Powerchords!

von Ripping Angelflesh, 26.12.04.

  1. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 26.12.04   #1
    Guten Abend..
    Also ich geh jetzt scho seit fast einem halben Jahr zur Musikschule und hab bis jetzt schon viele von den normalen akkorden gelernt.
    Rhytmiknotation bzw. Schlagmuster,Zupfmuster kann ich au schon.
    Jetzt bin I grad bei Bareègriffen und ich wollt wissen wann man Powerchords lernt bzw. etwas "rockigeres".
    Ich glaub es gibt da nen Lehrplan oda?
    Eigentlich würd ich mein Lehrer fragen aber jetzt hab isch Ferien die noch fast 3 Wochen lang dauern und ich hab keine lust bis nächstes Jahr zu wartn:) .


    MfG
     
  2. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 26.12.04   #2
    kommt immer auf die Musikschule an, Aber fang doch schonmal selber an mit Powerchords, zum Beispiel so:


    ----4-----6---------------
    -3--2--5--4-----------------
    -1-----3-----------------


    Das ganze dann weiter schieben bis zum 12 Bund. Dann erstmal mit zeige und Ringfinger, dann noch die dreier Powerchords, un dann die zweier Powerchords mit zeige und Kleinem Finger.
     
  3. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 26.12.04   #3
    Thx erstmal,
    Ich hab ja sowas schon mal ausprobiert.
    Mir macht das auch viel mehr spaß aber wenn ich jetzt die ganze Zeit Powerchords übe dann komm ich net mehr dazu die bareegriffe zu üben.
    Deshalb wollt ich wissen wann man inda Schule powerchords macht.
     
  4. hans132

    hans132 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    29.12.05
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.04   #4
    Also ich hab gleich mit powerchords angefangen, und denke es ist auch ein guter einstieg! Ich spiele jetzt erst gut seit einem 3/4 jahr gitarre, und wollte mal fragen was ihr da so konntet? Ich denke aber auch des kommt voll auf den lehrer an wann man damit anfängt!
     
  5. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 26.12.04   #5
    Ich steh ja nich so auf Vergleiche, aber nunja, wir spielen ungefähr gleich lang, ich spiel jetzt so 8 Monate. Keine Ahnung wie man vergleichen soll, ich shcreib ma bisschen was: Hier meine Features ;)

    - Pentatoniken mit Wechselschlag ca. 8tel auf 160bpm
    - Moll-Natürlich Wechselschlag auch so 8tel bei 160, evtl auch schneller
    - oben genannte Powerchord Übung auch 8tel bei hm... ich denke mal 160 ;)

    Meine (improvisierten) Soli hören sich auch mittlerweile nach bisschen was an, hatten einmal bein proben was aufzunehmen. Mit Lieder Nachspielen hab ich mich nich beschäftigt, find ich lahm.

    Achja, bin 15 1/2
     
  6. Captain Crunch

    Captain Crunch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.05.05
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 27.12.04   #6
    Grade um Abwechslung in deine Solis zu bekommen würd ich dir aber raten zumindest mal ein Paar Solos bis zur Perfektion nachzuspielen. Weil da bekommt man doch Kombos oder Rythmen mit, die man sich so selbst nicht ausdenken würde, die sich aber stylig anhören. Da hat man dann ein ordentliches Technikrepatoire um sogar von mir aus auf der Am Pentatonik im 5ten Bund nen gescheites Solo abzuliefern, das sich nicht so anhört wie das letzte das du dort gespielt hast.


    Das NEM Solo ist ein Guter anfang...

    Naja wegen mir musst du nicht, nur so ein Gedanke :o
     
  7. Shapeshifter

    Shapeshifter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    125
    Erstellt: 27.12.04   #7
    Powerchords sind imo kein guter Einstieg! Zuerst offene Akkorde und dann barrees, sowie rhytmus lernen! Dann Powerchords! Wenn du mit Powerchorsd anfängst ist die Gefahr zu groß niemal was gescheites andres zu lernen!

    Es ist halt immer ne Frage der Basis die man sich schafft! Lrent man keine normalen Akkorde und Barres, kann man nie irgendwas auf ner konzert-gitarre spielen! Lernt man keine Noten /Theorie im allgemeinen drauf hat, kann man nie wirklich gut improvisieren und songs schreiben und wird sich nie mit anderen Musikern verständigen können (Gitarristen ausgenommen)!

    Wenn man ein guter Gitarrist werden will, sollte man NACHDEM man sich eine solide Basis geschaffen hat (Und sowas kann unter Umständen Jahre dauern), anfangen sich technisch zu perfektionieren!

    Okay bis zu nem gewissen level kommt man auch sehr schnell anders (zB mit powerchords schrubben ;)), aber irgendwann bleibt man hängen!
     
  8. AstroZombie

    AstroZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Offingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.04   #8
    ich hab au gleich mit powerchords angfangen, bevor ich irgendwelche anderen akkorde konnte ;)
     
  9. seele02

    seele02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.04   #9
    Mein Leherer mischt das durch, ich lern die Powerchords zusamen mit den Dur und Moll Akkordne der einzelnen Töne.... :)
    Ich spiel jetzt so 5 MOnate und kann zwar noch nicht so schnell spielen dafür glaub isch aber noch ok zu sein für die Dauer... :rolleyes:
     
  10. Dj_Ratte

    Dj_Ratte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    198
    Erstellt: 27.12.04   #10
    ich hab ne zeitlang nach sonem buch gearbeitet. doch darauf hate ich nach einer weile keine lust mehr und so lerne ich es seit ca. 4 monaten aleine (spiele 5 monate). normale akkorde klappen ganz gut. dann hab ich letztens ma nen song mit powerchords versucht.. hat natürlich nicht geklappt, aber ich bin jetzt schon fleißig am üben
     
  11. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 19.01.05   #11
    Hey nen bissel hast du in den 4 Monaten auch mit mir geübt :D ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping