pioneer cdj 800

von rizzrazz, 27.12.05.

  1. rizzrazz

    rizzrazz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    9.02.12
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #1
    lohnt es sich noch 2 von den pioneer cdj 800 zu kaufen oder sind die das geld nicht mehr wert?? oder zu alt schon??
     
  2. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 27.12.05   #2
    die 800er sollen laut einiger DJs, deren meinung ich wirklich respektiere, besser zum kratzen sein als die 1000er mk2s.

    das ding ist, kratzen ist nicht alles. der statische plattenteller ist auch so lala, auch wenn okay. da bewegt sich halt nix...

    außerdem haben ALLE pioneer-player ein scheiß loop-feature. es ist einfach kacke verglichen mit z.b. denon,
    die in meinen augen absolute vorreiter in diesem bereich sind... fragt sich halt, ob Du mit loops arbeiten willst.

    ach ja, und soweit ich weiss, hat der 800er genau wie sein großer bruder keinen key lock (wenn ich mich irre, korrigiert mich bitte),
    und in meinen augen sollte man, wenn man schon den digitalen weg geht, auch möglichst viele möglichkeiten nutzen, die er bietet.
     
  3. EDC

    EDC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wollt ihr nicht wissen 8)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #3
    hmmm ich würde auch eher zu denon orientieren und nicht zuletzt wegen dem aktiven plattenteller, sondern auch den ganzen sehr gut nutzbaren funktionen:great:
     
  4. rizzrazz

    rizzrazz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    9.02.12
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #4
    nun ja scratchen will ich auf alle fälle. die pioneer gefallen mir vom aufbau her sehr gut und die denon mit ihrem aktiven tellern nun auf dem gebiet bin ich neu von daher kann ich einfach nicht sagen welche teile für mich besser sind. ich weiss es einfach nicht denke schon ne ganze zeit lang nach und war schon eher auf der pioneer seite (800er) nun aber hab ich videos zu den denon 3500 und 5000 gesehen und ich muss sagen wow einfach geil was mit den dingern abgeht.

    also für mich kommen 1. die pioneer 800, denon 3500 oder 2. ( pioneer 1000 mk2 aber kostetn schon ne stange geld),
    denon 5000 in frage.
    einen von den 4 hätte ich ganz gerne bzw 2 stück würde ich brauchen.
     
  5. benemaster

    benemaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    500
    Ort:
    im Musik-Schmidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 28.12.05   #5
    Also, wenn man sieht, was "Mixmaster" Roonie G alles mit dem Pioneer CDJ-800 [5,3 MB, rechtsklick "Ziel speichern unter"]
    (danke an Shady für den Link im Video/Audio thread) macht, dann könnte man schon sagen, dass sich eine Anschaffung lohnt.

    Ich finde es aber ekelhaft, einen statischen Plattenteller einzubauen.
    Das ist doch ne Schweinerei. Man(n) muss sich auf diese komische Strich-Steuerung verlassen.
    Das kommt ja ganz vom TT-Feeling ab. Schon schade.
    Wegen des Plattentellers würde ich eigentlich Denon nehmen.

    Naja, ich denke aber, dass du mit dem CDJ-800 keine schlechte Wahl triffst.
    Ich würde aus den 4 von dir gewählten Kandidaten auch den CDJ-800 nehmen,
    zwar ist der nicht so gut wie der Denon 3500er, aber der Preis ist überzeugend.

    Mfg Bene
     
  6. EDC

    EDC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wollt ihr nicht wissen 8)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #6
    hmm, also ich weiss nicht selbst wenn die denon teile teurer sind würde ich mich immer für nen aktiven plattenteller entscheiden (nicht zuletzt wegen dem scratchen). und persönnlcih würde ich vllt auch erst einen player nehmen de dann teurer ist und dann nach einer zeit lang nen zweiten, denn meiner meinung nach sind kompromisse in dem bereich selten gut. aber gut musst du selbst sehen, was dir besser liegt und was du genau haben willst.
     
  7. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 29.12.05   #7
    OIC, der 800er hat also key lock.

    edit: hat der 1000er etwa auch 'nen keylock? ich hatte den 2 wochen, hab damit aufgelegt
    und hab den shice net aktiviert gekriegt ^^ LOL bin ich dumm.
     
  8. rizzrazz

    rizzrazz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    9.02.12
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.05   #8
    also sorry aber was zum geier ist key lock?? und warum hast du die pioneer 1000 mk2 nur 2 wochen gehabt ??
     
  9. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 30.12.05   #9
    @rizzrazz: mein cdx war in reparatur und ich brauchte was zum auflegen. key lock heißt: Du veränderst die geschwindigkeit, die tonlage bleibt konstant.
     
  10. rizzrazz

    rizzrazz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    9.02.12
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.05   #10
    wie ist das mit dem pioneer cdj 800 in dem quickreturn modus kann ich da gut sratchen wenn ich den quick an habe??? denn wenn ja dann ist das ja ne gute sache auf beiden playern das gleiche lied beide im quickreturn modus und dann ich ja vom feinsten immer wieder an der stelle scratchen anfangen ohne lange zurück zu drehen müssen.
     
  11. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 01.01.06   #11
    jo, ich finde das beim cdx aber nicht zuletzt wegen des 12" plattentellers besser gelöst... aber der 800er ist nicht schlecht, um satanswillen :)
     
  12. rizzrazz

    rizzrazz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    9.02.12
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.06   #12
    nun jetzt denke ich schon ne ganze zeit lang nach und ich glaube morgen werde ich 2 pioneer cdj 800 bestellen und zum anfangen sicher ganz gut preis ist mit 550.- pro stück auch schon mal nicht schlecht. und einfach abwarten was der markt neues bringt dann kann ich mir ja wieder mal was aktuelleres kaufen evt etwas mit aktiven tellern.
     
  13. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 02.01.06   #13
    glückwunsch, viel spaß - schreib uns, wie Du die geräte findest!
     
  14. Qstyle

    Qstyle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    28.09.11
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.06   #14
    Gemini CDT-05 soll ja auch nicht schlecht sein! zumindest in eingen Tests! die Hybrid-player sollen der renner der Zukunft sein^^
     
  15. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 04.01.06   #15
    soll er? na dann stell das teil mal im battle-mode auf mit dem mischer rechts daneben und schieb'ne CD rein.
    geht nich, wa? mixer anheben = scheisse... gemini gut? ich fress'nen beysn und ROFL :D
     
  16. rizzrazz

    rizzrazz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    9.02.12
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #16
    hi leute hab mir jetzt die cdj 800 geholt und muss sagen gefallen mir sehr gut muss erst noch das ganze richtig aufstellen war gestern den ganzen tag auf meinem pc tisch. muss mit jetzt erst mal einen eigenen tisch dafür kaufen. dann werd ich bestimmt noch was genaueres dazu schreiben. für mich sind jetzt erst mal die 800er in frage gekommen da ich dafür pro player 555.- euro bezahlt habe und im märz auf der frankfurter messe hab ich gehört keine ahnung ob es stimmt kommt pioneer mit neuen teilen auf den markt. somit werden die teile auch wieder sauteuer sein aber mal schauen was da so kommt. darum erst mal die etwas günstigeren player (soweit man von günstig reden kann ). aber zum anfangen sind die alle mal ausreichent.
     
  17. Qstyle

    Qstyle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    28.09.11
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #17
    ich sach ja nur das er gut sein soll! selber habich ihn noch nicht getestet:)
    mag ja sein das Gemini schlecht ist!^^
     
  18. Desmond

    Desmond Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.06   #18
    Ich habe gehört, hier verzapft irgendwer, daß pio cdj´s keinen Keylock haben.

    manmanman, daß weis ja wohl jeder, der sich auch nur ein bisschen auskennt und evtl. mal ein bisschen mit der Thematik beschäftigt, daß der djm 800 und 1000 keylock haben.

    Wie d... muss man sein
     
  19. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 09.02.06   #19
    wie d... bist du?
    es gibt noch kein einziges mischpult was die key lock funktion in irgendeiner form als feature hat.


    du solltest dich an folgende regel halten: erst lesen, dann denken, dann (in deinem fallle) nochmal lesen, dann nochmal denken und dann erst posten.

    hättest du den thread bis zum ende gelesen, dann wäre dir aufgefallen, dass tranqui sich verbessert hat und zu anfangs auch nicht behauptet hat, er wäre sich seiner behauptung sicher.

    so viel dazu.
     
  20. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 09.02.06   #20
    ha ha, wie geil... danke splinter. der djm 800 und der djm 1000 haben tatsächlich keinen key lock :D

    im übrigen gebe ich gern noch einmal öffentlich zu, dass ich zu dumm war, den keylock am 1000er einzuschalten; in anbetracht der tatsache,
    dass ich das gerät 2+ wochen (!) als ersatz hatte, ist das sogar richtig derbe dumm. aber ich habe meine aussagen in allen betroffenen threads
    (wenn ich alle gefunden habe) korrigiert, und auch in anderen foren gut aufn deckel bekommen ^_° außerdem war ohne key lock aufzulegen
    1. strafe genug und 2. zur abwechslung mal richtig gutes präzisionstraining... da geht dann nix mit nachkorrigieren, weil man's sofort hört =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping