Placebo bei Rock am Ring

von mastaofdisasta, 20.07.06.

  1. mastaofdisasta

    mastaofdisasta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    185
    Erstellt: 20.07.06   #1
    Heey Leutz,

    Ich weiß, das ist schon etwas her, aber ich hab vergessen das zu schreiben...
    Naja, zu meiner Frage: Ich hab auf MTV eine art zusammenfassung vom Rock am Ring(oder vielleicht auch Rock im Park, is ne weile her;)) gesehen, bei der Placebo das lied Infra Red gespielt hat. Aufgefallen ist mir, dass ihr Basser ne Gitte gespielt hat:screwy: und der eigentliche Basser nicht zur Band gehörte und irgendwo hinten umhergammelte, aber nie ins Bild kam....
    Wofür ist Placebo eine dreimanband und wofür hat Placebo also seinen Basser nich Bassen lassen?
    War jemand von euch dort odr hat das ganze konzert gesehen und weiß warum dass so war? Im Video von Infra Red spielt der Herr Olsberg jedenfalls nen Thunderbird, also nen Bass....


    Naja also dann,
    lg
    Dom
     
  2. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 20.07.06   #2
    ICh war da die hatten mein ich 2 zusätzliche Musiker. Hatten Korn ja auch. In dem LIed hatte er vllt. Lust die 2. GItarre zu spielen oder der Hilfsmusiker konnte es nicht^^. Ist aber mehrmals passiert.
     
  3. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 20.07.06   #3
    Im Video spielt er keinen Thunderbird sondern n Explorer

    Und Videos sind immer etwas anderes als Live...
    oder denkst du Bela B. hat wie im Video zu Tag mit Schutzumschlag auf Tour immer ein paar Liliputaner dabei?

    Placebo soll als 3 Mann Band gelten. Und bei diversen Liedern wechseln sie halt mal Gitarre und Bass durch. Im Prinzip sind es aber immer 3 Gitarren, 1 Bass und 1 Schlagzeuger *ich weis nich ob die n Keyboarder haben weil Mr. Molko das auch ab und zu macht*
     
  4. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 20.07.06   #4
    Die Stones standes gestern auch mit`ner halben Big-Band im Niedersachsen-Stadion (inzwischen AWD-Arena)

    Stones + Basser (warum eigentlich kein fester und warum ist Bill Wyman nicht mehr dabei) + Keyboarder + dritten Gitarristen + Sax + Trobone + Trompete + Backroundsängerin.

    Sowas ist inzwischen keine Setenheit mehr......
     
  5. erawdrah

    erawdrah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    24.09.07
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.06   #5
    Ja das ist mir auch aufgefallen... aber mit irgendwas mussten die die Riesenbühne ja auch füllen :D
     
  6. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 21.07.06   #6
    In den Interviews mit Placebo kommt mehr als deutlich heraus, daß der Bassist die Musik schreibt und Bass/Gitte/Keys/etc. auch einspielt. Live kann er sich halt net zerreissen. Ich sehe darin keinen Beinbruch.
     
  7. mastaofdisasta

    mastaofdisasta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    185
    Erstellt: 24.07.06   #7
    danke für die vielen antworten,
    ich weiß schon dass er sich nicht zerreissen kann, nur find ich wenn er schon bassist ist und sie zusatzmusiker haben, braucht er nicht gitarre spielen.
    das die stones ne bigband im gepäck hatten ist was anderes,
    ich fand es ja nur komisch, dass ein bandmitglied ein anderes instrument spielt als sonst.
    Gut, die sporties machen das auch manchmal mit ihrem basser, aber dann wird halt auch kein bass gebraucht oder gespielt...
    Ich mach auch kein drama draus, falls das jemand denkt, mir kams nur komisch vor und ich wollt näheres wissen...
    Also dann
    lg an alle
    Dom
     
  8. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 24.07.06   #8
    Bill Wyman ist 1991 (!) ausgestiegen und seit damals spielt meines Wissens nach so gut wie immer Darryl Jones mit den alten Herren auf Tour.
     
  9. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 25.07.06   #9
    Danke

    Bin kein Placebon fan aber das lese ich zum ersten mal hast du irgendwie was im Netz wo man das nachlesen kann ??

    Ich glaube dir zar auch so aber ich kanns mir nur schwer vorstellen :eek:

    Brian Molko ist lediglich die Fratze der Band und mehr nicht ??
     
