Plektrums

von Squall_, 10.01.05.

  1. Squall_

    Squall_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 10.01.05   #1
    Hallo...

    Ich wollte euch mal fragen was ihr für plektrums ihr für eine akkustische gitarre braucht die aber auch für elektrische geeignet ist...
    (bitte dicke und härte und sonstige special gleich mitangeben)

    Ich benutze zuzeit

    Die offspring plektrums von Ibanez Mittel/Hart (1mm glaub ich kanns nicht mehr so gut lesen)
    gruss Squall
     
  2. Totte

    Totte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    22.09.14
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 10.01.05   #2
    Plektren heisst das Zauberwort bzw.der Plural von Plektrum :twisted:
    Ich benutz fast immer 2mm Plektren.
     
  3. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 10.01.05   #3
    Für Western 0,7mm Pearlmut Pleks für den Weicherenanschlag und klareren Klang. Bei E-Gitarre bin ich jetzt umgestiegen auf die Dunlop Jazz III...mit denen hab ich die beste Kontrolle.
     
  4. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 10.01.05   #4
    Joa da ichs auf der A gerne etwas sanfter hab benutz ich dort Jim Dunlop Tortex 0.5mm (die Roten)!
    Die benutz ich ab un zu auch auf E! Jedoch spiel ich auf E Gitarre lieber die 0.88mm!! :great:
     
  5. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 11.01.05   #5
    danke euch... werde demnächst in einen musikladen gehen die "PLEKTREN" kaufen und sie ausprobieren preislicht sind sie schon nicht über 2€ oder?
     
  6. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 11.01.05   #6
    Nene, bei uns kostet ein plektrum 60 Cent im Laden!!!

    Es gibt aber auch so spezial Dinger die denn mehr kosten, aber wer brauchts?? Die "normalen" reichen vollkommen aus!!
     
  7. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 11.01.05   #7
    Für A-Gitarre brauche ich 0,73mm Plektren von Dunlop ;)
    Für die E-Guitar die 2,00mm, auch von Dunlop...
     
  8. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 11.01.05   #8
    akusitk: 0.6mm Jetex
    e-gitarre: 1.21mm Jetex
     
  9. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 11.01.05   #9
    ich kaufe glaub ich alle und teste sie :D
     
  10. Knopi2000

    Knopi2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    25.01.07
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #10
    Dein Deutsch ist echt merkwürdig :D :D :D
     
  11. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 12.01.05   #11
    lol :D

    was soll ich dazu sagen... schweizer sprechen halt ein bisschen anders :D
     
  12. NichtGitarristin

    NichtGitarristin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    24.04.05
    Beiträge:
    14
    Ort:
    im Norden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #12
    Wisst ihr was lustig ist?
    Dem Freund n Plek mit Gravur zu schenken. Dann hat er n Teil von dir und n Teil seiner heiß geliebten Gitarrenausrüstung ganz nah bei sich am Herzen...:o
    Nein, ich bin nicht romantisch...
     
  13. KillerKeks

    KillerKeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    20.01.08
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 12.01.05   #13
    ich find "plektrümer" schick...
     
  14. MyArmsYourHearse

    MyArmsYourHearse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #14
    A-/E-Gitarre: Jim Dunlop 0,73mm Nylon und sonstige in diesem Härtebereich.. gerne aber auch mal dünner (0,46 is mein dünnstes), aber bisher noch nie über 1mm..

    Bass: Wenn überhaupt mal dann auch möglichst weich, so gut wie immer aber nur mit den Fingern..
     
  15. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 12.01.05   #15
    Das kann aber teuer werden :D Einzeln kann man das ja (glaub ich) überhaupt nicht machen lassen! Dann muss man schon mehrere gravieren lassen und den Stempel bezahlen...und so weiter!
    Und wenn du dann auch noch die falsche Stärke erwischt hast, dann ist ganz vorbei :D
     
  16. Battosai

    Battosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 12.01.05   #16
    Ausserdem nutzen sich die Teile ja auch ab... was hat man von nem plektrum dass man nicht spielen kann weil man es behalten will ;)
     
  17. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 13.01.05   #17
    Bedruckte nutzen sich ab, aber Eingravierte sollten eigentlich ziemlich lange halten.
    Naja aber wenn man dann ganz viele hat, dann ist das ja auch relativ egal.
     
Die Seite wird geladen...

mapping