Plötzlicher Schmerz in der linken Hand

von FuckingHostile, 08.01.05.

  1. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 08.01.05   #1
    Hallo!

    Wir hatten gestern abend mal wieder einen Gig aber schon während des ersten Songs habe ich gemerkt dass mit meiner linken Hand etwas nicht stimmt (Ich spiele Bass.). Es wurde während der nächsten 2-3 Songs immer schlimmer. Ich hatte ein komisches Ziehen in der Handinnenfläche und die Fingergelenke an der Handfläche schmerzten. Irgendwann konnte ich den kleinen und den Ringfinger kaum noch benutzen weil auch der Unterarm ziehmlich schmerzte. Der wurde dann auch plötzlich für ne kurze Zeit etas dick und fühlte sich irgendwie nach Krampf an. Die ganze Geschichte fühlte sich irgendwie nach Krampf an. Irgendwas mit den Muskeln oder Sehnen stimmte nicht. Ich habe den Arm dann zwischen zwei Songs während einer etwas längeren Ansage ein bisschen massiert. Danach gings dann einiger maßen. Es war zwar sehr sehr anstrengend richtig zu greifen abe ich konnte das Set noch zuende spielen. Während des 2. und 3. Songs dachte ich echt das schaffe ich nicht. Mir ist auch aufgefallen dass meine Greiftechnik immer schlechter wurde und die Handfläche gar keine Ebene mehr war sondern komisch gewölbt als ob ich einen Golfball umfasen würde. Es immer noch nicht ganz weg aber nicht mehr mit gestern abend zu vergleichen....

    Was war das? Woher kommt das? Was muss ich machen damit mir sowas nicht noch mal passiert?
     
  2. paule

    paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 08.01.05   #2
    ohh sowas will ich nie haben (Drummer) das is doch wirklich scheiße!
    wieviel songs habt ihr gespielt??
    Ihr hättet ja mal eine kurze Pause machen können aber ich denk mal das es ein Krampf war ansonsten wenn das häufiger passiert einfach mal zum Arzt gehen


    MFG paule
     
  3. FuckingHostile

    FuckingHostile Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 08.01.05   #3
    Es waren glaub ich 9 oder 10 Songs. Ab dem 5. oder so ging es wieder einigermaßen aber ich hätte ohne Schmerzen viel mehr abgehen können. :(
     
  4. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 08.01.05   #4
    vielleicht was an den Sehnscheiden?
     
  5. Leper_Messiah

    Leper_Messiah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    19.04.12
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.01.05   #5
    hast du dich nicht aufgewärtm vorm gig... sollteste machen. hab ich auch nicht gemacht bis meine greifhand kaputtig war.
     
  6. Groofus

    Groofus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    727
    Ort:
    on the dark side of the moon.
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.153
    Erstellt: 08.01.05   #6
    Hatte das auch mal, aber ich weiß ebenfalls nicht was es ist. Ich hab dann erstmal weniger geübt am Tag bzw. gar nicht und nach 2 Wochen war das vollständig weg.
    War wahscheinlich ne Zerrung, hab das bekommen, als ich in den tiefen Bünden zu nem Song Powerchords gespielt hab. Das ham meiner Finger damals noch nicht mitgemacht (hab bis dahin 4 Monate gespielt + Xtra-Longscale Bass) und dann hatte ich halt so einen Ziehenden Schmerz beim Ringfinger und kleinem Finger.
     
  7. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 08.01.05   #7
    Klingt arg nach ner Sehnscheidentzündung... -> Orthopäde, sobald es geht. Sowas kommt immer wieder...
     
  8. FuckingHostile

    FuckingHostile Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 09.01.05   #8
    Heute ist es ganz komisch: Es kommt nur manchmal wenn ich irgendwelche Sachen auf bestimmte Art und Weise anfasse....Sehnenscheide glaube ich nicht weil mitten im Unterarem ja keine Sehnen enden oder?
    Ich Idiot hab mich natürlich nicht aufgewärmt. :evil:
     
  9. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 09.01.05   #9
    naja doch so unterarm, Handgelenk, das kann schon Sehnscheidentzündung sein

    ich hatte auch ma sowas komisches, dass mir der linke Arm (der mal gebrochen war am Handgelenk) immer in bestimmten Positionen am Handgelenk wehgetan hat, nachdem ich n Probemonat im Fitness-Studio war

    bin dann natürlich nicht weiterhin ins Fitness, dafür zum Arzt, der hat mir da so 'n Stabilisator-Ding rumgemacht (ne, keine Schiene, das war ausziehbar aber mit starkem Gummizug drin irgendwie oder so) und das ging dann noch fast n halbes Jahr (!)

    in der Zeit konnte ich nicht Bass-spielen (gut, vielleicht 5 Songs in großem zeitlichen Abstand, aber es war schlimm -.-)

    joah, letztendlich hat mir dann n Arzt gemeint, das nach meinem Bruch (beide Unterarmknochen gesplittert) der eine wohl etwas länger oder der andere etwas kürzer gewachsen is als normal, nur so kliiitzekleiner Unterschied, aber dennoch - und das könnte bei "falscher" Belastung halt sowas auslösen

    => nimmer ins Fitness-Studio, seither keine Probleme mehr :)
     
  10. paule

    paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 09.01.05   #10
    also fuckinghostile ich würde an deiner Stelle lieber mal zum Arzt gehen und das checken lassen schließlich willst du ja auch noch in 10Jahren Musik machen oder?


    MFG paule
     
  11. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 09.01.05   #11
    sehnscheiden sind ziemlich genau in der mitte des unterarms.
    würde auch zum arzt gehen, oder zumindest ne weile nciht viel spielen und den arm schonen.
    das kann sonst nämlich nicht so toll enden...
     
Die Seite wird geladen...