Popa Chubby

von nichtgutaberlaut, 16.09.06.

  1. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    74
    Erstellt: 16.09.06   #1
    Hi ,
    Popa Chubby ist auf Tour. Wer von euch geht hin, und wo ? Habe grade meine Karte für Dortmund bestellt, auch wenn das FZW eine Katastrophe ist. Ist halt am nächsten und ich muss am nächsten Tag arbeiten.
     
  2. derspieler

    derspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 18.09.06   #2
    Diesen Donnerstag im Quasimodo, Berlin.

    Papa Schwabbel rockt!
     
  3. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 18.09.06   #3
    So ein Mist! Donnerstag ist doch der große Four-Abend mit Dendemann und Blumentopf. Da muss ich mir noch überlegen wohin ich da jetzt gehen werde.
     
  4. Darthie

    Darthie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    504
    Erstellt: 21.09.06   #4
    Wie, heute?!
    :eek:
    Verdammt!


    Konnte schon nicht zu Joe Bonamassa, jetzt nicht zu Popa. Ich bin schon eine arme Sau...
    :(
     
  5. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 21.09.06   #5
  6. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 21.09.06   #6
    Mist er spielt gerade und ich sitze zu Hause. Ich hatte keine Zeit weil ich meiner Schwester den Tag gerettet habe.. ääh oder so ähnlich,
     
  7. yacob_crow

    yacob_crow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    3.129
    Erstellt: 22.09.06   #7
    so, berlin ist vorbei.

    Es war laut, heiß und verdammt geil! der club hatte ne super atmosphähre gehabt, ich stannt zweite reihe, popa ca 1,5 m entfernt! er hat 3 hendrixcover gespielt und noch 2 andere cover (nobody knows you, und einer von albert king glaub ich)

    der vorakt war auch super. war ein norweger der mit gitarre, bottleneck, stimme und stompbox ein wahnsinnige energie geliefert hat, sehr gut!

    ich musste leider schon um 1:30 gehn, (popa hat noch gespielt) weil ich sonst nich mehr nach haus gekommen wär. war so erst um drei in der falle...

    alles in allem ein super abend, jetz freu ich mich morgen auf PEARL JAM!!!!!!!!!!
     
  8. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    74
    Erstellt: 26.09.06   #8
    So, Dortmund ist auch vorbei. Popa fläzte vor dem Konzert entspannt hinterm Merchandise Stand herum und verkaufte seine eigenen CDs.. Bin direkt wie viele andere zum Auto zurück und hab mir eine signieren lassen. Dann gabs aber leider Probleme mit dem Sound ( " Turn it up, bitch ! ") , immer wieder Feedback von seinem Mikro, die Stimme zu leise, dafür Wummerbass. Erst auf ausführlichere Erklärungen des Meisters wurde das halbwegs korrigiert. Nun ja, dann folgten 2:40 Popa Chubby. Von Hendrix neben Hey Joe und Red House auch " The wind cries Mary ". Ich hätte gerne noch mehr von der neuen Platte gehört, z.B. Smugglers game. Aber er kanns ja nicht allen recht machen. Auf jeden Fall ein toller Abend, den die Location nicht versauen konnte. Immerhin, das FZW soll ja umziehen, dann gibts bestimmt auch ne besser Lüftung..
    Übrigens hatte er diesmal nur 2 Gitarren auf der Bühne, seine total verranzte 66er Strat, die auch auf dem Plattencover zu sehen ist, und eine Tele mit Glitzerdesign für die Bottleneck Sachen. Als Amps waren da ein Mesa Boogie und der übliche Fender. Dazu einige Treter.
     
Die Seite wird geladen...