  10. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 25.07.06   #10

    Also nachlesen kann man das denk ich mal überall wo ne kleine Biografie über Stefan Olsdal *so heißt der Bassist* steht. Von wegen seine funktion in der Band und so...

    aber Brian Molko ist nich nur die Fratze...ne auch der Sänger ^^ das macht er nämlich alles selber ^^
    EDIT: Aber mit Fratze meisnt du wohl Sänger
     
  11. toller Hecht

    toller Hecht Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 28.07.06   #11
    Ich bin Placebofan und weiß das die beiden 2 Musiker immer dabei sind um keys und anderes Zeug zu spielen. Stef spielt nämlich Gitarre und Bass und in dem Song INFRA-RED bei Rock am Ring spielt Stef den Bass und zwar den Thunderbird von Gibson und NICHT DIE GITARRE .

    Und zwar spielt Brian Molko die Rythmus Gitarre meißt während dem Refrain.
    Stef Olsdal spielt den Bass und teilweise Lead/Rythm Gitarre.
    Steve Hewitt spielt die Drums.
    Der Musiker links spielt Keys und Gitarre.
    Und der rechte Typ spielt nur bei manchen Songs Bass wenn Stef grade Bock hat Klampfe zu zocken........

    Das machen mehrere Bands so die zu dritt sind. Sie hohlen sich einfach Verstärkung in die Band.

    Ich hoffe ich konnte helfen.

    MFG
    Thomas

    PS: geht ma bei YouTube - Broadcast Yourself. rein, gebt ein Placebo @ Rock am Ring und dann sucht ihr euch das Lied Infra red raus und dann werdet ihr sehen das Olsdal den Bass gespielt hat!

    EDIT: Und ich habe das ganze Konzert auf Video . Stef spielt beides also Gitarre und Bass. Aber wie gesagt ; bei manchen Songs spielt er Bass und bei manchen Gitarre!
     
  12. mastaofdisasta

    mastaofdisasta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    185
    Erstellt: 28.07.06   #12
    oke, sry vllt. wars nich infra red, ich hats mir eingebildet......
    jedenfalls hat er irgendwann so ne quietschgelbe westerngitte gespielt, sons wärs mir ja ganich aufgefallen....
    was ich eigentlich sagen wollte ist, dass ich es total okay finde wenn sich ne band zusatzmusiker holt, weil sie halt wie im fall fon placebo kein keyer oder 2gitaruero haben, aber wenn sie sich nen 2ten holen und dann ums instrument knobeln find ich das irgendwie abwegig...ich hol mir doch auch kein basser das ich auf der bühne gitte spieln kann obwohl ich doch sons bass spiele.... is a auch nicht weiter tragisch, vorallem weil ich anfangs dachte dass er die ganze zeit geklampft hat, wusste nich dass das nur für 1(oder 2) lieder war...
     
  13. toller Hecht

    toller Hecht Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 28.07.06   #13
    naja, es waren schon mehrere Songs wo er Git. gezockt hat.
    Aber eine gelbe Western Gitarre hat er das ganze Konzi auch nicht gespielt. Er hatte nur eine Gibson Les Paul und ne grüne Gretsch Gitarre (halt wie ne Jazz Klampfe; also mit den F Löchern) und halt den Gibson Thunderbird Bass.
     
  14. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 28.07.06   #14
    Bill Wyman war immer schon der älteste bei den Steinen und ich glaube
    er ging damals schon stramm auf die 60 zu.
    Wollte wohl auch noch was von der Rente erleben ;)
     
  15. mastaofdisasta

    mastaofdisasta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    185
    Erstellt: 28.07.06   #15
    ja sry ich meinte nich western ich meinte jazz...bin wohl noch müde vom jabberwalky(falls jemand aus bez. kitzbühel das liest) konzi gestern...
    ich glaube hald es war die hier: https://www.thomann.de/de/gretsch_electromatic_g5128.htm
    achja...da stehts ja...gretsch...hm hattest recht xD
    nja wollt kein streit vom zaun brechen....
    noch nen wunderschönen tag an alle!
     
  16. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 28.07.06   #16
    OT

    Mick Jagger * 1943
    Keith Richards * 1943
    Brian Jones 1942-1969
    Charlie Watts * 1941
    Ron Wood * 1947

    and

    ...
    ...

    Bill Wyman * 1936 :-)eek: )

    Er hatte in den 80ern ja als Endvierziger eine Affäre mit der damals 13-jährigen Mandy Smith, so einem englischen Blondhaserl mit Gesangsambitionen, während sein Sohn eine Affäre mit Mandys Mutter hatte. Wie auch immer, jetzt ist er nicht mehr mit Mandy zusammen und macht noch immer Musik - mit knapp 70 ... das passt schon, oder? :great:

    /OT
     
Die Seite wird geladen...

mapping