PopStars der Zukunft?

von Grooveguru, 29.11.04.

  1. Grooveguru

    Grooveguru Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.10
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Wernigerode
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.04   #1
    Hallöle Leute,

    die Popstarsstaffel auf Pro 7 neigt sich dem Ende zu und es kristallisiert sich heraus in welche Richtung das ganze gehen soll. Meiner Meinung nach will die Jury nun endlich mal in eine rockigere Richtung gehen. Ich vermute mal deutschsprachig a la Silbermond und Juli wird es werden. Was haltet ihr von den Kandidaten und von Casting Shows und deren Produkten. Was wird eurer Meinung nach falsch gemacht?

    Lasst alles raus. :D
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.11.04   #2
    was falsch gemacht wird ist ganz klar: es gibt zu viele davon. die erste staffel von popstars war noch gut - die idee war (zumindest in deutschland) neu, innovativ und auch das ergebnis (no angels) fand ich garnicht so schlecht. aber dadurch dass unsere TV-sender alle die sendungen der konkurrenz abkupfern müssen (Quizshows, Heimwerkersendungen, ....) gibts einfach viel zu viele gecastete musiker die letzendlich als eine art "one-hit-wonder" enden.
    Zum beispiel die Sendung "Fame Academy":
    Die Trainer, Jury, etc. waren (laut angaben meiner schwester, ich hab keine zeit um sowas zu gucken) wirklich qualifiziert und sehr gut, aber vom ergebnis (become one oder wie die hießen) habee ich nie wieder was gehört. Am lächerlichsten war immer noch "Deutschland sucht den Superstar": Mit Bohlen in der Jury konnte ja nix gescheits rauskommen, Alexander und Daniel sind ne Schande für die Nation. (Juliette dagegen kann imho sehr gut singen....)

    meine 2cs.....
     
  3. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 29.11.04   #3
    Ich gucke sowas auch nur mal in größter not wenn mir stinklangweilig ist oder so, aber ich finde, wenn es jetzt in die rockige richtung geht, geht man dem trend nach, der sich meiner meinung nach in der letzten zeit rauskristallisiert hat. Dann wird es die kiddies geben, die jetzt schon bei busted und solchem unkraut sagen "yeah, ich bin so punk". Es soll sogar welche geben die denken dass frau biedermann mittlerweile metal macht :rock:
    Meiner Meinung nach sollen die mal bei ihrem pop bleiben und "uns" in ruhe damit lassen. Am besten direkt abschaffen. Stimme da Blackz zu.
     
  4. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 29.11.04   #4
    Sollen sie doch rumrocken oder sonstwas, es bleiben gecastete Retortenbands ...
     
  5. Ragnarok

    Ragnarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    12.12.05
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Saarland / Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.04   #5
    ich verfolge das ganze jez nicht (2-3 mal gesehn)

    aber ich denke mal das ganze endet eh in so ner "band" wo ne BAND spielt und die paar affe rumspringen und singen.

    3wochen charts
    dann totenstille und weg vom "showhimmel"
     
  6. rheadude

    rheadude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    23.07.11
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 29.11.04   #6
    Ich find Popstars immer noch die "professionellste" Casting Show im Deutschen Fernsehen. Das soll nicht heißen, das ich die Bands dann auch gut finde. Okay, die No Angels waren wirklich nicht schlecht, jede andere Popstars Band war kacke.
    Über Alexander Klaws, der eine Ausstrahlung wie ein Stück Holz hat, muß man nicht reden.
    Am lustigsten find ich immer noch, dass die meisten Jungs und Mädels eigentlich total unmusikalisch sind und nur singen und tanzen können, die Betonung liegt auf "die meisten", sicherlich gibts auch da Ausnahmen.
    Die meisten Tussen semmeln da sooft richtig derbe Töne rein und sind im Nachhinein auch noch stolz drauf, die 2te Stimme im Refrain auch noch richtig gesungen zu haben, sorry, aber sowas hört man, wenn das Gehör halbwegs normal ist!!!
    Hab das jetzt zweimal gesehen und finde vor allem die Reaktionen der Jury am ekelhaftesten, die übertreiben und werden echt persönlich, das hat trotz allen Druckes nichts in so einer Show verloren, nicht in diesem Ausmaß!
    Dann solche Sachen, die man in der Vorschau sieht: Dee scheißt den Gesichtsgünther wegen irgendwas an, er solle doch Aggressionen rauslassen, was macht der Günther: Schlägt gegen die Wand bis er blutet.
    Ja mei, wie hart, das ist Bussiness!!!!!

