Plekhaltung (Anschlag zu laut und kratzen)

von Troublemaker, 03.09.04.

  1. Troublemaker

    Troublemaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.05
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.04   #1
    hi,

    ich hätte eine frage zur spieltechnik mit dem plek: wie kann ich verhindern, dass man den anschlag vom plek hört und wie kann ich verhindern, dass beim schnellen spielen, also beim shreddern, dieses kratzen an den saiten auftritt?
     
  2. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 03.09.04   #2
    Beschreib mal, wie du es im Moment hältst. Aber deiner Beschreibung zufolge schlägst du nicht im rechten Winkel auf die Saiten. Ok, das Plek muss nicht gaaanz genau parallel zu den Saiten stehen, aber wenn es zu schräg wird, kratzt es so, wie du es beschreibst.
    Das Anschlaggeräusch komplett wegbringen geht schwer, aber mit einem EQ kannst du es vermindern (das verändert halt auch den Gesamtsound), genauso wie mit einem weichem Plektrum (da klingts auch bassiger...), sowie mit lockerer Plekhaltung. Diese Methoden sind aber auch nicht das wahre...

    Komplett wegbringen würdest ihn nur mit einem Volumenpedal/Volumenpoti, indem du immer nach dem Anschlag aufdrehst. Klingt geigenmäßig.
     
  3. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.04   #3
    wie lange spielst du schon ?
     
  4. Troublemaker

    Troublemaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.05
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.04   #4
    gut 2 Jahre (ohne Unterricht) selbst beigebracht
     
  5. delpozzo

    delpozzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    35
    Erstellt: 03.09.04   #5
    ist je nach ampeinstellung total normal verhindern kannst du das indem du zb. viel legato benutzt als viel mit hammer und pulls spielen.
    also so wenig wie möglich anschlagen.
    mit effekten naja weiß nicht ob das sinn macht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping