Powerball in die Schweiz versenden ?

von x-man, 30.11.05.

  1. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 30.11.05   #1
    also ich habe einen interessenten für meinen powerball. jedoch wohnt diese person in der schweiz und ich müsste den powerball verschicken. kennt ihr ein unternehmen das packete über 20kg in die schweiz schickt ?

    habe schon bei dhl und iloxx nachgefragt aber leider ist es nicht möglich.

    x-man
     
  2. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 30.11.05   #2
    HI

    Frag mal bei GLS nach. Ich hatte für mein Effektgerät eine Anfrage aus der Schweiz, und dann an die Paketeria (www.paketeria.de) gemailt, die mit GLS zusammenarbeiten. Heißt, man gibt es dort auf, und GLS transportiert das. Wird allerdings sehr teuer, da der Mensch mir geantwortet hat, dass die keinen Vertrag haben wie DHL, der Zollkosten spart, diese Zollgebühren lägen bei 25€, dazu käme dann noch der eigentliche Versand. Wie teuer das wär, hat er mir nicht gesagt, da er meinte, die Post wär da auf jeden Fall günstiger. Aber wenn die Post so schwere Pakete nicht dort hin schickt, bin ich überfragt. Hab allerdings nur nach Paketen bis 10kg gefragt, aber vielleicht schicken die auch über 20kg, fragen kostet ja nichts.

    Hermes gibts da ja noch, wobei ich glaube, dass die nur deutschlandintern schicken, würds aber nicht beschwören wollen. Und wie sieht es mit UPS aus? Die sind ja auch recht groß und vielleicht flexibler als die Post, was sowas angeht.
     
  3. Borg

    Borg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Pulheim/Köln
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    134
    Erstellt: 30.11.05   #3
    United Parcel Service, German Parcel, FedEx.....

    Ab 20 kg. würde ich bei nem Spediteur nachfragen! Als Stückgutsendung isses meistens billiger als mit der Post oder nem Paketdienst. Ausserdem brauchst Du für den Versand Zollpapiere (da nicht EU)....auf die Rennerei hätte ich schon mal keinen Bock. Ne Spedition regelt das im Normalfall alles für Dich, bei Paket- und Kurierdiensten weiss ich leider nicht, ob Du Dich um die Papiere selbst kümmern musst :(...

    greetz
    Borg
     
Die Seite wird geladen...

mapping