pitch shifter ala rompeprop?

von paulgray, 04.06.07.

  1. paulgray

    paulgray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.07   #1
    hallo!

    wir haben eine grindband gegründet und wollen einen pitch shifter verwenden... ich habe aber auf nirgends so ein gerät gefunden...

    habe nur für gitarre, bass und keyboard etwas gefunden...

    http://www.myspace.com/rompepropaganda (hier eine hörprobe... so soll es klingen!)

    so, hoffe ich bin hier in der richtigen kategorie!

    ansonsten tut es mir leid!

    sollte nicht zu teuer sein... so um die 50-70 euro wenns geht...

    danke!
     
  2. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.812
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 04.06.07   #2
    Unter vielen anderen Geräten, die man hier aufgelistet findet, haben z,B, die Digitech Bodentreter Vocal300 und VX400 einen pitch-shifter an Board.

    Allerdings kann ich in der verlinkten Aufnahme keinen pitch-shifter hören.:o
     
  3. paulgray

    paulgray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.07   #3
    @500/1

    was verwenden die dann? wie kann man die stimme sonst so tief machen?
     
  4. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.812
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 05.06.07   #4
    Ich schließe ja nicht aus, daß die einen PS verwenden, nur höre ich ihn nicht, was sicher an mir liegt und meinem Unverständnis für diese Musikrichtung.:o
    Die Stimme eine Oktav tiefer zu bekommen geht z.B. mit einigen Prozessoren von t.c. helicon oder, die arme-Leute-Version (die ich auch habe): dem Akai Duo-Buddy. Allerdings wie gesagt auch über die PS-Funktionen der DigiTech-Geräte, wobei ich bei dem Sound fast meine, daß es auch ein Gitarrenmulti tun müßte, der deutlich billiger ist.
    Du mußt allerdings darauf achten, daß er auch shifts unterhalb des Originals erzeugen kann, manche Gitarrentreter können nur Obertöne erzeugen!
     
  5. paulgray

    paulgray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.07   #5
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.06.07   #6
    lol, ich hab zuerst "girlband" gelesen und hab mich ehrlich gewundert wieso mädels auf die idee kommen solche musik zu machen... :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping