POD X3 und MIDI-Dump

von Monkey Man, 17.11.07.

  1. Monkey Man

    Monkey Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.05
    Zuletzt hier:
    12.02.12
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 17.11.07   #1
    Bin vom XT auf X3 umgestiegen und kann nur sagen : Nicht bereut !

    ABER : kleiner negativer Makel
    -> Man kann mit dem X3 keinen MIDI-Dump mehr senden !!
    Das habe ich doch so gerne so :
    In Cubase am Anfang den MIDI-Dump des neu erstellten Sounds des POD XT senden und im Song auf MIDI-Spur als SYS-EX Datei speichern.
    So stehen die Sounds im jeweiligen Song immer zur Verfügung bzw. sind gespeichert.
    Kann sie so beleibeig abspielen (somit SYS-EX in POD XT übertragen) und damit die Sounds wieder
    in den XT übertragen.

    DAS geht beim POD X3 nicht mehr !
    Man kann keinen MIDI-Datendump mehr senden
    (...oder habe ich diese Funktion bisher nicht gefunden ?)

    Seh ich das korrekt so ?


    Ansonsten : GEILES TEIL
     
Die Seite wird geladen...

mapping