Powerball vs. 6505+

von eVerhate, 22.05.06.

  1. eVerhate

    eVerhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 22.05.06   #1
    Einer der beiden soll es sein! Nur welcher? Ich kann mich nicht entscheiden!

    Welchen würdet ihr nehmen? Bitte ein paar Pros und Kontras warum es der eine sein soll und warum nicht der andere :rolleyes:


    Gruß

    Phil
     
  2. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 22.05.06   #2
    hi,
    angespielt habe ich bisher nur den powerball von den beiden und der klang ziemlich geil...aber nen pro für den peavey ist schon mal der preis....ein pro für den powerball....er hat 4 kanäle....also wenn du mehrere sounds brauchst, dann wäre der powerball sicher besser geeignet. zum sound unterschied zwischen den beiden amps kann ich ja leider nichts sagen.
    gruß Philipp
     
  3. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 22.05.06   #3
    Als ob´s das Thema nicht schon 100000 mal gegeben hätte! Na ja, hier die Kurzversion! Beides top Amps, die aber deutlich verschieden klingen! 5150 ist ein ganzes Stück rotziger! Einfach anspielen und selber entscheiden. Die zahlreichen Topics hier im Board könnten durchaus auch bei der Entscheidungsfindung helfen ;)
     
  4. kuB

    kuB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    369
    Erstellt: 22.05.06   #4
    hast schon einen thread mit "mörder zerre" eröffnet.
    dann einen powerball vs. 6505.
    nu diesen hier, wo sich beim 6505 und der + version nicht viel tut ( ist der clean kanal, was man auch durch etwas einlesen erfahren kann-->SuFu)

    3 themen gleichzeitig zu führen, zeugt in meinen augen nur von uneigenständigkeit...

    sagt man dir auch was du essen sollst? :confused:
     
  5. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 22.05.06   #5
    Hab noch was gefunden:
     
  6. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 22.05.06   #6
    wenn's dir nur um zerre geht zieh den fireball dem powerball vor!mir gefiel der powerball nicht,der fireball aber schon.der powerball klingt imho zu rund,ihm fehlt der kantige grind den fireball und peavey haben (der 5150+derivate zugegebenermaßen noch mehr).ist aber eine frage des geschmacks.
     
  7. eVerhate

    eVerhate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 22.05.06   #7
    @KuB: Wenn mein Essen 1,5k€ kosten würde, würde ich auch vorher wissen wollen wie es schmeckt

    Habe ja gesucht und nix gescheites gefunden....oder falsch gesucht.
     
  8. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 22.05.06   #8
    Naja klar kann man dir Tipps geben, aber letztendlich entscheidet nunmal der persönliche Geschmack....Du musst doch wissen, welcher Amp in deinen Ohren besser klingt :rolleyes:


    Cheers,
    Slider!
     
  9. Fretboard-Racer

    Fretboard-Racer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.16
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.06   #9
    testen oder blind kaufen und sich mit dem ergebnis dann zufrieden geben.

    der powerball und der peavey klingen total unterschiedlich!

    ich kann nur bestätigen, der peavey macht druck ohne ende, setzt sich extrem gut durch und der cleansound ist auch echt voll geil...wenn man nen brizzeligen knackigen cleansound mag.
     
  10. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 23.05.06   #10
    Peavey und Powerball klingen doch so unterschiedlich, dass man sich doch ziehmlich leicht zwischen den beiden entscheiden können sollte... Anspielen und schon ist es do, da hilft auch nciht der 85ste Thread.
     
  11. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 23.05.06   #11
    http://musiker-board.de/vb/showthread.php?t=113521&highlight=powerball+6505
    naja, ich hab schon was gefunden

    und das klingt für mich nach der frage: soll ich jetzt ne gemüseplatte oder ne fleischplatte bestellen?
     
  12. deathrules

    deathrules Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 23.05.06   #12
    Bei der Findung meines neuen ENLG Blackmores habe ich auch erst einmal versucht mich auf Grund von Meinungen und Emfpindungen von Usern dieses Boards zu orientieren. Mehr als eine Richtung zu finden ist aber auf Grund von Meinungen nicht drinn.

    Jeder hat einen anderen Geschmack und letztendlich kann ich Dir nur empfehlen, schau dass Du nen Laden findest der einige AMPS stehen hat und teste sie ausgiebig an. Oder hole Dir den Kram testweise mit nach Hause um die Amps mit Deinem restelichen Equipment zu testen. Mein Musikhaus des Vertrauens hat mir die Möglichkeite geben einen Peavey 6505, ENGL Powerball und einen ENGL Blackmore anzutesten. Dies sind mir aus diversen Threads im Forum ins Auge gefallen. Aber nur durch das eigene Testen konnnte ich mir selbst eine eigen Meinung von den Amps bilden und mein Geschmak hat sich auf den Blackmore verstärkt.

    Also testen, testen und nochmals testen.

    Gruß

    deathrules
     
Die Seite wird geladen...

mapping