     
  4. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 06.10.05   #4
    Das ist ein MuMa Replacement mit Keramikmagneten für mehr Schärfe. Für mehr Knurr würde ich allerdings zum SMB-4a, also dasselbe mit Alnico-Magneten raten. Und wenn der schon von der Größe her (fast genau) hinkommt... Am besten mit der STC-3M3 oder -3M4 Tone Circuit zu kombinieren. Zumindest auf einem MuMa klingt diese Kombi besser als das Original :D

    Haeussel soll ja auf Wunsch nahezu alles bauen, kann ich nichts zu sagen. LeFay und EMG könnte Dir zu clean sein. EMG und DiM haben keine MM Replacements, LeFay hat schon als Custom Order welche gebaut. Vom Knurr her wäre sowas wie eine Model P + Model J Kombination von DiM natürlich 1. Wahl, aber dann hast Du wirklich Baugruben...
     
  5. Trigger7

    Trigger7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.05   #5
    Hi,

    ich kann Delamno nur empfehlen. Da bekommt man super Pickups aus Handarbeit zu klasse Preisen. Ich selber spiele einen im meinem 6Saiter.

    http://www.delano.de

    CU T7
     
Die Seite wird geladen...

mapping