Piezovariante für (meinen) EUB gefunden

von M Bee, 13.07.08.

  1. M Bee

    M Bee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    21.08.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.08   #1
    Hallo ,
    das Thema Piezo-PU ist für mich erstmal beendet . Nach einigen Versuchen mit gekauften über eBay und diversen anderen Anbietern hab ich nun meinen PU selbst gebaut .
    Von Conrad die Piezoscheibe mit 3,5cm Durchmesser , Kabel drangelötet , Heisskleber drauf und ne Plasikscheibe aus einer CD-Hülle geschnitten drauf und fertig.
    Der erste Versuch : im Stegflügel . Ergebniss : Laut , Mittig und sehr steril .
    Zweiterversuch auf dem Korpus unter dem Steg , eigeklemmt mit einem Aluröhrchen einer Holzscheibe und einer Scheibe Kunststoffkorken. Ergebniss : Deutlich ausgewogener aber immernoch zu steril , wie mit einem magnetischen Abnehmer.
    Der ( für meinen Bass) beste Punkt ist auf dem Korpus unter dem Griffbrett .
    Durch die Verbindung zum Griffbrett bekomme ich viel mehr Leben in den Ton .Die Korkscheibe sorgt dafür , daß die Griff und Saitengeräusche nicht zu dominant sind.
    Mein Shadow SH 950 hat deutlich weniger Pegel und klingt auch noch schlechter.

    bis neulich , Michael
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping