Platten/ Vinyl pflegen

von bobZombie, 25.01.05.

  1. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 25.01.05   #1
    Hallo, da meine LP sammlung stetik wächst und sich immer mehr "raritäten" einfinden, wollt ich fragen, ob jemand tips& tools zur pflege hat. zb. slipkmat - ja/nein? etc
     
  2. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 25.01.05   #2
    Hängt davon ab, wieviel Kohle du locker machen kannst.

    Die beste Reinigung erzielt man mit einem Gerät, welches reinigt und die Reinigungsflüssigkeit gleichzeitig wieder absaugt.

    Solche Geräte sind leider recht teuer. Ab 400 Euro kann man schon rechnen.

    Zum Beispiel die Einsteiger Modelle von Nitty Gritty

    http://www.nittygrittyinc.com

    Mehr Geld übrig? So 2500 Euro?

    http://www.keithmonks-rcm.co.uk/

    Der untere soll der Traum aller Waschmaschinen sein.

    Ansonsten kannst du dich ja an diesem Thread hier orientieren:

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=43929

    Wenn du nur Platten hörst (und nicht damit deejaytechnische Angelegenheiten regelst), soltest du die Slipmat meiden. Besonders bei billigen Slipmats mit Aufdrucken kann sich die Farbe auf der Platte absetzen. Nicht sehr schön.