Post-Rock/Ambient gepaart mit ein klein wenig Metal xD

von Marcer, 01.03.08.

  1. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 01.03.08   #1
    Hab da mal wieder was gemacht.
    Also zu dem Lied gibts noch keinen Text, deshalb hab ich auch ertsmal noch keine richtige Struktur drangeschrieben, also sowas wie Verse oder so.. aber vielleicht bleibt es auch einfach nur Instrumental.. Steht noch nicht fest^^
    Manche sagen jetzt vielleicht es ist monoton, oder langweilig, aber ich finds eigentlich ganz schön so zum vor sich hin träumen :D

    Also äußert euch mal dazu :)
     

    Anhänge:

  2. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 01.03.08   #2
    hey.

    bis zum heavy-part gefällt es mir wirklich wirklich gut :) der heavy-part ist dann halt geschmackssache, ich steh nicht so auf metal^^

    im klavier haben sich noch 1-2 schiefe töne eingeschlichen, die aber nicht allzu schlimm sind.

    ich fänds gut, wenn nach dem heavy-part noch was ruhiges ambientmäßiges kommen würde.

    lg
     
  3. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 01.03.08   #3
    Nein, es ist nicht monoton oder langweilig, man könnte den Song sogar fast noch behutsamer aufbauen. Ich würd das Gitarren-Solo nochma überarbeiten, aber ansonsten sehr schön.
     
  4. Marcer

    Marcer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 01.03.08   #4
    Ja so ganz 100%ig zufrieden war ich mit dem Schluss auch noch nicht.. vielleicht packt mich ja heute nochmal die Inspiration, werds auf jeden Fall hochladen wenn mir noch was eingefallen ist :great:
     
  5. Marcer

    Marcer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 01.03.08   #5
    Hab das erste Solo leicht verändert, die Triolen bei dem Heavy Part durch ein paar höhere Töne ersetzt und den Schluss noch etwas ausgebaut :)
     

    Anhänge:

  6. Marcer

    Marcer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 02.03.08   #6
    Keiner weiter eine Meinung dazu..? :eek:
     
  7. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 03.03.08   #7
    Ich persönlich find dass der Heavy Part für die Katz' is...ich war da schon so in der Ambient-Stimmung drin und dann fängt das Geklöppel an; ich find da hätt n anderer Kontrastpart hingehört, aber nach dem Heavy Part findest du mMn nicht so wirklich wieder in die Stimmung rein. Aber alles davor is makellos.;)
     
Die Seite wird geladen...