pod verkaufen um korg 3000zu kaufen?

von schontot, 14.06.07.

  1. schontot

    schontot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    14.05.10
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.07   #1
    hallo,

    ich hab einen pod 2.0 , dafür bräuchte ich aber jetzt ein fußtreter - die sin aber immer so dermaßen teuer, dass es eigentlich aufs geliche rauskommt, wenn ich mir ein korg 3000( bei line 6 original um einiges billiger- uach gebraucht) kaufen würde,
    macht das sinnn? is des korg 3000 klanglich gut?
    was meint ihr dazu?

    Grüße
     
  2. boomer

    boomer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    21.11.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.07   #2
    äh...warum fragst du eigentlich ob du das POD verkaufen sollst und dir ein Korg kaufen sollst, wenn du das Korg noch nichtmal angespielt hast bzw. weisst ob es gut klingt ???
     
  3. KastellQuell

    KastellQuell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    313
    Ort:
    Bembelhausen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 14.06.07   #3
  4. heavenly

    heavenly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Sankt Sebastian
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    639
    Erstellt: 06.08.07   #4
    Ganz klar und ohne Zweifel, das Korg kannst du gegen den Line6 Sound komplett in die Tonne treten. Hol dir dir ein Floorpod Plus und du wirst Spaß haben und zufrieden sein.
     
  5. ziggypop

    ziggypop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.864
    Erstellt: 06.08.07   #5
    Das halte ich für ein Gerücht...Die Presets beim Korg sind genauso wie bei den meisten Modellern nicht wirklich zu gebrauchen, da muss man sich halt die Zeit nehmen und ein bissl experimentieren. Ausserdem wird das ganze noch eine Ecke authentischer, wenn man den
    Modeller (genauso wie einen Verstärker) anboostet - dann klappen auf einmal auch die Hi-Gain Geschichten...nur so zur Info:screwy::D
     
  6. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 06.08.07   #6
    es braucht ja kein line6 floorboard.
    mit dem behringer fcb 1010 geht dasselbe und mehr.
     
Die Seite wird geladen...

mapping