Potentiometer knistern bei Ibanez SZ520

von kasper, 26.08.05.

  1. kasper

    kasper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    18.06.13
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.05   #1
    Ich habe soeben die zwei Kabel die zur Klinkenbuchse gehen mit dieser verlötet da sie kaum mehr zusammenhingen, und im Grunde glaube ich das ganz gut gemacht zu haben, nur habe ich jetzt folgendes Problem festgestellt:

    Der Tone-Potentiometer knistert beim Zurückdrehen jedoch nicht beim Aufdrehen. Außerdem, wenn der Schalter in der mittleren Stellung ist, knistern beide Volume-Potentiometer in beide Richtungen, wenn auch viel leiser und nur kurz bevor sie ganz runtergedreht sind. Der Schalter selbst knackst auch beim Umschalten aber ich schätzte das ist normal. Und alles andere funktioniert einwandfrei.

    Es kann natürlich sein, dass das ganze schon vorher da war, nicht mit meinem Löten zusammenhängt und mir erst jetzt aufgefallen ist, dennoch, hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?! Sauber gelötet scheint die Gitarre auch sonst nicht zu sein ...

    http://www.ibanez.com/wiring/diagrams/W04003W.GIF

    Vielen lieben Dank!
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 26.08.05   #2
    Sprüh mal ein wenig Kontakt Spray auf die Leiterbahn...nicht zu viel, das sollte schon helfen.

    Ansonsten tausch die Poti´s aus, kosten ja nicht die Welt.

    ...und ja das Knacken vom Switch ist normal. Aber dieses knistern, ist das ein richtiges knistern oder ein rauschen? (Liegt alles brav an Masse?)
     
  3. kasper

    kasper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    18.06.13
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.05   #3
    Okay danke werde ich machen, muss nur noch schauen ob ich sowas zuhause herumliegen habe ...


    Es ist ein Knistern, fast so als würde man beim eingeschalteten Verstärker das Kabel rausziehen, nur nicht so extrem. Das mit der Masse muss ich noch überprüfen, aber ein loses Kabel oder so habe ich nicht bemerkt.
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 27.08.05   #4
    Wenn es ein richtiges Knistern ist hat das nichts mit ´ner fehlenden oder schlechten Masseverbindung zu tun.

    Dann ist das einfach ein Kontakt Problem.
     
Die Seite wird geladen...

mapping