Powermetalfans

von MC Jay, 14.11.04.

?

Powermetal...

  1. hör ich gerne

    187 Stimme(n)
    47,2%
  2. kann ich mit leben

    121 Stimme(n)
    30,6%
  3. kommt mir nicht ins Haus

    88 Stimme(n)
    22,2%
  1. MC Jay

    MC Jay Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.11.04   #1
    Warum werden Powermetalfans als "Weichspülmetaller" abgestempelt? Muss es immer Black/Thrash/Death/Grind u.s.w sein?
     
  2. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 14.11.04   #2
    Also "Weichspülmetaller" würde ich sie nicht nennen, aber es stimmt schon, diese Richtung wird häufiger doch eher belächelt. Ich denke, das hat verschiedene Gründe. Zum Beispiel, dass diese Metal-Spielart schon eine sehr alte ist und in Folge dessen auch für viele nichts Neues mehr zu bieten hat (wobei man das aber auch bei vielen anderen Richtungen feststellen könnte). Oder, dass die Powermetaller häufig etwas....naja....merkwürdig aussehen. Dazu häufig noch das Gepose :cool: .
    Aber ich denke, der Hauptgrund ist, dass viele die Texte einfach nicht ernst genug nehmen können. "Wir ziehen in den Krieg und wir werden gewinnen, weil wir die Schwerter besitzen, die mit der Glut der Sonne geschmiedet sind......blablabla". Das ist es nur der Versuch einer Erklärung, ich will damit niemanden provozieren!

    Edit: Und ich hoffe auf eine anständige Diskussion :great:
     
  3. MrDiesfoerg

    MrDiesfoerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    29.06.11
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 14.11.04   #3
    Das mögen einige Gründe sein, aber diese kann man auch auf andere Metalarten beziehen. Nehmen wir zum Beispiel mal die Death/Black/Thrash Sparte, dort ist das posen doch regelrecht übertrieben. Die Blacker sehen zu dem auch komisch aus und haben schwachsinnige Texte. Diese Argumente ziehen also nicht. Ich weiß auch nicht warum viele es nicht mögen, ich mag es immer noch. Habe mit Power/True angefangen Metall zu hören, bin aber in härtere Spalten gerutscht, dennoch liebe ich Sonata Arctica und Hammerfall. Kann mir jemand noch ein paar Bands wie diese sagen?
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 14.11.04   #4
    Hmm, kommt drauf an was man als Powermetal bezeichnet ... Generell kommts aber auf die Band an ob ichs mir anhör oder nich
    Ich versteh darunter so Sachen wie HammerFall (welche ich sogar ganz ok finde ... ) und Rhapsody (zum Kotzen).

    Als was kann man eigentlich Blind Guardian bezeichnen? Für mich fällts auch unter PowerMetal, allerdings nur, weils in keine andere Sparte so recht pasen will (bin aber eigentlich ein Gegner dieses Schubladendenkens ... ). Wenn ich die auch unter PM zählen darf: Ich find die net so schlecht, würd mir aber keine CD von kaufen :)
     
  5. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 14.11.04   #5
    Ich denke auch,dass eine Abneigung gegen Power Metal
    durch das Gepose und die sehr lächerlichen Texte
    mancher Bands entsteht. Natürlich gibt es da auch
    andere Bands. Ich kann mit Power Metal schon was anfangen,
    aber nicht zu oft... :D :p
     
  6. soloseries

    soloseries Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.08
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #6
    Powermetal find ich schon ok, aber mit Bands wie Hammerfall kann ich net so viel anfangen ...
    Das ist irgendwie net mein Ding, mag die Texte net, die Musik ist meiner Meinung nach net anspruchsvoll und sie vertreten das typische Metaler-Klischee, ähnlich wie Manowar ...

    Iced Earth aber find ich richtig genial. Naja ok, seitdem Mat Barlow weg ist, ist es net mehr das, was es war , aber auch net schlecht.

    Kommt also auf die Band an, ob ich was mag, egal ob es Black/Death/Thrash oder sontiges ist.
     
  7. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 14.11.04   #7
    Uh, Iced Earth, die sind auch genial, stimmt! :great: :great: :great:


    Aber z.B: Heart´s on fire von HammerFall ist doch mal ein geiler Mitgröhl-song ^^
     
  8. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 14.11.04   #8
    laut metal1.info ist pantera auch power(/thrash)metal. wenn die power metal sind dann hör ich gerne powermetal.ansonsten finde ich power metl nciht so schlecht ich finde es hängt von den bands ab.
    zB: viele meinen slipknot ist schlechter newmetal. Ill nino machen auch nu metal und sind vielleicht etwas ( in % gesehen ) beliebter als slipknot, sie vertreten aber dieselbe musikrichtung. meiner meinung nach hat es dann nur etwas mit dem stil de rband zu tun, wenn viele bands den selben stil folgen ( zB manowar, hammerfall) dann werden sie als "weicheiermetal" bezeichnet.

    PS: ich finde es cool dass man jez schon dazu sagen muss: und ich erhoffe mir eine antändige diskussion :) oder " ich will damit niemanden provozieren" aber wahrscheinlich muss das sein.

    //Phili: Ich denke, es kann nicht schaden ;)
     
  9. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
  10. FACELESS UNKNOWN

    FACELESS UNKNOWN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.10
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Süd-West Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    82
    Erstellt: 14.11.04   #10
    Black Metal ick hör dir trapsen ;)

    Naja ich unterscheide zwei Arten von Power Metal

    einmal diesen Glam/Poser Power Metal wie Rhapsody,Manowar,Hammerfall etc. also möglichst alle klischeeerüllenden Bands (schwerter,kopfstimme bis zum erbrechen,seltsame Outfits) die ich persönlich nicht so dolle finde.

