please help!

von blutigeranf?nger, 29.04.04.

  1. blutigeranf?nger

    blutigeranf?nger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.04
    Zuletzt hier:
    10.01.06
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #1
    also wir wollen die gespielten sachen von uns aufnehmen,am besten sogar so einzeln.en bekannter meinte,man dürft nicht den amp zwischenschalten sonst würde die soundkarte kaputt gehn,sprich nicht von gitarre in amo und von da von headphones aus in den pc-geht das nicht?wie krieg ich sonst nacher am pc distortion darein????DANKE
     
  2. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 29.04.04   #2
    Wenn du nicht gross in Equipment investieren willst:

    1. Für den Fall, dass dein Amp einen Line Out hat, kannst den weigehend bedenkenlos in den Line In (!!) der Soundkarte stöpseln. Sollest nur drauf achten, dass der Line In der Sounkarte Stereo ist, der Line Out des Amps aber mono. Also am besten ein Kabel zum Aufsplitten benutzen: 2x MonoKlinke 6,3mm auf 1x Stereoklinke 3,5mm und der Software dann mitteilen, dass eben mono und nur einer der Kanäle aufgenommen werden soll.
    Alternativ geht auch der Kopfhörerausgang am Amp genauso wie oben, nur ist der meist schon als Stereo ausgelegt, kannst also n normalers Stereokabel ranhängen.
    Manche Amps haben auch nur einen kombinierten Headphones/LineOut Ausgang.

    2. Amp mit Mikro abnehmen. Dafür dann eben ein Mikro mit eingebautem Vorverstärker (Batterie) benutzen und das dann in den "Mic In" der Sounkarte stöpseln. Mit der Mikro-Position musst halt n bisschen rumprobieren.
    Klingt normalerweise besser als Variante 1.

    Ich denke, dein Bekannter meinte eher, dass du den Lautsprecher-Ausgang des Amps nicht benutzen darfst, der würde deine Soundkarte nämlich schmoren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping