poti wechsel.. ja welche denn?

von museager, 29.11.04.

  1. museager

    museager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 29.11.04   #1
    da ich ja meinen bass (wie schonmal beschrieben) neu lackiert hab, will ich auch gleich noch meine volume-potis wechseln. hab jetzt solche, die auf 10% des weges 70% der lautstärke verlieren, aber ich will solche, die bei 50% des weges auch nur 50% der lautstärke verlieren. hab einen humbucker + singlecoils, sehr warmer bassound bevorzugt. was ist mir da anzuraten? (möglichst gleich links :) )

    2. ma ne frage: bei meinen tone-potis sind irgendwelche wiederstände(??) dranne, aber im netz hab ich sowas nie gesehn. hat das irgendwas zu bedeuten?

    danke schonmal für die hilfe :)
     
  2. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 29.11.04   #2
    An den Tone-Potis sind Kondensatoren dran. Unter FAQ lässt sich was drüber lesen...
    Bei passiven Bässen lauft das mit der Lautstärkeregelung eben so, da lässt sich mit anderen Potis nicht viel machen...
     
  3. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 29.11.04   #3
    Vielleicht hilft Dir ja das hier weiter un d Du brauchst das Volumenpoti nicht mehr.
    Da wird ein logarithmisches Poti drinn sein.Das müsstest Du gegen ein lineares mit den gleichen Werten austauschen.
     
  4. museager

    museager Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 30.11.04   #4
    oh ja linear, danke. aber eines noch: ist es egal ob split shaft oder solid shaft? und: was ändert sich mit zunehmendem wiederstand?
     
  5. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 30.11.04   #5
    aber üblicherweise benutzt man als volume potis log. potis
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.11.04   #6
    Das ist nur als Beispiel gedacht um Dir die beiden kennlinien zu verdeutlichen.
    Mit diesen Begriffen kann ich nichts anfangen.
     
  7. museager

    museager Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 30.11.04   #7

    ich weiß..aber ich mag das nicht so an diesem bass, den die schaltung ist so seltsam, der hat 2 volume-potis (einen für die singlecoils und einen für den humbucker) und 2 tobe-potis. und wenn ich die beiden volume-potis voll aufdrehe entsteht irgendwie eine überlagerung oder sowas, jedanfalls hört es sich sehr seltsam an. und damit ich da sbesser regel kann usw. und sowieso weil mein verstand eben n bissel anders arbeitet will ich jetzt LINEARE!

    @ rockopa: split-shaft haben ne geteilte achse die man auseinanderbiegen kann damit sie besser halten. solidshaft-potis haben eben keinen solchen spalt. ich glaube eigentlich, dass das egal ist ob solid oder shaft oder split shaft, aber lieber fragen als fehlkauf :)
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.11.04   #8
    Dann nimm doch die, wo deine alten Potiknöpfe am besten raufpassen.Das müsste dann split-shaft sein oder?
     
  9. museager

    museager Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 30.11.04   #9
    genau.

    man ich hätte mal nachschaun solln, meine alten potis sind splitshaft. ist mir niiiiiee aufgefallen :D nagut, vielen dank allen helfern! nun muss nurnoch weihnachten kommen..
     
Die Seite wird geladen...

mapping