    Hingegen gibt es noch den anderen Power Metal der sich auch gerne mit Thrash und anderen Stilen paart nehmen wir mal da Nevermore,Symphorce,Sanctuary (werden die so geschrieben??) etc.

    Generell ist das schon ein recht interessanter Stil nur muss man suchen um wirklich was innovatives heutzutage zu finden!
     
  11. Blizzard

    Blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    937
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    186
    Erstellt: 14.11.04   #11
    Ich mag diesen Glam Power Metal á la Maiden, Hammerfall, Startovarious, Manowar udn Konsorten einfach nicht.Kann Ich überhaupt nix mit anfangen.
    Klar, Maiden ist und bleibt Kult, aber so richtig gerne hör Ich Power-Metal nicht.

    Greetz Blizzard
     
  12. Baltazar

    Baltazar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.03
    Zuletzt hier:
    10.07.10
    Beiträge:
    398
    Ort:
    nähe münchen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #12
    Ich hör im bereich metal eigentlich nur power/heavy-metal.
    damit kann ich am meisten anfangen.
     
  13. Xyphelmuetz

    Xyphelmuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.10
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    48
    Erstellt: 14.11.04   #13
    Also mir sind texte sehr sehr egal...deshalb geht es mir allein um die musik. Und dass es power metal bands gibt, die sowohl musikalisch als auch technisch mega was drauf haben, dürfte keiner leugnen wollen. (ebenso gilt dies natürlich auch für die anderen metal sparten)

    Ich kanns aber nicht verstehen, dass es einen regelrechte abneigung (hass?) der black metaller auf die leute, die pm hören, gibt...da diese abneigung meist noch nicht mal auf gegenseitigkeit beruht, lässt mich das manchmal bisschen an der intelligenz einiger fanatischer bm'ler zweifeln, denn toleranz ist meiner meinung nach auch ein kennzeichen für intelligenz.

    Ich mag eigentlich fast alle metal sparten und es gibt überall geniale bands.

    PS: und das image des pseudo mega bösen bm'lers mit corpsepainting ist genauso peinlich wie das des schwertschwingende pm'ler in kettenrüstung..aber trotzdem macht doch beides riesig spass und darum gehts doch eigentlich oder?

    PPS: es geht ausserdem um musik...und die ist geschmackssache...man verurteilt doch auch niemanden, der eine rote gitarre hat, nur weil man selber auf schwarze steht :) (man, was ein schäbiger vergleich...)
     
  14. Deamon

    Deamon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.07
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 14.11.04   #14
    Ich habe auch eher eine Abneigung gegenüber PM.
    Mir passt wie viele hier auch schon gesagt haben der Gesang,Texte und das Gepose nicht.
    Manowar ist finde ich ein gutes Beispiel,was die Einfallslosigkeit der Texte(zumindest das,was ich bis jetzt gehört habe) und das Gepose angeht.Mein Freund hört Manowar und wenn ich die alten Alben zu Gesicht bekomme muss ich aufgrund ihres Aufzugs schon etwas schmunzeln.
    Musikalisch stehen sie andern Metal Richtungen jedoch in keinster Weise nach.
    Also Geschmackssache!
     
  15. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 14.11.04   #15
    Blizzard wrote:

    Seit wann sind Iron Maiden Power Metal? Die gehören eindeutig zur NWOBHM.

    Beim Power Metal gehts mir wie bei anderen Stilen, es gibt gute Bands(z.b. Nocturnal Rites, alten Iced earth(Mat), Masterplan, Rage...) und es gibt welche die net so dolle sind. :twisted:
     
  16. MC Jay

    MC Jay Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.11.04   #16
    Die New wave of british heavy metal wird distanziert vom powermetal? Also für mich zählen Priest, saxon und Maiden eindeutig zum Powermetal. Nur weil sie aus dem Britenland kommen seperatisiert sich ihre Musik nicht vom powermetal. Die NWOBHM ist ein Teil des Powermetal.
     
  17. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 14.11.04   #17
    Ich mag Power Metal nicht wirklich. Also Live, wenn ich schon ein bischen was intus hab, dann ist es manchmal ok, wenn die Stimmung stimmt.
    Ansonsten mag ich halt eben die Stimmen überhautp nicht, Geschmackssache halt.
     
  18. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 14.11.04   #18
    Auf gar keinen Fall.
    NWOBHM gabs schon, da hat noch niemand da dran gedacht, jemals Powermetal zu machen.
    Natürlich findet man Gemeinsamkeiten, aber das liegt daran, dass sich PM (wie so viele andere HM Richtungen) aus der NWOBHM entwickelt hat.
    Jedoch zu sagen, die NWOBHM, der Ursprung des Heavy Metal, würde zum PM zählen, finde ich höchst gewagt ;)
     
  19. Doc.Holliday

    Doc.Holliday Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    1.07.08
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 14.11.04   #19
    rechnet man Edguy zum powermetal? wenn ja, die hör ich ganz gern

    und sind Powermetal und speedmetal das gleiche?
     
  20. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 14.11.04   #20
    Ne, Speed Metal ist eher sowas wie Nuclear Assault oder die frühen Exodus oder auch die erste Metallica.