PMMA/Plexiglas Bass

von ZeLilFish, 09.11.05.

  1. ZeLilFish

    ZeLilFish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    31.01.15
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Rhénanie-Palatinat
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 09.11.05   #1
    Hey Leute,

    hab mal vor anderthalb Jahren oder so Takaru (ne Band aus Kalifornien) live gesehen, und deren Tourbasser (und Sänger bei Funeral Diner) hatte damals nen gar lustigen Bass, dessen Korpus durchsichtig war. Nehme also mal stark an, dass das ganze aus PMMA (Plexiglas) gefertigt wurde.

    Take a look:

    [​IMG]

    Weiß jemand was für n Modell das genau is?

    Und wie wirkt sich das ganze wohl auf den Sound aus, immerhin ist Harz nicht gleich Holz? (Also an dem Abend war das ganze ein einziges böses tiefes Gegrummel, allerdings hatte Mr. Seth auch noch ein ganz böses Pedal dazwischengeklemmt.)

    Danke schonmal jetzt! :)
     
  2. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 09.11.05   #2
  3. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 09.11.05   #3
    Ich hab seit einiger Zeit auch 'nen Plexiglasbass, genaues Review findest du hier.

    [edit: Oooops, bassterix war schneller :D [/edit]
     
  4. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 09.11.05   #4
    Schneller.:p
     
  5. ZeLilFish

    ZeLilFish Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    31.01.15
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Rhénanie-Palatinat
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 09.11.05   #5
    Yep, hab ich schon reingeschaut, ist sehr hilfreich und äußerst ausführlich, danke. :)


    Ob's aber wirklich ein Dan Armstrong wie auf der angegebenen Seite (Rodsarmy = Rod von den Ärzten?) ist, bezweifle ich irgendwie.
    Einmal eben wegen dem zweiten PU; zudem sieht es so aus als würden beide PUs an anderen Stellen sitzen wie die einzelne alleine, also scheint nicht einfach eine zweite PU dazuge"custom"t worden zu sein.
    Zweitens scheint mir der Kopf anders auszusehen, mehr nach den Warwick-Teilen (zugegeben, das Bild zeigt dies nicht wirklich eindeutig).

    Edit: Vielleicht aber jenes hier:

    [​IMG]



    Edit 2: Könnte es so einer hier (Ebay) sein (aber nein, passt auch nicht mit dem Kopf)? Und sind diese Wesley "Originale" oder Nachbauten? (ich forsch mal weiter, aber vielleicht weiß es ja schon jemand. ;))
     
  6. griznak

    griznak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    849
    Erstellt: 09.11.05   #6
    Hmmmm ,der Nick Oliveri hatte bei nem Konzert auch einen Plexiglas-Bass und die Gitarristen von Fu Manchu haben auch welche...also keinen Plexiglas-Bass ,aber Korpus ;-)!
     
  7. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 09.11.05   #7
    Nope, das ist so ein Taurus Bass...

    LeGato
     
  8. ZeLilFish

    ZeLilFish Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    31.01.15
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Rhénanie-Palatinat
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 10.11.05   #8
    Ahja, danke. Hier ist noch einer...
     
Die Seite wird geladen...

mapping