    EDIT:

    Zum Thema :o

    Die machen falsch, dass sie nichts falschmachen wollen, weil sie nach dem Mainstream gehen. Ob die jetzt in Richtung Deutschrock gehen wollen, weiß ich net, aber das wäre logisch und auch in Ordnung, da es eine Popstar Band ist und diese Popstars gehen nunmal in die Richtung mit der sie am meisten Kohle scheffeln.
    Ich finde die sollten sich musikalisch mal was trauen. Ich kann z.B. den Black eyed peas nicht abnehmen, dass die nicht gecastet sind, keine Ahnung warum, die sind einfach eine perfekte Pop/Chartband, die den ganzen 14 jährigen Kiddies gefällt. Die haben eine Musik publik gemacht, die es vorher nicht in den Charts gab, so sollten es die Popstars Leute auch mal machen, wenn sie dauerhaft was erreichen wollen.
     
  7. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 29.11.04   #7
    Na ja habs jetzt auch mal kurz so 2-3 mal gesehen ist echt immer nur zum lachen wenn die rumheulen wegen nix..... Na ja das endet am schluss das irgend ein paar "Profi" Musiker nen paar Lieder komponieren und die anderen nix könnenden Leute wie bei Vanilla Ninja einfach so tuen als ob sie spielen.
     
  8. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 29.11.04   #8
    Kann ich bestätigen, hab' damals ein paarmal vorbeigezapped, das war fundiert und nicht völlig wie bei D! von Popstars davon geprägt, daß er ständig klarstellen muß, wer hier die Peitsche schwingt. Daß aus denen nichts geworden ist stellt den Aufwand schon infrage. Es ist dann eben eine Unterhaltungsserie, sowas wie Big Brother mit Musikern, und wenn sie aus dem Container 'raus sind: aus den Augen, aus dem Sinn.

    Was immer wieder auffällt, daß nur selten Talente "von der Straße" kommen, sondern die oft schon etliche Zeit Unterricht hatten und praktiziert haben. Die anderen sind da meist nur, um der Lächerlichkeit preisgegeben zu werden, was enormen Unterhaltungswert zu haben scheint. Als Talentsuche ist ein Casting eigentlich auch ineffektiv.
     
  9. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 29.11.04   #9
    Du willst doch den blöden, langweiligen Alexander Klaws nicht etwa mit einer wunderschön gemaserten AAAA Riegelahorndecke vergleichen oder? Das ist nämlich dem nur Holz gegenüber ganz schön ungerecht! :)
     
  10. rheadude

    rheadude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    23.07.11
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 29.11.04   #10
    Sorry, bin kein Holzkenner, außerdem wollte ich doch nicht gleich das Wort Schei**e verwenden :twisted:
    Obwohl die wohl auch noch mehr ausstrahlt als der Superduperduftepoprockstar Alex K.
     
  11. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 29.11.04   #11
    ICH HASSE SIE ALLE
    ---------------------
    meine ehrliche Meinung, mag zwar sein das die Musik im Vordergrund steht und nicht die Herkunft des Künstlers aber Sinn dieser Sendungen ist es doch nur kleinen Pubertierenden Mädchen das Taschengeld abzuziehn, die Kandidaten haben doch alle keine Zukunft siehe Kübelbock und Co.
    Ach ich denke ihr wisst alle weshalb man Casting shows hassen sollte also wozu weiter Argumentieren.
     
  12. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 29.11.04   #12
    eines muss man lassen. 1 guter RICHTIG guter kanditad ist dabei...
    der wiener mit seiner vintage gelben Fender Strat!
    Der hat richtig gute soli drauf!
    ich gehe jetzt mal davon aus das er drinnen bleibt, weil er einfach das rockigste elemt der band ist (leider)!
    das ganze projekt wird mich zwar nicht jucken aber auf seine soli (insofern er sie selbst schreibt) bin ich gespannt!
     
  13. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 29.11.04   #13
    Ehm die "Soli" die er gespielt hat dacht ich waren doch alle vom Hendrix?!?
     
  14. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 29.11.04   #14
    Hab' ich was verpasst?
     
  15. kaylee174

    kaylee174 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.04   #15
    Ich hab die sendung bis jetzt zwei mal gesehen. Bei den sängern ist so ein etwas dickerer dabei. Der kann meiner meinung ganz ordentlich singen.
     
