Powermixer -- Bell Audio B16 vs YAMAHA EMX5000, Welchen nehmen ?

von DEATHROW, 08.12.05.

  1. DEATHROW

    DEATHROW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.05   #1
  2. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 08.12.05   #2
    Hallo,

    Ich würd mal bei beiden die Version mit mehr Kanälen nehmen, weil es besser ist, man hat für ein paar Kanäle momentan keine Verwendung, als dass sie einem irgendwann ausgehen (wenn die Band größer wird, oder der Gitarrist gar über 3 und der Schlagzeuger über 9 Mikros abgenommen werden will...)
    Außerdem sind die Mixer mit mehr Kanälen nur geringstfügig teurer.

    Die Entscheidung wäre dann zwischen EMX5000/20 und BELL B20.

    Der EMX hat weniger Leistung, ist dafür nur halb so teuer, und sein Limiter arbeitet hervorragend (kaum clipping-gefahr), also würd ich den nehmen.

    Wenn du aber so viel Geld (1800€) ausgeben kannst/willst, dann würd ich fast schon zu den Dynacord Powermixern greifen; die haben 2 getrennte Monitorwege und allerlei andere nützliche Dinge, die andere Powermixer auf dem Markt nicht haben.
     
  3. DEATHROW

    DEATHROW Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.05   #3
    Also ich finde die Anzahl der Kanäle reicht für meine Band vollkommen aus, der Powermixer wird hauptsächlich im Proberaum (1 -2 Sänger, 1 Gitarist, 1 Keyboarder, 1 Perkussion) benutzt werden.
    Ich bekomme den Bell so für um die 400 € gebraucht, einen ganz neuen Powermixer kann ich mir leider nicht leisten.
     
  4. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 08.12.05   #4
    Achso, du kaufst ihn eh gebraucht... dann würd ich den nehmen, den du am günstigsten kriegst. Sind beides super gräte.
     
  5. DEATHROW

    DEATHROW Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.05   #5
    Danke für die Info.
     
  6. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 09.12.05   #6
    Wir haben den Bell B 20 II. Hast Du dann schon die neue Generation ?

    www.bell-audio.de
     
Die Seite wird geladen...

mapping