Pink Floyd

von xander, 09.08.04.

  1. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 09.08.04   #1
    weiss jemand wer der drummer von Pink floyd ist??
    und was der fuer ein set hat, also die daten?

    thnx
    greez
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 09.08.04   #2
    Nick Mason

    einfach googlen
     
  3. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 09.08.04   #3
    Der Mann hat eine gigantische "Drum-History":

    * Premier 4-Piece Drumset with Paiste Hi-Hats (2) and Ride Cymbal; 1964-1966 Premier 7-Piece Drumset with Paiste Hi-Hats (2), Crash Cymbals (2), Ride Cymbal (1967-1973)
    * Premier 9-Piece Drumset with Paiste Hi-Hats (2), Crash Cymbals (3), Ride Cymbal, China Cymbal (1975)
    * Premier 7-Piece Drumset with Paiste Hi-Hats (2), Crash Cymbals (3), Ride Cymbal, and China Cymbal; 1977
    * Premier 6-Piece Drumset with Paiste Hi-Hats (2), Crash Cymbals (2), Ride Cymbal, and China Cymbals (2)
    * Ludwig 8-Piece Drumset with Paiste Hi-Hats (2), Crash Cymbals (5), Ride Cymbal, China Cymbals (2), and Splash Cymbals (2); 1983-1990
    * DW 10-Piece Drumset with Paiste Hi-Hats (2), Crash Cymbals (8), Ride Cymbals (2), China Cymbals (2), & Splash Cymbals (3); 1994
    * Remo Roto Toms (3-Piece); 1968-1972, 1980-1983
    * Remo Roto Toms (5-Piece); 1973-1977
    * Remo Roto Toms (7-Piece); 1987-1990
    * Remo Roto Toms (10-Piece); 1994
    * Dauz Electronic Drums; 1994
    * Paiste Gongs; 1967-1994 (Note: Gongs most frequently used by Roger Waters until 1980)
    * Remo Drum Heads; 1964-1994
    * Bongos; 1968-1972
    * Chimes; 1967

    nachzulesen unter http://www.angelfire.com/home/FloydWaters/nickmason/main.html
     
  4. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 10.08.04   #4
    Für was braucht einer soviele Schlagzeuge :confused:
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 10.08.04   #5
    Schau mal auf die Jahreszahlen neben den einzelnen Drums.

    Wenn du so ne Kohle hast bzw. Endorser bist, würdest du auch jedes Jahr neue Sachen spielen! ;-)

    Aber die Liste da finde ich ehrlich gesagt sehr beschissen.
    Beispiel:
    * Premier 7-Piece Drumset with Paiste Hi-Hats (2), Crash Cymbals (3), Ride Cymbal, and China Cymbal; 1977

    Welche Premier Serie und welche Trommelgrößen spielt der?
    Welche Paiste Serie?
    Welche Beckengrößen?
    usw.

    Oder übersehe ich ein wichtiges Detail, was auch die Sternchen und Zahlen hinter den Worten sollen!?
     
  6. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 10.08.04   #6
    Ich denke, solch ein Schlagzeuger gleicht einem Eric Clapton. Der hat auch so ziemlich alle Modelle und Serien gespielt, die es gab.
     
Die Seite wird geladen...

mapping