Platz 2 in den Dark Charts, Hört rein

von Jerry77, 21.10.05.

  1. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 21.10.05   #1
    Unsere Band Sieben Siegel ist mit dem Song Vater seit mehreren Tagen auf Platz 2 der Dark Charts auf Mp3.de
    Mit diesem Song in entgültiger Fassung haben wir unseren Song Schrei der Einsamkeit von Platz 2 abgelöst.

    Wenn ihr unsere Demos einmal hören wollt, besucht uns auf:

    www.siebensiegel.com

    Freue mich vor allem über Eure Meinung, also nicht blos saugen sondern auch mal was schreiben :D

    Viele Grüße

    Sascha
     
  2. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 21.10.05   #2
    Vater gefällt mir von Euren drei angebotenen am Besten. "Gute" Wendung in der Mitte ... :twisted: .
    Aber irgendwie geht mir nicht aus dem Kopp, dass Ihr den Geist eines verunfallten Österreichers zwecks Inspiration beschworen habt ... ;)
     
  3. Jerry77

    Jerry77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 21.10.05   #3
    Haha... nicht bewusst, aber du hast Recht! Ich habe früher Falko auf und ab gehört... viele haben mir schon gesagt, dass sie bei dem Song an Falko denken.

    Es war nicht bewusst, aber den Vergleich sehe ich nicht als Abwertung, im Gegenteil.
     
  4. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 21.10.05   #4
    War auch nicht so gemeint, er wäre bestimmt nicht böse gewesen (& Gothic ist eine Sache der Einstellung und nicht von schwarzen Klamotten :p).
    Darf ich noch´mal?
    Der Wiedererkennungseffekt liegt m. E. nicht nur im "Warum" begründet (=> Jeannie) sondern kommt aufgrund der Verbindung mit dem Pianoeinsatz.
     
  5. Jerry77

    Jerry77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 21.10.05   #5
    ich frage mich, ob eine solche art von musik heutzutage in der musik landschaft nicht fehlt...
     
  6. ToterEngel666

    ToterEngel666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    22.08.06
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.05   #6
    Hi,

    hab mir grade „Schrei der Einsamkeit“ angehört. Gefällt mir ganz gut!
    Die Instrumentalisierung ist passend zum Gesang. Etwas schade finde ich, dass es kein Bass-Instrument gibt. Ein schönes tiefes Double Cello, käme eventuell nicht schlecht.

    Viel Erfolg und Spaß!
    Ciao,
    Ron
     
  7. Jerry77

    Jerry77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 28.10.05   #7
    Hi ToterEngel,

    muss Dir Recht geben, ich dachte mir letztens auch, da fällt der tiefere Frequenzbereich... das müssen wir noch nachbessern, seit letzter Woche haben wir eine Dame, die Cello spielt... mal schauen, ob die bald fest dabei ist.
     
Die Seite wird geladen...