Poker-Thread

von Blashyrkh, 24.04.06.

  1. Blashyrkh

    Blashyrkh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 24.04.06   #1
    Hi,
    da mich das Poker-Fieber auch gepackt hat(wie anscheinend einige hunderttausend andere personen auf diesem Planete auch),
    wollte ich mal wissen wer von den leuten in diesem forum ebenfalls poker spielt, und wenn ja wie mit wem und um was.

    Also ich spiele vor allem hin und wieder mit Freunden Texas Holdem tournaments und ring games um summen unter zehn euro.
    Hin und wieder spiele ich auch freerolls bei partypoker(Blashyrk07 ist mein name dort) da dort das level angenehm niedrig ist.
    Allerdings spiele ich im Internet nicht um eigenes Geld, dazu ist es mir zu schade, und ich zu schlecht :-).

    Also rückt mal heraus mit euren erfahrungen und vorlieben ihr poker-freaks.
     
  2. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 24.04.06   #2
    bin definitiv auch ein poker fan ... spiele öfter mal bei pokerstars.com hold'em. allerdings nur um spielgeld, bei sehr geringen mindesteinsätzen von 5 und 10 chips, allerdings ohne limit, weil das bei solch geringen chipbeträgen die einzige möglichkeit ist irgendwie an "kohle" zu kommen ... ich spiele es bloß aus spaß, bin nicht gerade gut und n glückliches händchen vermisse ich auch noch.
    aber es ist ein super sport.
     
  3. Blashyrkh

    Blashyrkh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 24.04.06   #3
    Nur um eine Diskussion in folgende Richtung zu vermeiden:
    Ob Poker jetzt als Sport gilt oder nicht sei dahingestellt, und tut eigentlich auch nicht wirklich etwas zur Sache.
    Also haltet euch in dieser Hinsicht zurück. Danke

    Meine Meinung zu Poker und Spielgeld:
    Es zieht Poker irgendwie die Zähne, also ich bin kein Fan davon.
     
  4. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 24.04.06   #4
    mag man meinen, wenn man lange genug dabei ist, poker dementsprechend lange genug spielt und soviel erfahrung hat, dass man sich auch guten gewissens an das spiel um echtes geld heranwagen kann ... ich kann das eben noch nicht und da finde ich ist das spiel um spielgeld eben ne gute übung. es ist sicher vergleichbar mit nem flug im flugsimulator und dann der erste richtige flug eines piloten, sprich hat nicht 100%ig etwas mit der wahren realität des pokerns zu tun, aber man würde wahnsinnig sein, nach ein paar wochen spielerfahrung bereits um echtes geld zu zocken.
    dennoch stimme ich dir zu, dass pokern um echtes geld sicher wesentlich mehr reiz hat ! es ist einfach ein super geniales spiel ... ganze nächte können damit totgeschlagen ... ich bin momentan am überlegen mir nen kompletten chip koffer zuzulegen.
     
  5. JC

    JC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Franconia
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    412
    Erstellt: 24.04.06   #5
    Muß gestehen ich bin auch einer dieser Spielgeld Poker Zocker auf PartyPoker.com - feine Sache und bringt Fun ....

    Groove,

    JC
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 24.04.06   #6
    Ich zock ganz gerne mal ne Nacht um paar cents. Stinknormales Draw-Poker, bet or drop. Keine Joker und Wildcards, keine zusätzlichen Kartenkombis, alles nur Standard. Und natürlich kein Stud. Und bevorzugt mit 32er Pack, nicht 52er.

    Ich find das Spiel cool, weils eigentlich kein Kartenspiel ist. Man muss nix können, nix denken, nicht irgendwie schnell sein, überhaupt nix. Die Karten sind reine Glücksache....und rein formal ists völlig bescheuert.

    Wäre da nicht das bieten und bluffen... :D

    Somit kann man mit dem schlechtesten Blatt gewinnen und zumindest bis zum zweitbesten Blatt verlieren. Und das ist ziemlich einzigartig.


    Ansonsten hasse ich alle Kartenspiele wie die Pest. Aber Poker rulez...
     
  7. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 25.04.06   #7
    Hab mir vor kurzem soein Poker-Set gekauft....wartet noch darauf zum Einsatz zu kommen da ich zur Zeit irgendwie net zum spieln komme
     
  8. Kerni

    Kerni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    11.08.15
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 12.06.06   #8
    Mein Kumpel hat auch so ein Set, mit echten Chips macht das Spielen echt Laune, das hat irgenwie was...wir spielen immer um Beträge unter 5 Euro.
     
  9. smelly666

    smelly666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    16.07.09
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.06   #9
    @magge ja aber der unterschied zwischen nem spielgeldspiel und eins mit echtem geld is schon erheblich, weil preflop nahezu niemand aussteigt und die dann auch mit absoluten schrottblättern gewinnen, mit denen sie z.B. ein all-in vor dem Flop mit echtem geld zu 99% nie gecallt hätten.
    Also ich finde es verfälscht schon einiges beim I-Net Poker, dass einzige was du lernst, ist so der grundlegene Ablauf des jeweiligen Pokertyps, aber Spielweisen oder Taktiken kannst du gar nicht vom SPielgeld zum echten geld übernehmen.

