Post Rock // sebu

von sebu_cky, 02.01.08.

  1. sebu_cky

    sebu_cky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Beiträge:
    239
    Ort:
    AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    798
    Erstellt: 02.01.08   #1
    Hallo!
    Wie immer wenn ein neues Lied fertig ist, bitte ich euch um Kritik, Verbesserungsvorschläge, etc.

    Der Song basiert auf einem einzigen kleinen gitarren-loop, der mit massig delay so richtig schön "verschwommen" klingen soll.
    Im verse 2 soll der Bass dann variieren, leider geht das über meine Basser-Fähigkeiten hinaus. ;)

    Danke fürs anhören,
    sebu
     
  2. BseBear

    BseBear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    219
    Erstellt: 02.01.08   #2
    Mh sind die ganzen Disharmonien beabsichtigt? Ich fand den Anfang eigentlich sehr schön und hab mich auf nen Song ala neue Thrice Sachen gefreut bis mir so ein paar "komische" Töne alles versaut haben :D

    Also ich hätts gerne melodischer... Ich glaub Spur 3 is der Übeltäter^^

    Wie gesagt, wäre das harmonisch sehr geiles atmosphärisches Lied :)
     
  3. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 02.01.08   #3
    eh. mich hat da eig nichts gestört. hat alles gestimmt, hört sich schön an. bedauerlich dass da so garkeine dynamik drin ist ;)
     
  4. sebu_cky

    sebu_cky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Beiträge:
    239
    Ort:
    AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    798
    Erstellt: 02.01.08   #4
    danke für eure antworten.
    @Bear: weiß jetzt auch nicht, was genau du meinst, kannst du viell. nochmal genauer den takt oder so sagen?
    @ganyo: mhh, die dynamik... mir gefällts gut wenn's so dahinplätschert. ;) Bass wird aber vom richtigen "Band-Basser" sicherlich noch geändert. mal sehen wie's dann wird.
     
  5. BseBear

    BseBear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    219
    Erstellt: 02.01.08   #5
    Vielleicht spinnt da auch mein Guitar Pro rum oO

    Takt 13, 15, 19, 25. Ich denk jetzt is klar was ich meine. Aber is ja nur meine Meinung und ich hab halt was melodischeres erwartet ;)
     
  6. sebu_cky

    sebu_cky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Beiträge:
    239
    Ort:
    AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    798
    Erstellt: 02.01.08   #6
    also harmonisch passt das in meinen ohren schon. ;) - melodisch ist dann ja wiederum geschmackssache...

    viell. liegt's aber auch daran, dass ich nächträglich noch das klavier zurück auf E gestimmt und transponiert hab. (meine güte wenn das die pianisten lesen...;) )
     
  7. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 02.01.08   #7
    in den genannten takten geht aber wirklich alles klar, harmonisch gesehen. wirklich, nichtmal ne gewagte harmonie oder so. das passt.
     
  8. BseBear

    BseBear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    219
    Erstellt: 02.01.08   #8
    Mh ich habs grad mal als midi exportiert und angehört und anscheinend hat mein Guitar Pro da wirklihc was falsch abgespielt oO

    Jetzt kann ich ganyo nur zustimmen ;) passt alles perfekt :)
     
  9. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 02.01.08   #9
    zwigespalten ^^
    guitar pro spinnt hier echt,bei mir klingen die besagten takte auch nicht!
    Das Intro kam mir voll bekannt vor, ich dachte an Katatonia oder so, stimmt aber nicht.
    Also zum lied generell:
    Super Anfang, aber ab takt 51 (hab genau draufgeguckt) ist mir das geklimper auf den senkel gegangen.das klingt nach "hatte eine gute idee und hab ein ganzes lied daraus gemacht". Genau das bestätigt auch dir gitarrenspur die wirklich von vorne bis hinten nahezu dasselbe spielt. Dem lied fehlt definitiv ein Refrain der nicht diese Gitarre dabei hat ^^
    Aber das riff find ich sonst wirklich gut, nur es ist leider das einzige im ganzen lied,
    wo immer mal was anderes drüber kommt :p
     
  10. sebu_cky

    sebu_cky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Beiträge:
    239
    Ort:
    AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    798
    Erstellt: 02.01.08   #10
    es war im prinzip die idee, ein lied, das von vorne bis hinten durch das selbe begleitet wird. und somit auch der sinn vom loop.
    Live bzw. aufgenommen soll das besagte riff dann (viel) weiter in den hintergrund rücken. Viell. klappts ja so wie ich mir das vorstell: man soll den loop garnicht mehr bewusst wahrnehmen.

    danke fürs anhören!
     
  11. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 02.01.08   #11
    Erinnert mich ein bisschen an Dredg, finde die Idee gut, dass der Song auf dem Intro basiert, es anfangs im Vordergrund steht, dann hintergründig bleibt und zum Schluß wiederkommt, gefällt =)
    Die zweite Klavierstimme passt mir nur nicht in den Kramm irgendwie, ist eine super Sache wenn ab und zu drei, vier Noten ausgespielt werden, aber die Grundakkorde der Gitarre andauernd mit Klavier noch zu unterstützen halte ich für zuviel...aber das ist nur mein bisschen Senf =)
     
  12. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 03.01.08   #12
    hey.

    wenn du dir das mit dem loop wie beschrieben vorstellst, muss drumherum auf jedenfall mehr passieren, weil du sonst einfach kaum was hast, was den loop in den hintergrund verdrängt.

    aber verstehe schonmal was du meinst :D

    und ich finds echt nicht nachvollziehbar, weswegen sich hier über die harmonien bestimmter takte beschwert wird. ich hörs mit gp5+rse, alles tiptopsauber. wenn man sich die töne anschaut wird auch deutlich, dass es einfach passen muss. tjoa.
     
  13. Royaliste

    Royaliste Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    4.10.14
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Halle (Saale)
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    1.868
    Erstellt: 03.01.08   #13
    Find ich ehrlich gesagt schade, weil der Song imho sehr hübsch sein könnte, ohne dieses monotone Rhythmusgeklimper. :(
     
  14. Piecemaker

    Piecemaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.06
    Zuletzt hier:
    1.08.15
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 03.01.08   #14
    Also mir persönlich gefällt's echt gut. Es plätschert schön vor sich hin, was in diesem Falle aber nicht negativ gemeint ist.
     
  15. armyclonk

    armyclonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bad Münder
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    584
    Erstellt: 03.01.08   #15
    erinnert mich irgendwie an den miami vice remake soundtrack... und da würd ich das ganze auch am ehesten einordnen, bei einem soundtrack, als untermalung...

    aber es gefällt mir, auf jeden fall sehr geil :great:
     
  16. bomfridd

    bomfridd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.07
    Zuletzt hier:
    10.08.16
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 04.01.08   #16
    ich schließe mich hier mal ganz klar ganyo an.. du sprichst aus meinem mund! ich finde die idee sehr gut (das gitarrenthema hat wirklich hit-potenzial), nur sollte auch mal was passieren in dem song. Du hast so viele spuren, jedoch klingen für mich alle nur wie die begleitung zum thema. in gekürzter versoin könnte ich mir das gut als album-intro vorstellen, aber nicht als ganzer song; da fehlt noch was.
    deine idee ist - wie gesagt - genial, es fehlt eben noch ein bisschen an der umsetzung ;)
     
Die Seite wird geladen...