powerball zuviel gain

von snatch, 21.12.04.

  1. snatch

    snatch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    14.02.11
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 21.12.04   #1
    hi @ll,
    ich spiele schon seit längerer zeit einen powerball und bin eigendlich auch sehr zufrieden damit nur was mich stört ist das er für meinen geschmack eindeutig zuviel gain besitzt, ich habe meinen gainregler auf knapp 1/4 und das ist schon mehr als ich brauchen würde. hat jemand einen tip welchen amp ich alles testen könnte der einen durchsetztungsfähigen sound besitzt aber nicht so mörderviel gain hat und auch einen guten cleankanal besitzt. eventuell auch etwas mittiger ist.
     
  2. smaksy

    smaksy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Neuenhof, Aargau, Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    242
    Erstellt: 21.12.04   #2
    Ich hab den Savage 120, der hat zwar auch sehr viel gain, ist aber mittiger und hat wohl nicht ganz so viel gain wie der Powerball, und man kann mit den 2 Gainreglern auch sehr schön spielen damit der Sound nicht so krass verzerrt ist. Der (die beiden) clean kanal ist für meinen geschmack sehr gut.
     
  3. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 21.12.04   #3
    @snatch: Wenn du ohnehin nicht viel Wert auf Gain legst, würde ich mal die Fender Amps testen, die haben AFAIK sehr gute Clean-Sounds.
    Der Savage ist zwar vielseitig, IMHO aber auch eher auf die harten Sounds abgestimmt (bei denen klingt er dann aber auch wirklich verdammt gut).
     
  4. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 21.12.04   #4
    stell halt den gainregler auf noch weniger als 1/4...
     
  5. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 21.12.04   #5
    Ich spiele den Powerball auf 1/3 Gain und das ist für Metal mit klarem Sound das Maximum des PB. Wenn an mehr reinmacht pfeift er und klingt ein bissel verwaschen.

    Macht aber doch nix, wenn man Reserven hat, oder?
     
  6. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 21.12.04   #6
    ^^ mach ich genauso, maximal 1/3 gain
     
  7. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 21.12.04   #7
    Ich würde mal sagen: Typisches Engl-Problem. Er klingt tatsächlich verwaschen und verleitet leider sogar zum unsauberen Spiel.

    Tja, dann bleibt wohl nur die Mutter aller Amps: Marshall.

    Schau mal bei der TSL Serie nach. Entweder der TSL 60 als Top oder der TSL 602 als Combo 212. Beides Top-Teile.
     
  8. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 21.12.04   #8
    jetzt fand du nicht auch e-woks spielchen an! :evil:

    Typisch Fire/Powerball.
    Alles andere von Engl hat deutlich weniger gain, klingt sauberer, und wenn man gar den classic nimmt, würd ich sagen dass er "wenig" gain hat.

    genauso könnte man ja dann marshall weger ihrer schlechten mg serie oder aktuellen valvestate runtermachen!

    @thread
    Marshalls sind aber wirklich eine Alternative, oder ein nicht-nu-metal teil von engl.

    Wenn du wirklich einen guten Cleansoun willst, sind die Fender Teile nur zu empfehlen.

    Framus Cobra/Dragon sind imho auch nur empfehlenswert, und ihren Preis mehr als wert!

    Auch der clean Kanal ist bei denen ganz in Ordnung.

    Eigentlich gibt es zu viele Alternativen...halt alles, was nicht auf numetal abgerichtet ist.

    Als erstes würd ich allerdings versuchen, ob du mit dem gain nicht weiter runtergehen kannst, und trotzdem glücklich wirst. Aber eigentlich, das Teil hat doch 4 Kanäle oder? einfach dann halt mal im 3. Kanal spielen, und den 4. ausser vor lassen.

    Wenn du allerdings trotz allem nicht zurecht kommst, würd ich einfach den amp wechseln.
    Mit der Zeit ist es sicher am nervigsten, wenn am amp alles bis auf eine Gleinigkeit stimmt, diese Kleinigkeit sich allerdings nicht beheben lässt.

    Wie gesagt, würd allerdings zuerst mal (alleine deiner Geldbörse zuliebe) noch etwas am amp herumspielen.

    gruss
    eep
     
  9. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 21.12.04   #9
    Wer ist E-Wok? :D

    Quatschkopf
     
  10. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 21.12.04   #10
    wie wärs mit nem Engl Savage SE ?
    der hat fetten clean und gute zerre.

    MFG Dresh
     
  11. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 21.12.04   #11
    Ja wie jetzt, Combo oder Top? :D

    Ach, und das macht man nicht, oder wie? Dann hab ich was verpasst...
     
  12. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 21.12.04   #12
    Da stelle ich wohl mit meinem Tube Toner und fast 2/3 Gain nen Boardrekord unter den ENGL-usern auf. :D
     
  13. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 21.12.04   #13
    Du hast es gut verstanden. Setze gut anstelle von top, okay?? :great:
     
  14. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 21.12.04   #14
    hab den gain auf knapp unter der hälfte :twisted: mit nem fireball :evil: :D :great:
     
  15. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 21.12.04   #15
    könnten meine Worte sein :great:

    und mit dem geht auch weniger gain
     
  16. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 21.12.04   #16
    wenn ein amp zuviel gain hat muss man den gain-regler halt nicht so hoch stellen :screwy: ist mir beim testen auch aufgefallen dass der pb sehr viel gain hat. beim savage 120 oder savage special edition kann man es auch ''normal'', mit weniger gain einstellen ohne dass der regler so tief bleiben muss.

    ist eh blöd mit dem vielen gain braucht ja eh keiner



    mein 100. Post :p ;) :D :eek: :o :great: :) :rolleyes: :cool:
     
  17. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 21.12.04   #17
    War klar, aber ich mag Wortwitze so gern =D
     
  18. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 21.12.04   #18
    Wenn ich böse wäre, würd ich fragen, warum du dir nen Powerball kaufst, wenn du eh nicht so viel Gain brauchst?
    Der Powerball ist nunmal ein High-Gain-Amp.
    Ich hab den mal angespielt und fand die Gainreserven von dem Teil gerade gut. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.
    Für geile Cleansounds gibt es wirklich besseres.
     
  19. Qudeid

    Qudeid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #19
    Ich hab meine Preamp auch im bereich von 2/3 - 3/4 aufgedreht (ist der 530er) und noch geboostet °_~ (<-- Wat n dämlicher Smiley-.-)

    Naja, dass der PB viele Gai reserven hat, wusste ich, aber soooo viel?
    Und für Wenig gain gibts auch noch den 2. Kanal... Ich weiß ja jetzt nicht, was du spielst, aber da wird doch sicher was Geldbörsen freundliches machbar sein.

    Manchmal braucht man auch etwas länger um den passenden Sound zu haben. ich stelle zum Beispiel jeden Tag immer etwas um. Mal etwas mehr Mitten, mal Mehr bass. oder weniger höhen. Liegt wohl am Tag, sollte man mal ne statistik anfangen :p

    Ansonsten hätte ich da noch ne Frage bzgl. PB:

    Ich hab den zwar schon mal angespielt, aber am Gain nicht viel gemacht, sondern so gelassen wieder vorspieler den hatte, und auch nicht weiter drauf geachtet.
    Kann man dennso richtig Melodic/Power Metal damit machen, ohne dass der Gain regler über die Hälfte geht, und der Amp auch nicht geboostet wird (mit TS oder so). Das ganze dann im 4. Kanal...?

    @Clean: Der PB hat wie ich gespielt hab, auch nen geilen Clean gehabt, wie eigentlich alle Engl teile, die ich bisher gespielt hab (SE, 530, PB).
    Der war immer schön glasklar, fand ich.
     
  20. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 21.12.04   #20
    gain halb offen im 4. reicht mal sicher aus für den sound den du dir vorstellst...im 3.wird's auch schon reichen denk ich
     
Die Seite wird geladen...

mapping