    @topic hab auch öfters draw poker mit kumpels gespielt (52er Deck ;) ), wollen aber demnächst mal nen No-Limit Texas Hold'em in turnierform machen, mal sehen wie das läuft ;)
     
  10. Grind_King

    Grind_King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Döbeln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 21.06.06   #10
    ich bin ebenflaas ein pokerfan und spiele meistens mit Kumpels entweder mit Spielgeld oder um maximal 5 Euro. Mehr nicht.
    Macht aber auf jedenfall süchtig.
     
  11. Grind_King

    Grind_King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Döbeln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 25.06.06   #11
    sagt mal: kennt hier jemand ein gutes Poker Programm damit man auch zu hause spielen kann. Will aber nicht über Internet gegen andere um Geld spielen. Kennt da jemand ne gute Alternative?
     
  12. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 25.06.06   #12
    Ich hab ne Zeit lang sehr gerne Hold Em gespielt. Immer als Tournamen mit Spielchips mit Einsätzen von 0,50€ bis 2€ pro Person. Werde vielleicht mal wieder damit anfangen, es ist witzig.
     
  13. Sennah

    Sennah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    6.07.06
    Beiträge:
    15
    Ort:
    50389, Köln-Bonner Raum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.06   #13
    Ich zocke regelmäßig mit Fußballkumpels abends ne Runde um kleine Beträge ( ne gute Pizza vom Italiener gegenüber ist mit dem Sieg locker drin :D ).

    Und ansonsten zock ich auf bzw mit der Software von http://everestpoker.com/.
    Nick: Sennah77
     
  14. Mctwist

    Mctwist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    81
    Erstellt: 03.07.06   #14
    Unser Abiturjahrgang hat das Pokerfieber gepackt. Einer brachte ein Pokerset mit in die Schule und seitdem wurde jede Pause,Freistunde gezockt. Viele machen da mit. Gespielt wird Texas Hold'em mit 1 € Einsatz, Blinds bei 1 und 2 bzw. 2 und 5. Hab da schon einigermaßen Geld verloren :/
    Sonst auf Pokerstars.com nur Texas Hold'em mit Spielgeld. Hab da mal von 1000 auf 80.000 hochgezockt und wieder alles verloren...Glücksspiel eben.
     
  15. Blashyrkh

    Blashyrkh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 03.07.06   #15
    Es greift immer weiter um sich das Pokerfieber.
    Fast mein gesamter Freundeskreis(mit Ausnahme einer kleinen Insel die sich Dissillusion nennt ;-)) ist seit meinem ersten Post in diesem Thread davon betroffen.
    Wo man steht und geht wimmelt es von Karten Chips und Diskussionen um das letze All-In. Naja mir gefällts :-).
     
  16. HammettRG

    HammettRG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.07
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Ei im Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.06   #16
    Jo! ich bin auch im Poker-Fieber. Allerdings schon etwas länger. Allerdings hatte ich immer das Problem, dass keiner Bock auf Poker hatte. Seit es nun auch im Fernsehen übertragen wird, finden sich wenigstens Leute, die auch bock haben mitzumachen.

    Achso, wir spielen klassisches five card draw um Papierschnipsel. Um Geld beim Pokern zu verzocken, ist mir das Geld ein wenig zu hart verdient
     
  17. Music

    Music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hoerstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.06   #17
    Ich Spiele auch ganz gerne Poker bei partypoker.net
     
  18. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 04.07.06   #18
    dito :(

    ich auch :D
     
  19. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 10.07.06   #19
    Ich hasse diesen Zwitter aus 7card Stud und Spit Card Poker, da muss man zuviel denken und Wahrscheinlichkeiten ausrechnen und mit ganz schlechten Blättern hat man kaum ne Chance :D

    Nichts geht über Draw bet or drop mit 32er Pack. Jedes Blatt kann gewinnen, jedes verlieren. Nur das Pokerface zählt.


    Aber wenn wir schon bei Texas sind: kann mir mal einer erklären, wann es zum vorzeitigen Showdown kommt und erst danach die Gemeinschaftskarten auf den Tisch kommen? Normalerweise kommen ja die drei offenen Karten, dann die vierte und die fünfte, und immer mit Wettrunde dazwischen, und dann erst Showdown der zwei Tschenkarten.

    Im fernsehn hab ich neulich aber gesehn, dass erst mehrfach gewettet wurde, dann wurden die beiden Taschenkarten gezeigt, und dann kamen nachträglich die 5 Gemeinschaftskarten auf den Tisch.
     
  20. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 10.07.06   #20
    Ich kenn mich da ja selbst nicht so aus, aber lag es möglicherweise daran, dass einer der Spieler all-in gegangen ist?