  16. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 29.11.04   #16
    Ich weiß nie ob ich lachen oder weinen soll, wenn die Schnepfen, die sich für gute Sängerinnen halten, mit ihren dünnen Stimmchen so toll Soulmäßig einen hin"knödeln" (hm wie heißt das denn richtig? :D), während aus ihren knappen Tops schier der (immerhin vorhandene) Vorbau rausflutscht...

    Übrigens: Bei den Bands wird nachher (also bei den letzten wasweißich... 10 Kandidaten) nicht mehr wirklich nach Können sortiert, sondern dass die Endbesetzung schön Kohle bringt.
    Beispiel No Angels: Die warn so ausgesucht, dass so ziemlich jeder Hörer mindestens eine von denen scharf findet.
    Stellt euch mal ne Band aus 5 Blondinen vor. Für den einen der Himmel auf Erden, für den anderen uninteressant.

    ... ich glaub ich komm vom Thema ab.

    Fazit: dieser Castingmüll interessiert mich eigentlich recht wenig. Was nicht heißt dass ichs noch nie gesehn hab, schließlich muss man ja wissen, von was man redet...
    Einziger Trost ist dass (hoffentlich) baldige Verschwinden der einzelnen Klo(n)bnads von der Bildfläche.
     
  17. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 29.11.04   #17
    Ich find die Shows alle dumm,da dort fast nur nach dem Aussehen beurteilt wird.
    Und wenn es eine "Rock" Band werden sollte,freu ich mich schon auf die Blagen,die dann mit deren T-shirts rumrennen.
     
  18. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 29.11.04   #18
    Wer isn eigendlich dieser kleine Songwriterzwerg in der neusten Popstarjury? hat jetzt glaubich so schwarze Haare.... Der hat jetzt auch gleich nen Soloprojekt gemacht... der is selber so grottenschlecht... ich versteh nicht wie der in ne Jury kommt.. seine Texte sind höchstens durchschnittlich und seine Stimme klingt wien 8 Jähriger dem man in den Genitalbereich getreten hat... Seine Künste an der Gitarre waren auch ziemlich bescheiden.. nen paar Gammelakkorde und mehr war da nicht... Ich weiß nicht, aber ich wage zu bezweifeln, dass bei so ner Casting Show je was gescheites rauskommt... Es geht nach Schönheit, die Stimmen die sie raussuchen sind 0815 Langweilerstimmen und das geht eh alles in die Richtung "Singen zum Playback" Das is meiner Meinung nach keine richtige Musik.... die haben ja nichtmal theeoretisches Verständnis.... die können also nichtmal selber Musik machen... die können nur Musik von anderen vortragen.... das braucht doch echt keiner.... Und was richtig rockiges werden die nie hinkriegen.... die Jury weiß doch garnicht was Rock ist.. die kennen ihre kommerzielle Kacke und das wars... Wenn richtige Fachmänner in der Jury sitzen würden und sie komplette Bands casten würden wäre das noch eher was aber so die ganzen Unter der Dusche Sänger zusammenzuwürfeln und irgendwelchen Mainstreammist singen zu lassen is arm...
     
  19. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 29.11.04   #19
    Und ungefähr gleich groß sollten sie sein, weswg. sie Curly nicht genommen haben. Naja, schon Frank Farian wußte: "Die Kids hören mit den Augen."
     
  20. SCrap28

    SCrap28 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    3.08.09
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.04   #20
    Also man kann drüber streiten ab man juli und silbermond wirklich als rock bezeichnen will, aber ok.
    Diese ganzen castinbands hab wirklich ne halbwertszeit von 5 sekunden.
    ich frage mich warum diese produzenten sowas immer noch jede woche neu auf den markt werfen. die müssen ne ganze castingshow abhalten um 1 album zu verkaufen.
    wäre es nicht irgendwie lohnender eine band zusammenzustellen in der richtige musiker im vordergrund stehn? und mal nicht auf das aussehn achten, sondern auf den charakter oder den audruck den die leute vermitteln?
    ich würde es doch viel lohnender finden eine richtige band zu machen die so konzipiert ist das sie über jahre erfolg haben kann. dann kann ich mit 1 mal casten 10 jahre und 20 alben lang geld machen.
    Außerdem ist meine zielgruppe größer die geld ausgibt. zu den ganzen 12 jährigen die vom fernsehn gesagt bekommen "ihr müsst das höhren" kommen bei ner reifen band dann auch noch die ganzen erwachsenen musiker die geld dafür ausgeben. und so leute sind dann auch ne treuere fangemeinde.