play along für alle!!

von starclassic123, 22.10.04.

  1. starclassic123

    starclassic123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 22.10.04   #1
    hallo leute!

    in meinem anderem thema "neue aufnahme" ist der wunsch geäußert worden
    mal ein play along für alle online zu stellen, damit jeder die möglichkeit hat sein drumming zu präsentieren.

    hab heute ein kurzes play along geschrieben (ich weiss das es manchen nicht gefallen wird, aber für mehr reichte meine zeit nicht)
    ihr könnt es hier runterladen

    www.rudidrums.com/mp3/playalong.mp3

    vergesst nicht eure aufnahmen zu dem play along online zu stellen!

    ich wünsch euch noch ne gute zeit
     
  2. siqual

    siqual Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    5.01.06
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Dorsten-Wulfen-Barkenberg,NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #2
    hmm
    an sich ganz gut, aber as andere mit synth und so war viel geiler noch, mehr mehr mehr mehr mehr mehr :>
     
  3. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 01.11.04   #3
    najoa....
    aber das von 0:38 bis 1:10 ist doch aus irgendnem lied geklaut oder?
    das kommt mir total bekannt vor....*grübel*
     
  4. Topi8712

    Topi8712 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.14
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #4
    darf ich dir auf die sprünge helfen??
    es ist die akkordfolge von time after time...
    in c-dur:
    F G e F ;)

    schau
    tom
     
  5. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 01.11.04   #5
    was ist denn Transpiration?
     
  6. starclassic123

    starclassic123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 01.11.04   #6
    hallo leute!

    nuja es gibt wahrscheinlich zigtausend lieder mit dieser akkordfolge!!!
    auserdem war es so gedacht das jeder seine drumparts dazu aufnimmt und es
    dann wiederum online stellt - um zu sehen wer was wie spielt ;-)

    es geht hier nicht um das playalong sonder um das was ihr draus macht!!!

    ich wünsch euch noch ne gute zeit!!!
     
  7. JoJoAction

    JoJoAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 01.11.04   #7
    vielleicht sollten wir mal mit einfacheren sachen anfangen.
    dazu kann doch hier keiner was spielen. oder du solltest ein notentext mit den akzenten dabei geben.
     
  8. scarface

    scarface Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    23.07.06
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 01.11.04   #8
    klar kann da hier JEDER was zu spielen.
    und wenns nurn uff-cha is, dann is das das, was du dazu spielst!
    darum gehts doch. jeder soll das dazu spielen, was er dazu spielen kann und was er denkt, dass es passt!
    oder sehe ich das nu falsch?
     
  9. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 01.11.04   #9
    Nur "spielen was dazu passt" und "spielen dazu, was man kann", sind zwei Paar Schuhe.
    Deshalb, für eins muss man sich entscheiden. Bzw. Starclassic 123 oder wer auch immer was von den Leuten hören will, muss diese "Option" abgeben.
    Natürlich ist oft der Fall, dass Leute die etwas richtig passendes dazu spielen, auch trotzudem kompliziertere und anspruchsvolle Sachen dazu spielen. Nur beurteilen, wie gut oder schlecht derjenige ist, kann man nicht.
    Aber sonst siehst du das richtig.

    Aber viel, viel eher ist das Problem, dass hier keiner ne Aufnahmemöglichkeit hat.
    Ich z.B. auch nicht...
     
  10. farStuhl

    farStuhl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #10
    Der Thread war echt nett gemeint, aber bei mir ist das zum Beispiel das Problem, dass ich zwischen diesen ganzen Leuten, die um Einiges mehr Spielerfahrung als ich haben, mich net traue, das was ich zum Playalong spielen würde online zu stellen, da ich

    1. 2 Jahre Pause hatte und mein bis dahin erarbeitetes Tempogefühl sich
    auf dem Niveau eines 5 jährigen befindet
    2. Nicht wüsste was ich an manchen Stelle spielen sollte ausser simples
    den-Takt-halten auf der HiHat :o

    Also von mir könntet ihr höchstens in 2 Monaten was erwarten, falls das noch wollt :)
     
  11. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 01.11.04   #11
    Ich find das Play-Along weder toll, noch einfach, sorry.

    Ich könnte da zwar jetzt was aufschreiben was man dazu spielen könnte, aber in der Form wird das mehr zur Technik-Übung, ein Song wird das nicht. Das artet mehr zur Orchestrierungsarbeit aus als zu songdienlichem Drumming.
     
  12. siqual

    siqual Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    5.01.06
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Dorsten-Wulfen-Barkenberg,NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #12
    ich werd ma wenn ich die zeit finde da was zu aufzunehmen dann stell ich das online, aber das wird schrecklich wegen der scheiss quali, aber ihr wolltet es so
     
  13. starclassic123

    starclassic123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 01.11.04   #13
    hallo leute!

    wollte eigentlich niemanden überforderen oder dergleichen, auch wollte ich niemanden damit "einschüchtern".

    was haltet ihr davon wenn ich mal ein play along schreibe das nicht zu kompliziert ist - einfach in 4/4 ohne viel schnick schnack?

    oder reicht euch ein leadsheet zum jetzigen play along?

    die ganze idee zu dem thread enstand durch einen post des users siqual
    er schrieb er fühle sich "herausgefordert" vieleicht war das auch der grund
    ein etwas komplexeres play along zu schreiben.

    werd aber auch was für euch basteln und dann könnt ihr zeigen was ihr drauf habt!!! ich bin ja der meinung dass mir andere immer helfen wenn sie mir sagen was ihnen gefallen hat und was nicht! ich habe dann irgendwie mehr ideen an was ich arbeiten kann.
    da ist es egal ob man profi ist oder anfänger!

    ich hab das playalong leicht verändert von der form her also wenn ihr das neue haben wollt ladet es einfach erneut runter!

    ich stell hier halt mal meine version des play alongs online!
    www.rudidrums.com/mp3/rudiplayalong.mp3

    ich bitte euch mir zu sagen was ihr darüber denkt!

    ich wünsch euch noch ne gute zeit!
     
  14. farStuhl

    farStuhl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #14
    Also deine Idee nen einfaches 4/4 Playalong zumachen ist gut da ich mal denke dass jeder es schafft vier Schläge in einen Takt zu bringen !!!

    Dann würd sogar ich mich trauen was aufzunehmen ;)

    PS:
    Hab mir deine Version angehört und war froh dass ich das auch ungefähr so gespielt hätte. Aber Respekt zur Präzision :great:
    Eine Frage aber könntest du mir den Fill bei 1:41 genauer erklären so dass auch ich den verstehe ??? Der rockt total :rock:
     
  15. drop_clutch

    drop_clutch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    > Hessen <
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #15
    Ich würd auch gerne was aufnehmen, hab nur leider das Problem, dass ich keine geeigneten Aufnahmegeräte bzw. Mikros habe. Ma schaun vielleicht lässt sich da mal was machen.

    Aber trotzdem respekt, klingt wirklich gut und sauber :great:
     
  16. starclassic123

    starclassic123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 01.11.04   #16
    @farStuhl

    hier hab ich dir das fill aufgeschrieben!
    wünsch dir viel spasz und frohes üben
     

    Anhänge:

    • fill.gif
      Dateigröße:
      122,7 KB
      Aufrufe:
      94
  17. farStuhl

    farStuhl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.04   #17
    Ein Paradiddle oder ??
    Leider kann ich noch net so gut Noten lesen aber ich pack das mal innen Konverter dann gehts ab ^^
     
  18. siqual

    siqual Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    5.01.06
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Dorsten-Wulfen-Barkenberg,NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.04   #18
    nope, der normale paradiddle wäre RLRrLRLl
    das is einfach halt öfters powerstrokerole (auch mühle genannt oder springenlassen :)
    kommt halt oft vor wenn das von den schlägen und trommlposis nich passt ^^ :>
     
  19. starclassic123

    starclassic123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 02.11.04   #19
    die erste viertel wird in den amerikanischen rudiments auch als 6 stroke roll bezeichnet
    ich spiele ihn meist als sechstole man könnte ihn aber auch als 16tel und 32stel noten spielen.
    das wäre dann die eigentliche form

    16 32 32 32 32 16
    R l l r r L

    weiss nicht wie ichs sonst schreiben soll (auser in notenform natürlich)

    MFG
     
  20. siqual

    siqual Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    5.01.06
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Dorsten-Wulfen-Barkenberg,NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.04   #20
    wir haben voll den ähnlichen stil :p
    macht tony royster ähnlich ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping